Gabriel CFK Servohebel Gewinde oder Mutter?

BNoXTC1

User
Sollte man den Kugelkopf noch zusätzlich mit einer Mutter sichern, oder reicht es, ein Gewinde in den Servohebel zu schneiden?!
 

ttmicro

User
Was spricht dagegen? Zugegeben, es ist teilweise eine fummelige Angelegeheit, ich nehme dafür sogar selbstsichernde Muttern, aber das ist mir die Sicherheit wert.

DSC_2148.JPGDSC_2149.JPGDSC_2150.JPG

Ok, es sind kein CFK-Servohebel, 'nur' Kunststoff. Aber bei CFK habe ich Bedenken, dass das Gewinde ausbrechen könnte.

Grüße, Klaus 🐻 🥃😎
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Karl,

ich schneide bei den Servohebeln immer ein Gewinde aber nur mit dem Vor- und Mittelschneider. Den Fertigschneider verwende ich nicht dadurch sitzt die Schraube schön stramm. Da ich Kugeln mit großen Auflageflächen verwende habe ich eigentlich keine Angst, dass sich da was lösen würde. Trotzdem kontere ich immer mit einer Mutter, ist halt eine Gewohnheit und schaden tuts auch nichts.

Das mache ich bei allen Hebeln ob Kunststoff oder CFK (Gürtel mit Hosenträger).

Gruß Hans
 

Anhänge

  • Servohebel mit Kogelkopf (1).JPG
    Servohebel mit Kogelkopf (1).JPG
    239,6 KB · Aufrufe: 76
  • Servohebel mit Kogelkopf (2).JPG
    Servohebel mit Kogelkopf (2).JPG
    218,6 KB · Aufrufe: 74
  • Servohebel mit Kogelkopf (3).JPG
    Servohebel mit Kogelkopf (3).JPG
    449,9 KB · Aufrufe: 76
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten