Da ist der Jeti Sender !

PW

User gesperrt
Hi,

siehe Nachbarthread .....

Die Trimmungen wurden - nach Versuchen und Tests - nicht gross verändert; sondern nur leicht umgesetzt, damit man diese - das haben Tests ergeben - besser erreichen kann. Das geplante Ändern der Trimmungen war alles nicht so einfach wie gedacht, gerade in Verbindung mit dem noch kommenden Handsender DS-16 gab es "Anordnungsprobleme/Platzprobleme" im Innern des Handsenders. Ich weiss.... jetzt kommt wieder das Geschrei "warum wurde nicht geändert etc.?"

Aber es zeigt sich, dass es nicht so einfach war wie gedacht; gerade beim geplanten Handsender, wo es ja im Innern des Senders viel einger zugeht als beim Pultsender und eben beide Sender schon recht weit in der Entwicklung sind/waren. Ferner macht es keinen Sinnen, den einen Sender mit normalen und den anderen Sender mit Tastentrimmungen zu liefern. Dann lieber einheitlich.

Dire MPX Piloten fliegen ja auch mit Trimmkreuzen; bin mir sicher, dass man sich nach 10-20 Flügen umgestellt hat; reine Gewohnheitssache. Als ein B. Beschorner von Graupner auf MPX ging, hat er auch erst einmal blöd über die Trimmung per Kreuze geschaut. Nach wenigen Flügen wollte er nichts anderes mehr haben.

Die jetzige, beibehaltene Anordnung (die Taster sind näher zum Aggregat gewandert) biete auch einen Vorteil, was sich in den Tests gezeigt hat. Ich kann nun per Daumen sofort zwei Funktionen quasi zeitgleich trimmen (z.Bsp. Seite und Höhe); bei den normalen Trimmungen muss ich erst die eine Funktion (z.Bsp. Höhenruder mit dem Zeigefinger) und dann umgreifen und die andere Funktion (Seitenruder mit dem Daumen) trimmen.

Wie gesagt: reine Gewöhnungssache




Gruss

PW
 
wozu jetzt noch ein Thread?
Das ist der 3. zum selben Thema...
 
Sieht äußerst cool aus *habenwill*!

Hat der wirklich noch ein mechanisches Drehrad? Das hat man eigentlich nicht mehr, weil da Schmutz reinkommt und es haptisch unansehnlich wirkt.
 

PW

User gesperrt
Hallo Andre,


bzgl. Gewicht:

schon mal eine MC-24 oder Futaba FX 40 auf die Waage gelegt ?. Also da ist der neue Jeti Sender noch leichter und ich habe die letzten 20 Jahre viele MC-24; MC-20, MC-18 oder FX-40 Anlagen am Hang gesehen und die Hälse der Piloten sind noch dran....

Und der Jeti Sender hat kein Plastegehäuse; sondern ein Magnesiumgehäuse. Hat die FX-40 oder MC-32 etc. nicht.

Und by the way:

die neue Graupner MC-32 wiegt 1,7 kg .....; also 500 g schwerer als der Jeti Sender

http://www.graupner.de/de/products/1d80881f-8353-4c86-8a6d-2ebefc64e1c1/33032/product.aspx



Gruss

PW
 
Very Nice! :-)

Und ich dachte schon "hey es ist Oktober (fast) und nix passiert". Jetzt sollte nur noch der Handsender käuflich zu erwerben sein dann gibt es wohl kein halten mehr.

Wegen der Trimmkreuz-Diskussion:

a) if you don't like it - don't buy it.
Dieser Grundsatz gilt hier genau so wie überall sonst. Kein Hersteller wird es schaffen jedem Wunsch gerecht zu werden.

b) als ich auf die MPX Evo gewechselt bin dachte ich auch dass ich damit nie klar kommen werde und wie unpraktisch das doch ist. Nach einer kurzen Zeit merkte ich keinen Unterschied mehr, ich trimme nicht langsamer oder weniger treffsicher als davor. Selbst wenn ich einen anderen Sender in die Hand nehme finde ich die Trimmung zuverlässig. ;)


Gruß Manuel
 
Hi zusammen,
weiß man schon ob der mit Koffer ausgeliefert wird?
Kriegt man das Pult extra zu kaufen oder ist das nur ein Schaumodell???
Danke
Grüße
Tom
 
Hallo Tom,

ich glaube das sind Fragen um die sich Jeti noch nicht besonders gekümmert hat und die, meiner Meinung nach, auch keine besondere Relevanz haben. Ist das selbe wie zum jetzigen Zeitpunkt über den Preis zu diskutieren. Da müssen wir einfach abwarten...

Gruß Manuel
 
ist das die Ankündigung der Ankündigung, oder der Beweis, dass sich die Homepage von Jeti doch mal ändert?

Ich habe noch gar kein Lieferdatum entdeckt....ganz so lange wie die MC-32 wird sie wohl nicht reifen, oder?
 
Tja auch nur wieder eine durchhalte Bild, Ala Futaba, obwohl da konnte ich den neuen Sender schon mal beatschen und einschalten) haltet durch gebt nicht euer ganzes Geld bei Graupner aus ;-) keine Info über die Programmierung Kein Bild mit eingeschaltetem Sender.
Mit dem Trimkreuz kommt man schon zurecht ich fliege abwechselt T14 und Royal Evo16 ist halt anders aber nicht besser oder schlechter, per Daumen sofort zwei Funktionen quasi zeitgleich trimmen ist mir aber noch nicht in den Sinn gekommen :-) das nenne ich aber jetzt mal wirklich einen Vorteil.



Gruß
Walther
 

PW

User gesperrt
Hallo Walther,

also Bilder vom eingeschalteten Jeti Sender gibt es doch seit Messe Nürnberg ! Einfach mal googlen. Alles zu sehen.

nur ein Beispiel:

http://modell-aviator.de/gallery/?gallery=121&entry=7458



zu Hänschen:

also den Jeti Sender konnte ich auf der Messe Nürnberg einschalten, das Display fuhr hoch usw.....; beim MC-32 Sender tat sich rein gar nichts ! Und die Kunden warten seit Jahren. 2009 und 2010 lag ein MC-32 Holzdummy vor Ort und der Sender 2011 lies sich erst gar nicht anschalten.

Bitte fair bleiben...; also Jeti wird mit Sicherheit nicht 3 Jahre brauchen, damit der Sender im Laden liegt.

Was gibt es den neues zur MC-32 ? Ausser, dass der Liefertermin zum xten Mal wieder nach hinten gelegt wurde.

Ist alles nicht schlimm, aber dann bitte fair bleiben und nicht über Jeti schimpfen (aktuell 8 Wochen Verzug) und eine andere Firma loben mit fast 3 Jahren Lieferverzug.

Lieferverzüge sind eben mal da (siehe auch Spektrum DX 10); siehe Airbus 380 oder Beoing Dreamliner usw. usw.



Gruss

PW
 
Oben Unten