Luftschraube Excite mit Hacker B40 8L 4,4:1


Hallo Speedfreaks ;)
Ich möchte meinem Excite einen Hotlinerantrieb verpassen.
Einen Hacker B40 8L mit 4,4:1 Getriebe habe ich liegen,
da ich aber mit Hotlinerantrieben noch kaum Erfahrung habe
wollte ich einfach mal in die Runde fragen was eure Propellerempfehlung wäre.
Als Regler verwende ich einen YGE 120 und als Akku 2x3S 2200 SLS ZX Extreme 35C parallel geschaltet.
Die Suche habe ich schon bemüht, bin aber leider nicht fündig geworden.:cry:

Fliegergruß Thomas
 
anfangen würde ich mit ner 12,8*13 und dann den strom messen!
wenn der im grünen beriech ist, ne 14,5*14 und wenn die auuch noch geht ne 15*16 gekürzt auf 14,8*16
alle von RFM
 
Danke für eure Anregungen.
@Tobi: So wie den Satz interpretiere bist du der Meinung das krieg ich nicht unter?
Der Akku den ich verwende baut durch die Anordnung hintereinander recht klein und lässt sich weit nach hinten in den Rumpf schieben.
Gruß Thomas
 
Mit Bildern vom Akku im Excite kann ich dienen.
In der Konfig. geht der Akku spielend rein und stellt als 3s 4400Mah zur Verfügung.
Macht bei mir mit Mega 16/35/1 satte 120 sec.Motorlaufzeit.
 

Anhänge

  • SLS Excite.jpg
    SLS Excite.jpg
    51,2 KB · Aufrufe: 52
  • SLS im Excite.jpg
    SLS im Excite.jpg
    57,3 KB · Aufrufe: 58
  • SLS im Excite 2.jpg
    SLS im Excite 2.jpg
    65,1 KB · Aufrufe: 51
Moin Thomas
ich fliege den B40/8S der dreht an 3S mit einer 12x10 knapp 10000 bei 70A, wenn ich die Nenndrehzahl umsetze kommst du auf ca 7000, da kannst du gleich mit der 14,5x14 anfangen.
 
7000 mit der 14,5*14 is lahm!
dann gleich die gekürzte 15*16!
ich fliege die 14,5*14 bei 10300rpm
die 15*16 (gekürzt) bei 9800rpm
und meiner meinung nach, könnten da gerne noch en paar rpm mehr dazu kommen!
nächstes hotliner-antriebsset für excite is schon in planung! 15*16 (ungekürzt) bei 12500rpm:D:D:D satte 3,5-4kw!

gruß
 
ist schon richtig Manni ich würde auch keinen 8L für eine Exite nehmen der dreht einfach zu niedrig, das ist ein Motor für größere Modelle.
 
7000 mit der 14,5*14 is lahm!
dann gleich die gekürzte 15*16!
ich fliege die 14,5*14 bei 10300rpm
die 15*16 (gekürzt) bei 9800rpm
und meiner meinung nach, könnten da gerne noch en paar rpm mehr dazu kommen!
nächstes hotliner-antriebsset für excite is schon in planung! 15*16 (ungekürzt) bei 12500rpm:D:D:D satte 3,5-4kw!

gruß

Da brauchst du aber mindestens einen Hacker B50 der S-Serie.... - und viel Blei im Heckausleger ;)

Marcel
 
Vielen Dank für eure Hilfe. Dann werd ich wohl mal ne 14,5x14 bestellen.
Wenn ich ihn fertig habe stell ich euch mal ein paar Bilder ein.

Gruß Thomas
 
ne 420A stimmt schon!
is nur en zukunftsplan und gewicht kann ich auch noch nicht sagen!
aber laut einem bekannten von mir (brushless-motoren-entwickler für quadrokopter-drohnen oder so) würde das gehen mit ner yyyy schaltung und 1,8mm draht :D
er will mir den dann wickeln! ausendurchmesser liegt bei geplanten 39,6mm!
werde garantiert berichten!
 
und der Regler soll das dann verwalten??
was steht den da bei kurzfristiger Belastung??
hat überhaupt schon jemand auf dieser Fliegerwelt 420 A gemostet??
unvorstellbar:eek::eek:
werde dieses Thema abonnieren:D
Bilder sind immer gut.. lass dann mal was sehen..
 
ich denke mal, dass der wirkungsgrad bei den strömen recht weit in den keller geht, aber was macht man nicht alles für den spaß?
der 200fai is ja glaube kein offizieller regler! der wird das schon verwalten können! und wenn nicht, dann kommt halt en 300fai rein!
wird schon!
ich habe mir nur immer die frage gestellt:
warum sind große flieger schneller wie kleine!?
die großen haben doch mehr luftwiederstand! und wenn man die gleiche leistung in die kleinen packt, müssten die doch schneller werden!
also musst das getestet werden!

gruß
 
Manni.

Ich sehe es genauso wie du.

Probieren geht über Studieren;)

Vor ein paar Jahren hätte man die Set ups die es heute gibt auch für unmöglich gehalten.

Meine Excite bekommt im Winter einen CFK Bauch zum unterschnallen und so gehen dann 6 s 3200 rein.

Als Antrieb kommt weiterhin mein Powercroco AL mit 6,5 x11 CFK Klapplatte zum einsatz.

Mit den 3s 3200 die ich jetzt habe ist der Motor noch unterfordert und 6s ist das maximum was der Motor ab kann, also kommen die auch rein;)

Als Regler reicht weiter mein YGE 160 FAI.



Gruß Holger
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten