Großsegler/Scalesegler flitschen

Hallo Kollegen,

ich wollte mal nachfragen wie ihr Eure Scalesegler am Hang flitscht. Im Flitschenthread bei den Segelfliegern wird leider großteils auf die fliegenden Besenstiele eingegangen (keinen Angst, ich hab auch einen :D) aber was ich suche sind Fotos wie das Hülsenrohr im Rumpf befestigt wird.
Im Flitschenthread steht was geschrieben von 20, 25 Grad Winkel einbauen, die Kollegen am Hang erzählen oft was von 45 Grad...:confused: Vor allem entstehen beim Flitschen von meinem Besenstiel gewaltige Kräfte, daher würde mich interessieren wie ihr bei den Scaleseglern das Hülsenrohr innen eingeklebt habt dass es auch diesen Kräften standhält.

Warum ich genau auf die Hülsenrohrversion so hindränge...ein Haken kommt mir sicher nicht in Frage, das wäre zwar einfach zu realisieren aber wenn ich weiß dass da am Rumpf ein Hackerl steckt, dann seh ich das bei den Vorbeiflügen jedesmal und das stört mich :D (kleinlich, ich weiß...) und die Schleppkupplungsmethode kommt mir noch weniger ins Haus da ich mal zusehen musste wie bei dieser Startversion ein Megascaleventus komplett pulverisiert wurde da das Hakensystem in der Schleppkupplung nicht so wollte wie es sollte.

Wäre toll wenn ihr mir da ein paar Bilder reinstellen würdet - danke!

LG Chris.
 

Hg

User
Hi Chris
Bei mir ist in der Schleppkupplung ein kleiner Metalhaken drinnen, der bleibt dann auch im Modell drinnen. Am Gummiseil kommt ein Metalring dran der in dem Haken einhängt, das hat bisher immer ausgehängt, einer Seilschlaufe würde ich da nicht trauen bzw. hätte ich Bedenken, dass die sich um den Haken legen könnte.
Wenn Du ein Rohr einbauen willst, würde ich das auf zwei Arten sehr einfach machen:
1. einbauen und mit Sekundenkleber fixieren, dann mit 24h Epoxy und Blei ausgiessen
2. wenn das mit dem Ausgiessen wegen der Schleppkupplung nicht geht, weiter hinten ein Holzklotz einbauen, da dann Dein Flitschenrohr einsetzen.
Ich denke die Käfte sind bei so einem grossen Rumpf eher keinProblem, diese Rümpfe haben meistem ein bisschen mehr Gewebelagen als die Besenstilrümpfe. Du kannst ja sonst immer noch 2 oder 3 Lagen Gewebe unters Holz mitreinkleben.
Gruss
Hg
 
aber kann es den Haken nicht verdrehen? Ich kann mir gerade schwer vorstellen wie das aussieht. Thommys hat mal ein Bild davon gepostet hab ich in der Suche gefunden aber wie das am Modell direkt klappen soll hab ich noch nie gesehen. Bis auf die Schlaufenmethode vom damaligen Ventus. Das hätte angeblich schon zig mal vorher geklappt. Doch von der Hakenversion liest man immer wieder was, kannst mir da mal ein Foto davon reinstellen? Bitte - danke!!
In der großen DG1000 habe ich vor eine Flitschenhülse einzubauen. Der Tipp mit ein paar Lagen zusätzlich laminieren is schon mal gut, danke!
LG Chris.
 

Hg

User
Hi Chris
Da ich leider erst in 3 Wochen wieder zu Hause bin, muss ich es Dir so versuchen zu erklären:
Du nimmst ein Federstahl, hinten biegst Du ihn als Schlaufe (da wird der Haken dann in die Schleppkupplung eingehängt) und vorne biegst Du L rein, sprich nur 90° nach unten knicken, Bzw. je nach Schleppkupplung, schaut das L im anderen Winkel zur Schlaufe.
Da dies mit einem Stück Federstahl eher schwer zu biegen ist, nehmen wir ein Messingrohr mit dem Durchmesser der Schleppkupplung. von hinten kommt ein U gebogener Federstahl rein, von vorne der 90° Winkel, das Ganze wird verlötet, in die Schleppkupplung geschoben und veriegelt. Fertig ist der Haken und vorne schaut nun nur noch ein kleines Stück Metal raus, das siehst Du in der Luft gar nicht und am Boden stört es nicht so fest finde ich.
Auf dem angehängten Bild siehst Du den Haken in der Nase, leider habe ich hier kein besseres Bild.
Gruss
Hg

Haken.jpg
 
danke HG für die Beschreibung. Ich denke zu verstehen wie Du das meinst. Aber leider geht das bei meinen beiden Seglern nicht, da bei der ASW19 der Quersteg in der Schleppkupplung ganz vorne sitzt und ich da nix hineinbekomme ausser eben das Schleppseil und bei der DG1000 ist die Öffnung ein Loch das an der Rumpfunterseite etwa 8cm nach der Nase mit dem Bowdenzugprinzip funktioniert.

LG Chris.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten