Micro Magic.....>Mini Transat Style

Sorry, hätte vorher den aschenbecher leeren sollen, aber die vielen kleinen Teile haben mich nervös gemacht.

Ich bin eh überzeugt daß bei mir ein schwarzes Loch existiert in dem diese kleinteile in einer anderer Dimension verschwinden.....

:D

...Dort wird auf meine Kosten modellbau betrieben...

[ 16. Dezember 2003, 20:41: Beitrag editiert von: Eric ]
 

Sören

User
Hallo Eric,

schick sieht sie aus*respekt*!
Was hast du denn mit dem Heck gemacht, hast du das etwa zwieschen den ganzen Büchern im Schrank versehentlich eingekwetscht :D :D

Schöne Grüße
Sören
 

Sören

User
Asooo, dachte schön...hää, meine MM ist aber nicht so breeeeeeit ;)
Sieht aber echt schick auch, bin mal gespannt wie sie dann abgeht...
 
Hi Eric,

na, das ist doch mal was! :) Finde ich klasse!!!

Danke für die Bilder und Info!

Optisch sieht sie sehr interessant aus. Auf Deine Erfahrungen mit den Fahreigenschaften bin ich natürlich sehr gespannt.

Badewannentest:
Wie liegt sie denn? So wie die Überwasserlackierung es vermuten läßt, also mit Heck draussen?

Rumpfbreite: Ist das denn noch klassenkonform mit max. erlaubten 185 mm Breite :D

Rumpf-breit ziehen: Hm, also da bin ich echt gespannt, weil Du es A) sehr extrem gemacht hast und B) Kiel und Rigg nicht verändert positioniert sind. Würde mal so vermuten, das der Gewichtstrimm nicht mehr so richtig stimmt, da der Rumpf doch nun achtern deutlich mehr tragen kann. Um besser ins Gleiten zu kommen, wäre eine Gewichtsverlagerung nach achtern vielelicht nicht schlecht, ebenso das Rigg. Letzteres kannst Du ja gegenüber dem Standard-Trimm noch nach hinten neigen - wie es einige Holländer ja auch machen. Der Kiel läßt sich ggfs. auch noch ändern.
Ansonsten hat der Rumpf nun in der Seitenansicht ja ein deutliches Tragflügelprofil, so wie es einige bekannte Gleit-Jollen auch haben (z.B. 470). Hoffentlich saugt sich das breite Heck mit dem nun steileren Auslaufwinkel nicht fest. => Saugarsch statt Gleiter....

Viel Erfolg beim Ausprobieren und es wäre klasse, wenn Du uns die Ergebnisse mitteilst - vielleicht auch als kleiner Bericht für www.micromagic-rc-segeln.de ?

Letztlich ist sind es auch solche Varianten, die wir mit den recht offenen Klassenregeln auch probieren wollen. Du bist nun nach Thomas Reichmann der zweite, der da mal was am Rumpf wagt. Wer nichts wagt, der nichts gewinnt.... Ich drück Dir die Daumen! Was Niels wohl dazu sagen wird ;)

Gruß
Thomas
 

Niels

User
Niels findet, daß es einfach saugeil aussieht. :D

Herzlichen Glückwunsch, Eric, wirklich superklasse geworden!

Wie es mit der Bootsleistung aussieht, müsste man testen... Spaßfaktor ist ja wohl allein schon beim Bau voll da.

Gibt bestimmt ne gute Show, wenn Eric vormwind auf die Überholspur geht. Vielleicht bräuchte das Schiff dann noch einen "Dauerblinker-Links"? :D

Freue mich auf das ausgiebige Testen.
Falls Du mal spontan aufs Wasser gehen willst, hätte vor dem 23. bestimmt mal 2 stündchen Zeit.

Vorweihnachtliche Grüße,
Niels
 
Das dachte ich mir doch... :D :D :D

Hm, will die Schüssel ja liebend gerne auch real auf dem Wasser sehen!

Könnt ihr nicht wenigstens auch gleich dabei ein Video machen? :D

Gruß
Thomas
 

Tommy.L

Vereinsmitglied
Tja, schade, dass das Regatta-Treffen wegen des miesen Wetters ausfiel!
Wind war zwar nicht soviel wie angekündigt, aber es hat den ganzen Tag geregnet.
Egal, wir holen das Treffen im Januar nach, ab und zu auf unsere Website www.rc-segelfreunde.de schauen, dort erfahrt ihr, wann es stattfindet.

Eric:
hätte auch gern Deine Version der MM auf dem See gesehen, ein Vergleich mit den MMs aus Holland (Thijs wollte mit 6 MMs kommen) und den leicht modifizierten MMs von uns wäre schon toll gewesen!

mfG, einen guten Rutsch und viel Gesundheit im neuen Jahr für Alle
Tommy :)
 

smunck

User
mensch eric. hast ja gar nichts mehr erzählt über die fahreigenschaften, geschweige denn bilder gepostet. ich denke nihct, daß du immer noch auf besseres wetter wartest ;o) oder ist die transat version abgesoffen?
bin doch neugierig

gruß
sebastian (der noch immer an der iom schale werkelt)
 
Bilder auf dem Wasser habe ich noch keine.

Ob sie nun schneller ist oder nicht, weiss ich noch nicht recht so, bei der Regatta in Bremen bin ich fünfter von 11 geworden , einen Lauf gewonnen und 2 mal 2 ter waren die besten Ergebnisse,gleich zu Anfang, dann habe ich nur noch Mist gebaut.In Hamburg zu Sylvester war ich 2ter mit gleicher Punktzahl wie der Erste. Auf jeden Fall ist sie auch nicht langsamer und ein netter "Hingucker"

[ 11. Februar 2004, 18:43: Beitrag editiert von: Eric ]
 
Oben Unten