HorizonHobby nichts für deutsche Kunden?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Der neue RealFlight 9.5 nichts für Deutsche?
Die Firma HorizonHobby benimmt sich, als gäbe es keine deutschen Kunden. Der neueste Flugsimulator RealFlight 9.5 ist, soweit ich das beurteilen kann, wirklich gut. Allerdings kann ich ja nicht alles ausprobieren, weil ich die Anleitung leider nicht komplett verstehe. Ich habe mir die Version mit dem Controller InterLink DX gekauft. Der Controller macht schon einen hochwertigen Eindruck, auch die Installation klappt problemlos. Soweit so gut. Aber eine ausführliche Bedienungsanleitung in Deutsch habe ich nicht bekommen! Bei der Installation wird automatisch ein "Manual in Enlish" aufgespielt. Eine Nachfrage bei HorizonHobby, ob es denn keine deutsche Anleitung gäbe, löste lediglich Bedauern aus!
Also für einen 200,- € teuren Simulator, den ich in Deutschland kaufe, erwarte ich auch eine deutsche Bedienungsanleitung! Wenn das nicht möglich ist, erwarte ich zumindest einen deutlichen Hinweis im Online-Shop, dass es keine deutsche Anleitung gibt!!!
 
Ein bisschen Recherche zeigt, dass die RFS wirklich nur auf English sind und das Manual auch nur auf Englisch verfügbar ist. Ein Blick auf die HH Website hätte das schon vor dem Kauf ans Licht gebracht.

Auch wenn ich dein Frust ein bisschen verstehen kann: Nur weil du ein Produkt in Deutschland kaufen kannst, heißt das noch lange nicht, dass das Programm / Manual in Deutsch verfügbar sein muss. Mit Google Translate oder leo.dict wirst du wohl irgendwie zurecht kommen (müssen).

Trotzdem: Glückwunsch zum Simulator und viel Spaß damit 😀
 

HPM

User
Abgesehen von den guten internationalen Produkten ist für mich die Firma, Horizon Hobby schon lange keine Adresse mehr. Sollte sich mal auf den deutschen Markt umstellen!.
Wo bleibt Staufenbiel?
 

swoop

User
Vielleicht sollte man Deutsch auch in Deutschland nicht so wichtig nehmen ;),
Englisch wird von der überwiegenden Mehrzahl der HH Kunden zumindest verstanden.
 

swoop

User
Mir ist die original englische Bedienungsanleitung mittlerweile lieber als die schlecht/falsch übersetzte Deutsche.
 

swoop

User
Genau, ist ja nur unsere Muttersprache ein Stück unserer kulturellen Identität...
Aber wem interessiert das noch ?
Auch meine Muttersprache ist Deutsch, aber HH ist nun einmal eine amerikanische Firma DEREN Muttersprache Englisch ist. Um mir miserable Übersetzungen zu ersparen lese ich sie gleich lieber im Englischen Original. Dafür reicht mein Englisch allemal.
 

Thomas Ebert

Moderator
Teammitglied
Wenn man nach "Produkt ohne deutsche Bedienungsanleitung" googlet, findet man unter anderem ein OLG-Urteil, dass das abmahnfähig sein kann. Einhaltung von Gesetzen/Vorschriften ist nicht optional, aber: Wo kein Kläger, da kein Richter...
 
Servus,
es ist kein Produkt für Spezialisten sondern für die allgemeine Nutzung und daher sind für die für die jeweiligen Ländern, in denen das Produkt seitens des Herstellers vertrieben wird, eine Anleitung in der jeweiligen Landessprache zur Verfügung zu stellen. Ansonsten stellt es ein Mangel dar, welcher zur Rückabwicklung des Kaufes berechtigt. Anders verhält es sich, wenn klar und deutlich vor dem Kauf darauf hingewiesen wird, dass eine Anleitung nur in gewissen Sprachen verfügbar ist.

Grüße Hans
 

swoop

User
Gott sei Dank gibt es bei Ikea gezeichnete Aufbauanleitungen 😂

Bei der Konsole meiner Kinder ist bei keinem Spiel eine Anleitung dabei!
 

ChrRalf

User
Servus,
es ist kein Produkt für Spezialisten sondern für die allgemeine Nutzung und daher sind für die für die jeweiligen Ländern, in denen das Produkt seitens des Herstellers vertrieben wird, eine Anleitung in der jeweiligen Landessprache zur Verfügung zu stellen. Ansonsten stellt es ein Mangel dar, welcher zur Rückabwicklung des Kaufes berechtigt. Anders verhält es sich, wenn klar und deutlich vor dem Kauf darauf hingewiesen wird, dass eine Anleitung nur in gewissen Sprachen verfügbar ist.

Grüße Hans
Guten Morgen,

dies gilt allerdings nur, wenn "...bei der Verwendung, Ergänzung oder Instandhaltung des Produktes bestimmte Regeln zu beachten sind, um den Schutz von Sicherheit und Gesundheit zu gewährleisten..." Das möchte ich im genannten Fall stark bezweifeln...

Ganz ehrlich: Seit 1955 ist Englisch in Deutschland Pflichtfach...Nur mal so...Schliesslich ist so eine Anleitung ja keine wissenschaftliche Abhandlung...
Wenn die eigenen Fähigkeiten nicht ausreichen, gibt es ja wie schon weiter oben beschrieben die Möglichkeit sich mit entsprechenden Tools helfen zu lassen...

Gruß

Christian
 
Hi

Servus,
es ist kein Produkt für Spezialisten sondern für die allgemeine Nutzung und daher sind für die für die jeweiligen Ländern, in denen das Produkt seitens des Herstellers vertrieben wird, eine Anleitung in der jeweiligen Landessprache zur Verfügung zu stellen. Ansonsten stellt es ein Mangel dar, welcher zur Rückabwicklung des Kaufes berechtigt. Anders verhält es sich, wenn klar und deutlich vor dem Kauf darauf hingewiesen wird, dass eine Anleitung nur in gewissen Sprachen verfügbar ist.

Grüße Hans
aha - kennst Du denn die gesetzlichen Grundlagen in Brasilien, Usbekistan und der Mongolei ;)

Grüsse

Gero
 
Wenn ich ein Produkt in Deutschland kaufe, kann ich sehr wohl davon ausgehen eine deutsch Anleitung dazu zu bekommen.
Willkommen im Zeitalter der Globalisierung!
Wenn man Produkte aus "aller Welt" kaufen und nutzen will, dann sollte man sich auch damit abfinden, dass unter Umständen auch die Anleitung nur in einer "globalen Sprache" verfügbar ist.
Ich denke du würdest ganz schön blöd aus der Wäsche gucken, wenn du nur noch Produkte kaufen könntest wo es eine Deutsche Anleitung / Beipackzettel gibt....
 
......seit 1955 Pflichtfach in Gymnasien und Mittelschulen, bei weitem also nicht für jeden. Diese Begründung halte ich einfach nur für etwas Überheblich.
Abgesehen davon, wenn in nahegelgener Zukunft Chinesisch Weltsprache wird, viel Spaß :D
Meine Muttersprache ist Badisch und ich liebe meine kulturelle Indendität ;) auch wenn sie nicht in den gerade angesagten Mainstream passt.
Gruß
Peter
 

kalle123

User
So, hatte mir den Beitrag von 'Luftschleicher' gerade bei RCL 'zu Gemüte geführt'. Also jetzt auch hier nochmal ... :(

Und dann im Bereich 'Fernsteuertechnik'. Hey, es gibt hier im Forum auch nen Bereich 'RC-Simulatoren'.

cu KH

PS. Und nochmal im Bereich 'Flugmodellbau' :rolleyes:

Irgendwie tickt da jemand aus .......
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten