GPS-Triangle Lightclass EUROTOUR Babenhausen 03.-04. Juni 2023

Hallo liebe Freude des Dreieckfliegens!

Dieses Jahr findet in Babenhausen zur sommerlichen Jahreszeit ein 2 tätiger Lightklasse-Wettbewerb statt.
Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und Euren Besuch.
Seit diesem Jahr laufen die Anmeldung und Auswertung über die neue Plattform RCModelspot.com.
Das schöne an der Geschichte ist, dass man alle Wetbbewerbsflüge nachträglich "live", also in Echtzeit abspielen, beobachten und analysieren kann.
Hier kann man sich noch bis zum 31.05.2023 für das Event anmelden:


Wir freuen uns auf Euch,
LSC Babenhausen
 

Anhänge

  • Start_01_22.png
    Start_01_22.png
    157,9 KB · Aufrufe: 107
  • Start_02_22.jpg
    Start_02_22.jpg
    722,9 KB · Aufrufe: 98

Dennis Schulte Renger

Vereinsmitglied
Solange Andrej meinen defekten Snipe schnell genug repariert (oder Ersatz schickt) bin ich dabei.

Bin aber guter Dinge, dass es bis dahin klappt. Ist ja noch etwas Zeit :)
 

k_wimmer

User
Dann sehen wir uns dort 👍
 

k_wimmer

User
Die Anmeldung ist noch bis zum 31.05. offen !
Babenhausen ist jedes Jahr ein Highlight.
Angenehmer Platz, lockere Atmosphäre mit coolen Leuten.

Und für die Einsteiger die sich nicht trauen ist sicherlich genug Hilfe vorhanden :), also traut euch!
 

k_wimmer

User
Habe ich aus Beitrag #1 übernommen!
 
Hallo liebe GPS-Triangle-Begeisterten,
Die Anmeldung sollte noch bis 30.05.2023 offen sein.
Bitte denkt daran Eire Albatross-subscription zu erneuern, wenn das noch nötig sein sollte.
Hier kann man die jährliche Lizenz erwerben:

Wir versuchen gutes Wetter zu bestellen!
Bis bald in Babenhausen,
Philip Kolb
 

k_wimmer

User
Harry,
Du stehst doch schon drin in der Liste.
 

k_wimmer

User
Ahh, OK!
 

Dennis Schulte Renger

Vereinsmitglied
So,

Da ist Babenhausen 2023 vorbei. Mein erster Triangle Wettkampf.

Erstmal vielen lieben Dank an Philip für die Organisation. Beeindruckend wie reibungslos alles als One Man Show geklappt hat. Alleine organisiert und auch noch gleichzeitig geflogen. Hut ab!!

Da es mein erster Triangle Wettkampf war, ein paar Worte an alle, die noch mit sich hadern und sich eventuell nicht trauen mit zu fliegen.

GPS Triangle macht auf Wettkämpfen so unfassbar viel mehr Spaß als alleine Zuhause Dreiecke zu fliegen.
Gebt euch einen Ruck und meldet euch für den nächsten Wettkampf an.

Ich bin noch keine Wettkampfklasse geflogen, in der ich so nett aufgenommen wurde. Habe mich gleich wie "zu Hause" gefühlt.
Sämtliche Fragen sind mir im Vorfeld geduldig beantwortet worden ( @k_wimmer @Simba ) und auch im Wettkampf selber wurde sich geholfen wo es nur ging.
Niemand hat einen komisch angeguckt, wenn die Runden vielleicht nicht so toll waren. Das habe ich in anderen Wettbewerbsklasse auch schon anders erlebt.

Eine tolle herzliche Truppe und ein sehr schöner Wettkampf für mich, an den ich mich noch lange erinnern werde.

Ganz besonders bedanken möchte ich mich aber bei Kai, der einen großen Anteil an einem, für mich, genialen Wettkampf und auch an einem sehr guten Ergebnis hatte. Danke!

