Jet-Transportbox

Hi,

Ich wollte mir eine Transportbox, für meine 1,2m Viper ,die komplett verschlossenen ist bauen.

Es sollten 2-3 Akkus und das Ladegerät sowie die Fernsteuerung reinpassen....

Hat jemand schon sowas gebaut und kann mir Tipps dazu geben.
Vielen Dank!

Gruß

Lukas
 
Hi - das schöne ist doch, dass du im Eigenbau die Dimensionen selbst bestimmen kannst. Vorneweg: Akkus und Funke würde ich nicht reintun. Akkus können drin rumfallen, machen die Kiste noch schwerer und die Funke gehört mE in nen Koffer in Schaum. Sinnvoll ist sicher die Flächenhälften neben dem Rumpf anzuordnen, ich habe da meist Trennflächen/Stützen in die Kisten reingeleimt (Kontaktflächen mit KlebeFilz beklebt) wo dann alles von oben reingesetzt wird. Boden kpl. mit nem zähen Schaumgummi a la Gymnastikmatte belegt. Kleinteile, Leitwerke können einfach nur in Schutzhüllen zugelegt werden. Schwere Sachen müssen halt gut fixiert werden, um nicht den Flieger beschädigen zu können.
Pappelsperrholz ist schön leicht, ein Anstrich zB mit Parkettlack und alles ist gut. Noch ein Griff dran (drauf achten das der im Bereich des Schwerpunktes der Kiste ist, etwa symmetrische Beladung anstreben). Frohes Planen, Sägen, Schrauben und Leimen.
Gruss Markus

EDIT: http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/74768-Transportbox-für-Modellflugzeuge so wie #15 meinte ich etwa
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,

Vielen Dank für die Tipps, wie stark muss dass pappelsperrholz sein?

Dass ich in dir Box alles rein tun möchte, liegt daran, dass ich die Viper mal auf dem Fahrrad oder im Zug mitnehmen möchte....

Die Akkus bekomme ich mit Klett fest und um die Funke baue ich einen kleinen Kasten.

Mit fliegerischen Grüßen
Lukas
 
Zuletzt bearbeitet:
....so 6-8mm müssten mE reichen, je nachdem, wie robust es sein soll. :). Innenrahmen in den Eckern der Kiste zB aus Kieferleisten ca. 10x10mm. In o.g. Link #15 wurde mE (zu) massiv gebaut. Hatte mal ne Box gebaut für nen 2,5 m Schalensegler (Box ca. 1,3 m lang, ca. 50cm hoch, ca. 30cm breit, da reichten 6mm Pappelsperrholz mit Innenrahmen. Kisten, Boxen stabilsieren sich ja im Verbund enorm.
 
Schau mal #1 und die Antworten: eben drehen wir uns aber im Kreis :rolleyes:
Einen Bauplan wird es kaum geben....nehm dir nen Zollstock, mess den Jet aus, konstruiere ne Box auf Papier, leg die Bauteile fest, hol dir Material und Werkzeug und lege los. Die grossen Teile der Box hab ich mir im Baumarkt auf Maß zusägen lassen. Den Innenausbau kann man mit Hausmitteln zurechtsägen. Alles easy;)
 
Hol dir geeignete Schaumplatten aus nem Baumarkt, Styro wird wegbröckeln. Die Kontaktflächen wie gesagt mit Klebefilz o.ä. Ich finde die Tragegestelle gar nicht mal schlecht, wenn man nicht damit kraxeln muss. Als Autolösung perfekt! Die Nobelbox mit Auszug und Kinematiken etc ist ja der Hammer :eek:
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten