max. Spannung AXI 4120-14

Baloo

User
In meinem Kunstflugtrainer Champion S 45 habe ich einen AXI 4120-14 eingebaut, den ich mit 5S Lipo und einer 12x8 APC-E fliege.
Lt. DriveCalc ergeben sich bei einer Spannung von 17,88 V folgende Werte:
  • Drehzahl 10.297
  • Standschub 3.232 g
  • Vopt 102 kn/h
  • Strom 49,6 A

12x10 oder 13" APC-E geht nicht. Im DriveCalc habe ich folgende Möglichkeit mit 6 S Lipo und einer 11x7 APC-E gefunden:
  • Drehzahl 12.267
  • Standschub 3.673 g
  • Vopt 106 km/h
  • Strom 54,4 A
Die Spannung soll dabei 21,38 V betragen.

Die Champion S 45, 1.5 m Spannweite, ist eigentlich für einen Verbrenner gebaut und deshalb mit 3,2 kg Abfluggewicht (elektrisch mit 5S) schon relativ schwer. Da sie gutmütig zu fliegen ist, wollte ich gerne mit dem Modell noch etwas experimentieren. Eine Alternative für diesen Motor wäre die Extra 300 S - Elektroversion Best.-Nr. 9565 von Graupner Neuheit 2008 - mit einem Fluggewicht von ca. 2.600g. Dann könnte ich bei 5S bleiben, müsste aber ein neues Modell kaufen.

Verträgt der Motor eurer Meinung nach kurzfristig diese Belastung oder soll ich besser die Finger davon lassen?

Gruss Bernhard
 
Oben Unten