Luftschraubengröße langsam hochtasten

Sicher bin ich nicht der Einzige, der sein Modell zunächst mit einem relativ zahmen Setup in Betrieb nimmt und sich mit der Luftschraubengröße langsam in der Leistung hochtastet. Leider sind die zur Verfügung stehenden Abstufungen auch bei Aeronaut noch recht begrenzt und der (manchmal schon von der Leistung her notwendige) Wechsel zu einem anderen Hersteller (RFM, Rasa, Graupner CFK) ist voller Überraschungen!
Klar, Ramoser machts auch für Klapplatten möglich, aber bei Hotlinern traue ich der Sache nicht so ganz.
Meine Frage: hat jemand eine persönlich erflogene Reihenfolge an Luftschrauben, die er empfehlen kann? Ggf. ist es ja auch eher eine Baumstruktur, je nachdem ob man gerade zuviel an Schub oder Speed hinzu bekommt?
Bei mir sieht's z.B. so aus:

Modell Sweet18, Aeronaut CC13x8 14x9 14x10 14x12 evtl.? RFM15x13S ...??? Hier war der Schub reichlich, es wurde am Speed optimiert.

Modell Surprise 6 Aeronaut CC14x10 14x12 RFM15x13S mit Wechsel auf 5S dann 14x12 RFM15x13S und was nun? Auch hier war der Schub nicht das Thema.

Modell Simprop Diamond Aeronaut CC17x13, der Schub ist sehr reichlich, die Geschwindigkeit eher schwach. Die Drehzahl ist hier mit 5100 rpm recht niedrig. Was empfiehlt sich?

Modell Surprise 3 RFM15x15 schwacher Schub und Speed für 74A aus 6 Lipos, beim unbedachten Wechsel auf Aeronaut CC15x13 hats mir den Regler gekillt, aber vorher war der Schub (und Speed) brachial! Hier muß ich mir erstmal einen vernünftigen Anfang berechnen und mit der Stromzange kontrollieren.

Meine bisherige Erfahrung als Baum (Leistung steigt):

mehr Schub--------------------mehr Speed (im Verhältnis)

--------------13x8
-------------------13x9
----------14x9----14x10
---------15x10----------14x12
------------------------------RFM15x13S


Gruß Bernhard
 
Zuletzt bearbeitet:
zur surprise 6 und sweet 18:

Hi Bernhard!:D

ne 14,5*14 von RFM (kann ich dir mal bringen, wenn wir uns aufemplatz treffen) oder ne leicht gekürzte 15*16 auf 14,8*16 (kann ich dir auch vorbeibringen)(beide luftschrauben haben ein schmales blatt und wurde schon beide auf dem excite geflogen:rolleyes:)

für den Diamond vl. ne 16*13 bzw 16*16s/b oder wenn du eine findest ne 16,5*15

gruß Maik
 
Hallo Maik! Danke für die Tipps!

An 14,5*14 von RFM habe ich auch schon gedacht, die 14,8*16 ist evtl. für die Surprise zu schnell, die ist ja viel größer und schwerer als die Excite?!

Beim Diamond meinst Du eine Aeronaut 16*13, RFM scheint's nicht zu geben?
Könnte was bringen, wenn der Strom sinkt und die Spannungslage der 7 LiFePos steigt, aber die Leistung sollte eigentlich nicht sinken. RFM16*16s könnte gehen, /b könnte vom Strom her brenzlig werden. Gibt's denn eine RFM16,5*15?
Meine RFM 15x15 scheint ja für meine Flieger nicht der Bringer zu sein?!

Gruß Bernhard
 
die 16,5*15 war glaube von Rasa
die 16*13 gibts / gabs bei Graupner als cfk-ls. aber auch von Rasa

und ja, die surprise ist etwas größer aber macht das einen Abbruch zum Testen?:D

gruß Maik
 
Ich denke die 14,8*16 greift evtl. dann nicht richtig an der Surprise 6.
Möglicherweise war das auch das Problem mit der RFM 15x15 an der Surprise 3.
Wo bekommt man denn RASA- LS?
Gruß Bernhard
 
Maik, ja neh is' klar! Leider macht Andy Reisenauer 5 Wochen Urlaub und seine Homepage ist bekanntlich sehr spartanisch...!:rolleyes:

Gibt es eigentlich außer meinem netten, jugendlichen Vereinskameraden (Maik, Du bist gemeint oder bist Du jetzt schon 18?) keine weiteren Leser die verstehen wovon wir reden (jetzt habe ich's Euch aber provokativ gegeben!;))? Seid nicht so schreibfaul, ich verspreche auch alle gesammelten Informationen in einer schönen bunten Graphik gesammelt zur Verfügung zu stellen! Natürlich nur, wenn die Anzahl der verwertbaren Antworten größer 3 und kleiner 50 ist, der Faktor Aufwand zu Nutzen...!

Gruß Bernhard
 
hi,
ja hmmm... doooof:rolleyes: man sollte schon mal auf die Seite gehen bevor man antwortet:D ABer sonst fällt mir kein Händler ein, der die Luftschrauben unter 18*12 vertreibt!


[offtop]
Zu meinem Alter: ich bin noch nich mal 17;) (gebbes am 22.11.1992)(2.std fahrschule hab ich hinter mir und theoretische prüfung is nächsten montag um 8:30!)
Und in weniger wie/als 2wochen wohne ich in Laubuseschbach! dann kanns so langsam weiter gehen mim basteln/fliegen!
[/offtop]

gruß Maik
 
kann dir zwar nicht weiterhelfen.. aber durch diese Problem habe ich hier Luftschrauben für mehrere hundert Euro liegen. viel nur einmal gelaufen..
sollte man zum testen leasen können:D
 
Tja Ralf, das ist bei mir genauso und trotzdem fehlt häufig noch das nächst passende! Aber Aeronaut und Co. wollen auch leben!
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten