Hahnenmoos - Anfahrt

Hallo,

kann mir zufällig jemand sagen, ob man zu den Hängen auf dem Hahnenmoos auch über Lenk einigermaßen hinkommt? Ich habe bis jetzt immer nur von der Anfahrt über Adelboden gelesen. Ich fahre nach Adelboden aber leider ziemlich genau doppelt so weit wie nach Lenk (100km vs 50km) und das liegt ja genau auf der anderen Seite vom Hahnenmoos.
Wäre für jeden Tip dankbar!

Viele Grüße, Henning

PS: Plane am Montag (22. Sep.) hinzufahren, also falls noch jemand Lust hat ;)
 

Chrima

User
Hallo Henning

Von Lenk aus kommt man auch hoch. Mit dem Auto aber nur bis 1650m/M (Büelberg). Das heisst es bleiben noch 300m Höhenunterschied (ca. 2km) zu Fuss zu bewältigen.

(Einige kennen den Marsch zur Hälfte schon...! :D )

Grüsse
Christian
 

Rsal

User
Hoi Henning


Lenk vergiss es.
fahre mit dem Auto bis Adelboden, durch Adelboden durch, ausgang Adelboden links abbiegen Richtung Gails. Achtung: Mautpflicht. 8 CHF. In Gails gibt es Parkplatz. dort entweder mit der Gondelbahn hoch oder wenn Du vor 0900 Uhr oder nach 1800Uhr ankommst, mit dem auto hochfahren. Die Schranke öffnet sich nach Einwurf von 5CHF. Der automat befindet sich um die Ecke des Personaleingang.

Viel spass im HM.
 
Hmmm, jetzt bin ich ja etwas hin- und hergerissen. Wieso geht das mit Lenk denn nicht? Ist das kein Aufstieg den man in einer guten halben Stunde schaffen kann? Habe nen 3m Segler, den ich zusammengebaut ganz gut tragen kann.

Christian schien ja keine Bedenken zu haben. Hast du den Aufstieg schonmal gemacht Christian?

Also für Gründe was geht und was nicht wäre ich sehr dankbar!

Gruß Henning
 

357xp

User
henning86 schrieb:
Hmmm, jetzt bin ich ja etwas hin- und hergerissen. Wieso geht das mit Lenk denn nicht? Ist das kein Aufstieg den man in einer guten halben Stunde schaffen kann? Habe nen 3m Segler, den ich zusammengebaut ganz gut tragen kann.

Christian schien ja keine Bedenken zu haben. Hast du den Aufstieg schonmal gemacht Christian?

Also für Gründe was geht und was nicht wäre ich sehr dankbar!

Gruß Henning
Hallo Henning,

war ende Juni auf dem Hahnenmoos und bin von der Lenk aus mit dem Auto auf den Buehlberg gefahren .
Mit der Familie und 2,2 kg Segler auf den Hahenmoos gelaufen,wenn man sich etwas Zeit lässt kein Thema.

Grüße Chris
 

Rsal

User
Sorry Henning

ich dachte, dass du mehrere Tage auf das Hm fährst. Wenn Du jedoch nur an einem Tag hochgehen willst, dann geht das von der Lenk aus natürlich.
Wir gehen halt mehrere Tage hoch und haben dementsprechend mehr "Material" zum schleppen. Deshalb meine vorhergehenden Ausführungen.
Wünsche dir an dem Tag im HM viel spass
 
Wunderbar, danke für die Infos, dann werde ich nach Lenk fahren.

Ich hoffe mal das wird noch was um die Jahreszeit und ich bin nicht ganz allein da oben. Wird wohl leider ziemlich kalt werden :(

Gruß Henning
 

Chrima

User
Hallo Henning
Also der Aufstieg von Westen mit Familie ist sicher empfehlenswert, da sie ja Ostwind angesagt haben. Da ists dann um einiges wärmer im Lee.
Allerdings wirst Du doch eher mit 1 Stunde Marschzeit rechnen müssen.

Zum Fliegen heisst sichs dann warm anziehen; Richtung Adelboden, wenn das mit der Bise so bleibt.

Schönen Ausflug !

Christian

PS: Hast Du am Montag frei, wie wir im Waadt ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Christian

Ja, ich habe auch frei, da ich auch aus dem Waadt komme ;) (deswegen will ich ja auch lieber nach Lenk fahren *g*)

Ich studiere für ein Jahr in Lausanne und wollte dieses Jahr noch ein paar Hänge entdecken. Jetzt sagt der Wetterbericht inzwischen aber leider schon ziemlich viel Wolken an...weiß nicht ob das dann eine gute Idee ist da hoch zu fahren, oder obs nicht zu kalt wird. Kenne mich mit den Höhenlagen nicht aus und habe keine Ausrüstung für Kälte (Windschutz für Sender etc).

Naja, mal sehen. Gruß,

Henning
 

Chrima

User
henning86 schrieb:
Kenne mich mit den Höhenlagen nicht aus und habe keine Ausrüstung für Kälte (Windschutz für Sender etc).
Hallo Henning
Ja das Wetter ist tatsächlich etwas frustrierend. Gestern riss es ja schön auf und eine Windjacke genügte (auf 900mM) für schöne Flüge.
Heute erhofften wir unser Glück (Sonnenstrahlen) am süd-westlichsten Ende der Schweiz (Val Ferret) zu finden. Aber auch dort immer noch kalter Nordost. Trug den Flieger bis auf 2500mM spazieren. :(

Morgen musst Du hier gucken; Webcam Sillerenbühl

Grüsse
Christian
 

Chrima

User
Ja und wo war der Henning ?

Etwa an der Metro-Eröffnungs-Feier ? ;)

Hahnenmoos war eine Reise (Wanderung) wert !

Die Profis aus der Gegend zeigten wies geht:

P9220952e.JPG

Und eine Spalinger S-18 begeisterte gar meine bessere Hälfte !

P9220982e.JPG

Grüsse
Christian
 
Hallo Christian,

also auf der Feier war ich am Freitag, das hat mir gereicht ;)

Ich war gestern spontan mit deinem Kollegen Christoph in Frankreich am Salève. Ging auch ganz gut dort, wenn auch keine Pros da waren. Habe leider bei einer Landung einen Servohebelbruch erlitten (wahrscheinlich war dem Hebel noch kälter als meinen Fingern :rolleyes: ) und hatte kein Ersatzteil dabei, womit das für mich gelaufen war. Muss mir jetzt hier erstmal nen Bastelvorrat zulegen ;)

Vielleicht sieht man sich ja das nächste mal! - Sag Bescheid, wenn du was unternimmst :) (Habe recht viel Zeit. Geht eigentlich nur Mittwoch nichts, ansonsten hab ich ab mittags immer Zeit - und Lust!)

Gruß Henning
 

Chrima

User
henning86 schrieb:
Habe leider bei einer Landung einen Servohebelbruch erlitten (wahrscheinlich war dem Hebel noch kälter als meinen Fingern :rolleyes: ) und hatte kein Ersatzteil dabei, womit das für mich gelaufen war.
Hi
Ist mir Samstag passiert, vor Freude über die "Heli"-Landung vergessen die WK wieder einzufahren...:(

cgraf schrieb:
:D

gibts dort auch Gemspfeffer ? Mhhh... ;)

Gruss
Christian
 
Oben Unten