DG 500-22 Elan, Umbau auf Elektro: Gibt es Eigenschaften, die ich beachten muss?

Peter schmalenbach

User gesperrt
Hi werte Kollegen,ich habe eine DG 500 mit 4,40 m geschenkt bekommen.11Jahre alt.Muß überarbeitet werden ,hauptsächlich die Folie muß runter .Die Flächen mit den steckbaren Verlängerungen sind verzugsfrei. habe begonnen sie auf E-Antrieb umzubauen.Steckbarer Pylon mit Fun 500-27 mit 5,2:1 Getriebe. (der lachte mich in der Fundus Kiste an )Möchte sie mit 6S 8000er laufen lassen. Klapplatte Cam-Carbon 14x8
Da in der Segelversion meiner DG ,800 gr.Blei + Cockpitausbau von 246 gr.in der Nase waren werde ich ca.350 gr insgesamt nur schwerer gegenüber der Segelversion ohne E-Aufstiegshilfe.(Antrieb 400 gr.+ Akku 900 gr.)
Schwerpunkt soll laut Bedienanleitung genau auf dem Flachstahl liegen (85 mm von Flä. Vorderkante ) Ich werde 5 mm vor gehen und dann nach den ersten Starts genau einstellen. Wir haben eine kurze Wiese und eine ca.80 m lange Asphaltpiste.
Meine Frage an die Kollegen :gibt es eine oder mehrere Eigenschaften die ich auf jeden Fall beachten sollte ??? Bedanke mich im voraus für ein paar Flugtips.MfG Hi Amp Peter
 
Hallo Peter,

ich hatte die MPX 500 als Segler Scale gebaut.

Die fliegt wirklich super ohne zicken. Hatte die Servos in den Flächen verbaut. Auf Thermik reagiert sie super und lässt sich auch mit kleine Elektro Schlepper schleppen.

Du wirst viel Spaß mit Ihr haben.

Zeig mal ein Bild von deiner Diva.

Gruß

Andreas
 
Elf Jahre alt?

Elf Jahre alt?

Hallo Peter,

welcher Hersteller hat denn ca. anno 2007 so ein großes Modell noch mit Flachstahl-Steckung produziert?
 
Erfahrung nur mit der manntragenden. Die fliegt sich wie ein Lastwagen. Der Rumpf kommt mit den 22 m Flügeln an seine Grenzen. Geht, aber agil ist anders.

Weiss halt nicht, wie sich das aufs Modell überträgt.
 
Hallo,
Fliege die Dg noch regelmäßig.
Habe Hacker A 40 Glider in der Nase.
Gewicht 4,7 kg.
Fliegt sehr gut auch Thermikleistung mit dem alten Profil i.O.
Nur nicht zu langsam machen oder aushungern,dann kippt der Flieger sofort über
1 Fläche weg.
Die Dg ist glaube ich 89 bei Multiplex rausgekommen.

Gruß
Rainer
 
DG 500

DG 500

Hallo Kollegen ,Danke für Antworten und Tips.Es ist natürlich noch einige Arbeit zu tun.Die Kabinenhaube wurde vom Vorbesitzer leider stark verschnitten.Ich mach auch einen neuen Haubenrahmen ev. muß ich eine Haube aus GFK machen .Werde auch die Servos austauschen und 2 Stück ins Heck einbauen.Bin schon recht gespannt auf die Flüge.Der Steckantrien wird als Pusher verwendet ,kann ihn auch umdrehen,Frage was ist sinnvoller. Wenn irgenwer eine DG 500 Haube hat bitte anbieten !!!
Bis auf weiteres MfG Hi Amp Peter
 

Anhänge

  • DG 500 4,4 m Fun 500 Antrieb 001.jpg
    DG 500 4,4 m Fun 500 Antrieb 001.jpg
    150,2 KB · Aufrufe: 144
  • DG 500 4,4 m Fun 500 Antrieb 002.jpg
    DG 500 4,4 m Fun 500 Antrieb 002.jpg
    151,4 KB · Aufrufe: 110
DG 500

DG 500

Hi Wonni, Danke für die Info ,hab grad dem Kollegen ein Angebot zugesandt,hoffe er hat die Haube noch und geht darauf ein. Werd aus Carbon einen Haubenrahmen machen.
MfG HiAmp Peter
 
DG 500

DG 500

Hi Andy ,ich glaub die Maschine ist ca.16 J. alt und bevor ich sie bekam ca.5 Jahre genutzt worden.Ich nehm an da hat man noch Flachstahl genutzt. Bei vernünftiger Handhabung ist das stabil genug. Nimmt auch wenig Platz weg.
Ich habs beim segeln gerne gemütlich und daher wirds wohl gut funktionieren.
MfG HiAmp Peter
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten