Neue Akku-Technologie LiMnPO

Hallo,

da ich gerade auf der Suche nach neuen Akku's bin, stolperte ich zufällig
über folgende Technologie: http://www.limnpo-fc.tk/

Leider ist die Seite über die Spezifikation der Akkus bezüglich Ladeschlussspannung (Ladeprogramm), Spannung zum Ausgleich der Zellen,
Innenwiderstand und Nennspannung der Zellen nicht sehr aussagekräftig.

Wer von euch hat schon mal was von diesen Zellen gehört bzw. wer könnte mir genauere Spezifikationen der Zellen mitteilen.

Grüße Heinz
 
Hallo Reinhard,

Sind diese Art der Zellen auch "kälteempfindlich"?
Ich bräuchte ne Alternative zu meinem 2 Zeller Lipo im Winter.

Gruss
Diedemah
 

madin

User
Die Zellen interessieren mich auch sehr - bekommt Gerd die mal zum testen?
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
... ich bin mittendrin... habe erhalten: 2s1000 / 3s-1500 / 3x-2200 / 5s-3800mAh.

Nun hängt es davon ab, ob ich das Okay vom Händler erhalte zu veröffentlichen!

Die Zellen sind direkt importiert und nicht von F-C. Hier das sw- (Fehlfarben) Foto der Zellen::rolleyes:
LiMnPo-unkenntl.jpg
 

madin

User
Prima ;) mich würden die Abmessungen der 3s 2200er interessieren - wenn über 27mm hoch dann leider für mich (im Moment) nicht nutzbar...

mhm - wer zum teufel verwendet schon dieses Balancer-Stecksystem (altes Flightpower?) FC verwendet Glücklicherweise das Kokam-System...
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
Hi Martin,

die Maße des LiMnPo 3s-2200mAh: 189g (lxbxh) 108x34x24

Die Balancerstecker sind das Original des Herstellers - jeder der ordert hat hier freie Wunschkonfiguration!
Die kommen dann - wenn sie kommen - mit EH-Anschluss.;)
 

madin

User
Danke Gerd! - mir ist soeben aufgefallen, dass die 2200er Einzelzelle bei FC mit 99x35x10mm angegeben ist -> druckfehler oder eine anderer Typ :confused:
 

eman

User
Jo ich wäre sehr interessiert, wenn sie veröffentlicht werden....
Wenn sie gut sind, dürfte man doch nichts befürchten...:p

Gerd, wenigstens ein Tipp... Ist es eine weiterenwicklung was Spannungsfestigkeit betrifft oder kann man sie als parallelenwicklung zu den Lipos sehen?
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
... in Punkto "Eigensicherheit" und Robustheit" eine Weiterentwicklung.
Die Zellen sollten demnach auch die "Li-Zögerer" unter uns allmählich überzeugen!;)

Ergo: Für mich eine sehr gute Alternative zu den LiFe Zellen!!!
Damit sollten die verglichen werden.

Wunder bringen sie nicht, wie leider angekündigt - keineswegs! Messtechnisch verhalten die sich wie
schlechte 25C oder gute 20C Zellen. Bedenke, so sind sie auch klassifiziert! Demnach eine "grundehrliche"
Einstufung des Herstellers (sehr selten)! Soll heissen: Nur den Spannungsverlauf betrachtet hast hier mehr von:
http://www.elektromodellflug.de/akku-test/lipolice.htm
Thermisch betrachtet aber wieder mehr von den LiMnPo weil die erstaunlich "cooll" sind!
Sie haben eine Zellengleichheit wie ich sie zuletzt nur bei den Konion erlebt habe - klasse Verhalten!
Nachteil: gute Chemie ist eben teuerer als die Billigware...;) ... ihr entscheidet letztendlich...

Meine volle Empfehlung hat der Lieferant... ;)
 

madin

User
Ich denke die 2200er von FC ist eine andere!

Wunder bringen sie nicht, wie leider angekündigt - keineswegs!
...das versteh ich nicht so ganz - schaut man sich die Diagramme (bzw. die Werbung) bei FC an, dann sollten diese Zellen von der Spannungslage her schon spitze sein!
Meine volle Empfehlung hat der Lieferant...
...und der wäre?
 
hmm...

meine Anwendung: RC-Heli

5s Fepo4 -> ca. 55-60 Euro vom Händler
350g
2100mah nutzbar
Peaks bis 80-100A im Heli gehen damit

4s 2200 LiMnPo -> ca. 92 Euro
240g
2200*90% = 2000mah nutzbar
sind da Peaks mit 80-100A auch noch machbar ??

4s2p 1500 LiMnPo -> 128 Euro
320g
3000*90% = 2700mah nutzbar
peaks mit 80-100A machbar ? (denke schon)

Spannungslage sollte ja bei 4s LIMnPo höher als bei 5s Fepo4 sein, oder ?

einen Vergleich hätt ich noch:
6s Fepo4
420g
2200mah nutzbar
peaks um 100A -> 2,3V * 6 = 13,8V
65-70Euro

vs. 4s2p 2200 LiMnPo
480g
4000mah nutzbar
peaks um 100A -> 3,35V (??) * 4 = 13,4V
184 Euro

hmm...
 
Höhere Kapazitäten lieferbar???

Höhere Kapazitäten lieferbar???

Hallo,

weiß jemand von euch, ob die LiMnPO auch mal mit größeren Kapazitäten
bei uns auf den Markt kommen???

Betreibe bis jetzt zwei 3s/2200mAh Packs abwechselnd in meiner E-Kadett und bin mit den Zellen vollstens zufrieden.

Würde jetzt aber gerne einen 4s-Pack mit mehr Kapazität in meinen Telemaster betreiben.


Grüße Heinz
 
im Heli-Forum wurde "Chris" (der vertreibt sie glaube ich) frei zitiert:

Stephan Lukas schrieb:
Chris hat mir nur gesagt, dass es größere Zellen dieses Jahr nicht mehr geben wird - also warten wir auf das nächste Jahr mit der nächsten Saison Können wir so oder so deuten und ich bin guter Hoffnung, dass die in absehbarer Zeit kommen werden. Die runden Becherlinge gab es allerdings ja wohl auch nur in wenigen Kapazitäten ...
http://www.rc-heli.de/board/showthread.php?t=77829&page=3
 

madin

User
@ Gerd: wer war der Lieferant deiner Testexemplare?

...ich liebäugle mit einem 3s und 4s 2200 ;)
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
... ich staune über den "öffentlchen Satz":
Diese LiPoMn-Zellen werden von First Connct eingeführt und ersetzen die alten runden LiPoMn-Zellen,
da diese recht unzuverlässig waren.
(Unterstrich von mir)
Äh - genau das war damals Grundlage mit anzugreifen, weil ich ca. 3 Monat nach meinem
Test derartiges öffentlich geschrieben habe "das die nicht halten was versprochern wurde" !:p

NEIN - meine LiMnPo sind nicht von denen - ich habe die diekt vom Hersteller über einen de-Lieferanten!
Hier die Kapazitätsabstufungen meines Test's (die 5800mAh Zelle fehlt, da noch nicht lieferbar):
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?p=1145301#post1145301

... hier ein Diagramm der 3s-2200mAh LiMnPo, Schau auf's rechte:
http://www.rc-network.de/forum/showpost.php?p=1146771&postcount=268 Soviel steht fest:
Mit ihrer 20C-Klassifizierung präsentiert sich die LiMnPo als ehrliche und gesunde Zelle!

Leider ist die Paarung "Eigensicherer" und Höchleistung noch nicht vereint - aber auf dem richtigen Weg!
... nur - braucht jeder Höchstleistung???

Wer High-Power und Leicht (... am Leichtesten...) gewohnt ist sollte warten - wer dieses Quentchen nicht benötigt, der hat
einen LiMnPo dessen Sicherheit eben einen ruhigeren Schlaf provoziert! Ich bin überzeugt - die LiMnPo machen jetzt ihren Weg
wenn sie das halten was heute versprochen wird...die kommt "zu Hauf" in den Shops... ;)
... und demnach bald auch die ersten Derivate!
 
Zuletzt bearbeitet:

madin

User
...dann hat also First Connect wahrscheinlich andere Zellen wie du Gerd (zumindest die 2200er)

und demnach bald auch die ersten Derivate!
vl gibts ja schon welche ;)

Jede neue Zellenchemie fängt "klein" an - ich bin davon überzeugt, dass da auch 30C Zellen kommen werden.
 
Oben Unten