M-Link Module für Graupner

Hallo!

Zur Zeit verkauft Multiplex sehr günstig Combos, bestehend aus jeweils einem M-Link HF-Modul für Graupner-Sender (HFMG1, HFMG2 oder HMFG3) mit einem 6-Kanal Empfänger.

Weiß jemand, ob diese HF-Module auch mit anderen Sendern funktionieren, wenn man das PPM-Summensignal auf den Eingang gibt?

Wie ist die Kontaktbelegung des HF-Modul-Steckplatzes bei den Graupner-Sendern mc-18, mc-20 und mc-24 bzw. mc-19, mc-19s, mc-22 und mc-22s und entsprechend bei den von MPX angebotenen Modulen?

Schönen Abend erstmal

Andreas
 
Es haben ja schon eine ganze Reihe Leser das Thema angeschaut ... viel mehr würde ich mich aber über den einen oder anderen Tip freuen.

Ich meine, daß man mit so einer Lösung und dem Multiplex Telemetrie Display den vollen Funktionsumfang des M-Link Systems an quasi jedem Sender nutzen könnte, bei dem ein PPM-Signal abgegriffen werden kann .... WENN'S DENN FUNKTIONIERT .... selbst Benutzer von 35 MHz Multiplex Sendern könnten so n o c h kostengünstiger umsteigen.

Also, wenn Ihr Infos dazu habt - schreibt!


Bis Dann

Andreas
 
M-Link Module für Graupner

Hallo Summdidum,

Wenn ich das richtig gesehen habe, gibt es M-Link Module nur für Multiplex- und Graupner Sender.
Siehe hier:

http://www.multiplex-rc.de/produkte...roduct&cHash=dd19c61d891e4044b28768bf75433334

Wenn ich da falsch liegen sollte, kann man mich ja berichtigen.

Für welchen Sender soll es den sein?

Ich habe seit einigen Tagen das M-Link Modul für meine Graupner MX-22. Das Set mit 6 Kanal Empfänger hat bei Staufenbiel 59,50€ gekostet.
Bis jetzt bin ich sehr zufrieden und alles funktioniert einwandfrei.

Schöne Grüße Rcflyrider20
 
Hallo zusammen,

habe vor 14 Tagen meine MX22 umgerüstet. Alles läuft perfekt!! Ich bin begeistert

Ich warte nur noch auf das Telemetrie Display.

Für den Umbau von anderen Sendern ist möglicherweise die Combo für MC24,22 interessant. Dies ist dann mit Sicherheit besser einzubauen und anzuschließen als die Variante für MX Sender mit dem Gehäuse. Wenn die Polarität des PPM Summensignales identisch mit Graupner ist, dann geht das mit Sicherheit auch mit anderen Sendern.

VG

dvcam99
 

fish

User
Einsatz HFMG2-Modul

Einsatz HFMG2-Modul

Hallo allerseits,

der Einsatz des HFMG2-Moduls mit Verwendung des PPM-Signales funktioniert bei mir.

Vermutlich hat das Graupner-M-Link-Modul auch schon den Hard- und Software-Stand für den Betrieb des Displays, das nun hoffentlich bald kommt. Ein Anschlußstecker dafür ist am Modul auf jeden Fall vorhanden.

Gruß
Jörg
 

fish

User
Hi all,

der Einsatz bzw. die Funktion klappt mit allen Sendern, die (noch) das PPM-Signal ausgeben.

Wolfgang:
Ob die Cockpit MM das kann, kann ich nicht sagen! Wenn sie aber ein separates HF-Modul zum Wechseln hat, sollte es klappen.


Uli:
Schön, das richtig liege. Da bekommt der Weihnachtmann noch einen Auftrag, wenn MPX bis dahin "in die Puschen kommt".


Gruß
Jörg
 
Oben Unten