F3K/F3K-mini am 13.06 in Osnabrück

Computer sind doof

Computer sind doof

Anscheinend gibt es Leute, die die Ausschreibung im PDF-Format nicht öffnen können:confused:
Falls das bei euch so ist meldet euch per mail oder pn bei mir, ich schick euch die Ausschreibung dann als Textdatei

Gruß
Mathias
 
Neues aus Osnabrück

Neues aus Osnabrück

Falls jemand schon am Freitag kommen möchte: Campen auf dem Vereinsgelände ist kein Problem, eine Toilette ist auch vorhanden.
Freitag nachmittag ist freies Fliegen angesagt und Abends könnte man 'ne Flasche Limo oder so öffnen. Sagt beischeid, wir können auch für Verpflegung am Freitag Abend und Frühstück am Samstag sorgen, das ganze natürlich zu teilnehmerfreundlichen Preisen.

Die Wertung des Wettbewerbes zählt auch für die Landesmeisterschaft des LV Niedersachsen des DAeC. Wettbewerbsnummer LVN 7-18-2009

Und nicht vergessen: am 10.Juni ist Stichtag für die Anmeldungen, haut rein:D

Gruß
Mathias
 
Hallo,

habe versucht mich anzumelden,
habe eine Mitteilung bekommen, das meine Mail nicht zustellbar ist. Ist die Mailadresse im PDF korrekt ?

Gruß Frank
 
e-mail

e-mail

Hallo Frank,

die E-mail Adresse paßt.
Bitte ersetze das "at" durch ein @, und achte darauf, daß vor und hinter dem @ kein Leerzeichen ist.
.
.
.
Ach was solls, hier nochmal richtig:
F3K-OS@gmx.de


Gruß
Mathias
 
Hallo Leute,

noch 14 Tage bis zum Wettbewerb,
hier mal eine Liste der bisher angemeldeten Piloten:

F3K:
Loet Wakkerman
Peer Schmidt
Günter Groes
Bernhard Klapdor
Henk Pietersma
Christoph Roters
Jörg Walter
Ralf Solinske
Martin Schlief
Christof Lehan
Hubert Richter
Mathias Rega

Mini:
Dennis Schulte Renger
Günter Groes
Christof Roters


Gruß
Mathias
 
Moin !

Gibt's bitte auch Steaks zum Mittagessen ?!

Ich kann die ewigen Bratwürstchen nicht mehr ab......:D

Gruß
Peer
 
Peer schrieb:
Ich kann die ewigen Bratwürstchen nicht mehr ab...
Da mach Dir mal keine Sorgen Peer, das Catering ist bei uns in guten Händen:)
Anderes Thema:
Flieger-Kollege Christof hatte letzte Woche leider eine ungünstige Begegnung mit einer Fräse. Falls seine Hand bis zum Wettbewerb nicht verheilt ist werden noch freiwillige Ersatzwerfer gesucht. Ersatzwerfer werden natürlich in Naturalien wie z.B. Steaks vom Grill oder Pommes rotweiß bezahlt, gell Christof?:D

@Raffi: melde Du dich erstmal an!;)

Gruß
Mathias
 
Mathias Rega schrieb:
Da mach Dir mal keine Sorgen Peer, das Catering ist bei uns in guten Händen:)
Anderes Thema:
Flieger-Kollege Christof hatte letzte Woche leider eine ungünstige Begegnung mit einer Fräse. Falls seine Hand bis zum Wettbewerb nicht verheilt ist werden noch freiwillige Ersatzwerfer gesucht. Ersatzwerfer werden natürlich in Naturalien wie z.B. Steaks vom Grill oder Pommes rotweiß bezahlt, gell Christof?:D

@Raffi: melde Du dich erstmal an!;)

Gruß
Mathias

Für ein gutes Mineralwasser schmeiße ich auch F3K-Modelle von andere hoch.

@Peer, dein Spruch :" Ohne Fett und Zucker schafft man die 100 Kilo nie":D . Ich habe es leider geschafft :cry:
 
@ Raffi:

Keine Ausreden - mitfliegen.

Auch wenn Du vielleicht infolge des schweren Materials ausnahmsweise
nicht Erster wirst - Spass wirst Du trotzdem........!

Peer
 
Hi,

Im allgemeinen ist die einzige Beschränkung bei 1m Spannweite.

Alles andere ist mehr oder weniger frei.

Welchen FLieger möchtest du denn fliegen? Dann können wir dir sagen, ob er erlaubt ist :)
 
Geht beides.

Ich persönliche werde mit dem Birdy teilnehmen.

Würde mich sehr über weitere Teilnehmer in der Mini-Klasse freuen.

Bis zum Wettbewerb
Gruß
Dennis
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten