Jeti R8 und Stromversorgung

Don

User
:confused:
Hallo zusammen,

habe auf der Hacker Homepage gelesen, dass der R8 Empfänger mit einer
Betriebsspannung von 3,2V-8,4V arbeitet - bedeutet dies im Umkehr-
schluss das ich 2 Lipos direkt anschliessen kann und - welche Spannung
wird dann an die Servos weitergegeben - sind normale Servos dann
noch für den Betrieb geeignet?

Gruß
Don
 
... spannend...

... spannend...

Hi!

ich habe von JETI das MaxBEC2 vorgeschaltet. Somit sendet mein R8 EPC auch die Spannungslage meiner beiden 2000er 2S-Lipos. Am BEC habe ich per Jeti-BOX 6V eingestellt, weil meine DES707 die 6V abkönnen.

Du könntest aber auch zwei LiIo oder LiMn-Zellen mit entsprechend vorgeschaltetem Regler am R8 anschließen.

Wenn Du wirklich 2S-Lipos direkt dranhängst, suche Dir wie schon vorher vom Kollegen vorgeschlagen, entsprechende HV-Servos. HiTec hat wohl jetzt auch welche in "Bezahlbar" im Programm... Google hilft Dir:cool:
 
Oben Unten