DLG Bird

slayer

User
Hab auch mal wieder was gebaut, ein Photo schwirrt hier im Forum schon irgendo in den weiten der Bits&Bytes rum :)
Möchte euch ja nichts vorenthalten :)

Zu den Eckdaten
Spannweite 1m
Gewicht ca. 150g

Flugleistungen siehe Video

http://www.rcmovie.de/video/3f16d8a07d3a8a751d13

oder auf meiner Hp

Der kleine dicke der da fliegt das ist meiner einer :D

Ich bin von den Flugleistungen recht begeistert für die Grösse mit dem werfen das ist nicht so meines das konnte ich noch nie...

Da Schaumwaffeln zwar toll sind aber ich eher ein Holzwurm bin hab ich mal etwas rumgezeichnet und das ist dabei rausgekommen :D
Ein Freund von mir hat die Daten dann bekommen und alles schön sauber CNC-gefräst, weil für die Ruder und Endleiste für meine Fräse leider etwas zu klein ist :cry:
bei interesse kann ich mehr Photos liefern, bin schon gespannt wie er euch gefällt :confused:
 

Anhänge

  • Segler (51).JPG
    Segler (51).JPG
    155,6 KB · Aufrufe: 79

skaan1

User
SUPER Modell :cool:
was heißt hier :"werfen das ist nicht so meines das konnte ich noch nie"
sehr gute höhe bei den Würfen
Wie ist der Rumpf befestigt (möglichkeit ? den Flügel für beide Rumpfversionen zu gebrauchen)
Freue mich auf mehr Bilder und Infos :) :)
Gruss Andy
 

slayer

User
Hi, freut mich :D

Also wenn mann werfen kann geht da sicher noch um einiges mehr ;)

Da ich ein schneller aber fauler bauer bin habe ich 2 Rümfe und eine Fläche das ist kein Thema geht beides 1A
Danke der Lipo Technik und der leichten BL motoren ist die E-Version nur einen leichten Tick schwerer...

Anbei 2 Bilder wo man den Aufbau toll sieht :D
Am Flugplatz war immer nur Video mit :cry:

Und meine Werkbank schau nicht immer so aus aber immer öfter... zum glück hab ich mehrere
 

Anhänge

  • Segler (20).JPG
    Segler (20).JPG
    191 KB · Aufrufe: 78
  • Segler (44).JPG
    Segler (44).JPG
    167,1 KB · Aufrufe: 61

skaan1

User
Das ganze sieht immer besser aus, erzähl mal mehr über den E-Rumpf (Motor,Schraube,LiPo)
Gruss Andy
 

xels

User
Hallo

Da ich in das Projekt auch etwas involviert bin, darf ich hier wohl antworten.

Motor ist ein Dualsky XM2812RTR-27 mit integriertem Regler.
Akku ist ein Dualsky LiPo 2s mit 450 mAh (Steckerfertig für den Motor)
 

slayer

User
Da war einer schneller ^^

Weil ich eine PN bekommen habe, derjenige welchige mit der grossen Fräse hat alle Fräsdaten von mir ;)

http://www.modellbau-lenz.at/

Motor ist ein Dualsky XM2812RTR-27 für den ich einen Motorspannt gemacht habe und einen kleinen Mitnehmer für Klapplatten :p LS ist eine 7,5x 4 Cam Folding Prop drauf könnte man sicher noch experimentieren es geht sicher noch mehr ..

Akku ist ein 450mAh 2S drinn
 
hi,
will misch da nicht anmelden, um nur 1 kommentar zu schreiben also hier:
Fliegt 1a aber 69€ sind mir dafür zu teuer! Konstruktion gefällt mir sehr gut aber an deiner wurftechnik muss noch gefeilt werden!:p
 
mein Bird ist auch fast fertig, Ruderanlenkung fehlt noch
mein erstes selbst bespanntes Modell



lg heinz
 

Anhänge

  • DSCN0384_kleiner.JPG
    DSCN0384_kleiner.JPG
    122,9 KB · Aufrufe: 36
  • DSCN0388_kleiner.JPG
    DSCN0388_kleiner.JPG
    88,5 KB · Aufrufe: 42
  • DSCN0389_kleiner.JPG
    DSCN0389_kleiner.JPG
    95,5 KB · Aufrufe: 37
  • DSCN0392_kleiner.JPG
    DSCN0392_kleiner.JPG
    110,8 KB · Aufrufe: 44
  • DSCN0398_kleiner.JPG
    DSCN0398_kleiner.JPG
    109,7 KB · Aufrufe: 39
am Sonntag hatte ich den Erstflug mit dem Bird....
kann sehr langsam gemacht werden, reagiert sehr direkt selbst auf kleine Ausschläge der Ruder.

Schleuderstart sehr gerade ohne auszubrechen...

kann ich nur empfehlen dieses Modell, ist jeden Cent wert das Ding

mehr Bilder dazu auf meiner Seite

lg
 

Anhänge

  • DSCN0408_kleiner.JPG
    DSCN0408_kleiner.JPG
    105,5 KB · Aufrufe: 32
Zuletzt bearbeitet:
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten