FC 28, Gaskurve Programmieren

Maxkoh

User
Frage an die Wissenden:
Wie kann ich eine Gaskurve bei der FC 28 V3 programmieren? Im Heliprogramm ist wohl soetwas vorgesehen. Ich möchte dies aber im Acromodus haben. Kann man dass über den freiprogrammierbaren Mischer 1 (Code 40)?
Dieser müsste dann jedoch auf sich selbst gemixt werden, oder??? Aber so richtig funzt es nicht.

MfG

Max
 

Maxkoh

User
....der "Kumpel" macht immer mit so einem "bösartig summenden Gnom" herum. Der kann keine Ahnung von Gaskurven an hochgezüchteten :eek: Kolbenmotoren haben...........

Max
 
Hallo,

bei der 3.0 ist das noch nicht vorgesehen.
Bei der 3.2 kannst du PMIX 1 auf >CURV< stellen. Damit kann man normalerweise eine Kurve für Düsennadelverstellung programmieren.
Einfach dein Drosselservo auf den entsprechenden Ausgang stecken oder mal probieren ob sich Slave auf Master mischen läßt.

Bei der V3.0 kannst du Fläche aber auch mit dem Hubimenue fliegen, wenn du Mix Typ H-1 verwendest.
Dann kannst du den Mischer TCRV für dein Anliegen verwenden.
Solltest du dann ein zweites Querruderservo benötigen, nimmst du einfach einen frei programmierbaren Mischer dazu.
Beachte aber, das deine Kurve für jeden Flugzustand seperat eingestellt werden muß.

Gruß

Thomas Platte

www.macminarelli.de
 
Oben Unten