See you in Heudorf

Gruß
Dennis
 

k_wimmer

User
Hallo Teampartner,
Danke für die Blumen.
Auch ich freue mich schon auf Heudorf.
Wird sicherlich wieder genauso viel Spaß machen wie letztes Wochenende
👍👍
 
Hallo liebe GPS-Piloten,

Der Wettbewerb in Babenhausen ist schon wieder Geschichte....doch es war ein grandioses Wochenende mit hervoragenden Wetterbedingungen.
Für die angereisten Piloten war am Freitag noch ein kräftiger Nordostwind Grund und Anlass zur Sorge, dass man nur auf sehr geringe Streckenwertungen kommen könnte.
Die dem Dreieckskurs vorgelagerte Buschreihe sorge für sehr viele Verwirbelungen, zerissene und kurz andauernde Thermik war am Freitag Abend die Regel für Trainingsflüge.
Doch pünktlich zu Beginn des Wettbewerbs am Samstag stellten sich deutlich bessere Wetterbedingungen ein und wir konnten schon am Morgen 10 Dreiecke erfliegen.
Die Thermikabstände waren gering, so dass der Weg zum nächsten Bart meist nicht sehr weit war.
Der Wind hatte auf Ost gedreht und das Wetter war deutlich angenehmer als noch am Vortag.
Dies sollte sich am Sonntag nochmals verbessernn, da die Windgeschwindigkeiten weiter abnahmen.
So waren auch mal 13 bis 18 Dreiecke das Resultat einer Fluggruppe.

IMG_3254.jpg


Was besonders positiv auffiel, war die neue Anmelde-, Organisations- und Auswertesoftware von Andrej Vrecer.
Mit dieser Webseite (www.rcmodelspot.com) können alle Flüge ohne zusätzliche Helfer einfach am Platz online organisiert (Gruppenauslosung und Startzeitfestlegung) sowie ausgewertet werden.
Man lädt seine Wertung einfach über einen Hotspot hoch. Das Ergebnis wird automatisch an den ausgewerteten GPS-Daten kalkuliert.

Aufgrund dieser Erleichetrung konnten wir gelassen 12 komplette Durchgänge fliegen.
Im besten Fall kommt da für jeden Piloten eine Flugzeit von 4 Stunden zusammen - ich kenne keine andere Wettbewerbsklasse, die das bietet!

Gruppenbild.png


Die 16 Piloten aus Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden, Tschechien udn Australien hatten so an 2 Tagen 1020 Dreiecke und 985km Strecke erflogen!
Ein wieteres Bonbon für alle Teilnehmer, Interessenten und die, die es leider nicht zum Wettbewerb schaffen konnten, bietet die "Replayfunktion" auf der schon angesprochenene Wettbewerbsplattform "RCModelspot".
Hier:
kann man alle Ergebnisse vom Wochenende einsehen und studieren.
Mit dem Replaybutton (blaues Kästchen):

RCModelspot_Replay.png


kann man die ausgewählte Gruppe nochmals in Echtzeit abspielen und genau beobachten, wer wann wo und wie geflogen ist, beziehungsweise, wo man gegebenenfalls Zeit und Strecke liegen gelassen hat.
Beim Klick auf den Replaybutton öffnet sich folgendes Fenster:

RCModelspot_Replay_02.png


Probiert es einfach mal aus. Ich finde dies bietet uns allen eine vollkommene neue Dimension Wettbewerben beizuwohnen, oder auch seine eigenen Flüge zu analysieren.
An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an Andrej Vrecer für diese tolle Arbeit.
Wir werden versuchen auch nächstes Jahr wieder einen Lightklasse-Wettbewerb auf unserer Fliegewiese in Babenhausen zu organisieren - vielleicht mit noch ein paar mehr Teilnehmern als dieses Jahr?
Jeder Neuankömmling ist schon jetzt herzlich willkommen.
Viele Grüße:

Philip Kolb
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten