Gilette F5D Baufragen

Weilie

User
Hallo,

bin gerade beim bauen meiner Gilette.
Das erste Problem ist die Querruderanlenkung, ich weis nicht wie ich die Verbindung herstellen soll.
Ich kenne es nur so das auf die enden der Torsionsanlenkung Gewinde geschnitten sind auf die dann Kunststoffbuchsen mit Ösen dran aufgeschraubt werden.
Das weitere Problem bei der Anlenkung sind unterschiedlich lange Hebelarme, was sicher zu unterschiedlichen Ausschlägen führt.
Ob sich das überhaupt senderseitig kompensieren lässt ?

Das 2. Problem ist die EWD, wie sollte ich die einstellen. Die Nut im Höhenleitwerk musste ich auffeilen damit es aufs Seitenleitwerk passt.
Deswegen möchte ich vorm verkleben nochmal kontrollieren.

Um es gleich vorweg zu nehmen, es war keine Anleitung dabei und den Hersteller zu fragen halte ich für wenig aussichtsreich ( bin auch mächtig sauer auf ihn, 2 wochen lieferzeit zugesagt und nach mehrfachem " geht diese woche noch raus " endlich nach 9 wochen geliefert )

DSCF0626.JPG



Gruß Gerd
 
Oben Unten