Graupner MZ-24 - Log-Dateien abgeschnitten & Einstellung ESC max. Kapazität

ET76

User
Servus Zusammen,

meine MZ-24 hat in der 1.032 Version immer nur die ersten 55 Sekunden mitgeloggt, seit dem Update auf 1.041 loggt sie trotz Uhr 1 gar nicht mehr mit.
Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte? :(

Zweite Frage: Seit ich HOTT benutze, kann man keine max. Volt / max. Kapazitäten einstellen, sondern nur die Warnschwellen. Beispielsweise ist die "Füllstandsanzeige" meiner MZ 24 mit dem Original Graupner Brushless Control ESC zwar funktionsfähig. Aber die Anzeige hilft mir nix, weil sie von 0 - 60.000 (sechzigtausend !) mAh geht und ich die Warnung auf 3.500 eingestellt habe? Es füllen sich also zwei Pixel des ganzen Balkens und dann kommt schon die Warnung. Kann man das irgendwo ändern oder braucht es da noch 20 Jahre, bis der Bug mal behoben wird? Hat das von SJ noch nie jemand getestet? :confused:

Gruß
Tobias
 

ET76

User
.... und Akkuzeit

.... und Akkuzeit

.... grade noch bemerkt: die Akkuzeit resettet sich nicht mehr nach dem Laden von z.B. 3,8 auf 4,1 Volt.
Kann man das auch manuell machen?
 

UweHD

User
ich kenne die MZ-24 nicht, und kann daher wenig zum Resetten der Uhr sagen. Bei den MX und MC Sendern geht das aber einfach im Uhrenmenü über Reset (Pfeiltaste links und rechts gleichzeitig drücken). Sowas würde ich entsprechend der MZ-Logik mal probieren.

Kapazität würde ich generell nicht über die Anzeige kontrollieren (ist im Flug nicht praktikabel), sondern einfach über den entsprechenden Alarmwert. Wird der überschritten, dann gibt es akustische Alarm.... zumindest bei den mir bekannten HoTT Sendern.
 

ET76

User
Servus Hans,

Super, hat geklappt. Danke.
Sie loggt jetzt auch wieder - diesmal die volle Distanz.

Wegen der bunten Telemetriebildchen (Display-Einstellung Sonne Aus): hab es zurueck gestellt auf Sonne Ein - damit werden nicht mehr die Bildchen angezeigt sondern nur die Zahlen. In Kombination mit der Warnschwelle auf Kapazitaet und dem entsprechenden Alarm kann ich auch gut leben.

Gruss
Tobias
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten