Nielson & Winther Typ Aa

Hallo,

ich bin gerade an einer Nielson & Winther Typ Aa am bauen für Oberhausen und benötige noch ein Satz Räder!!!

Wer kann mir auf die schnelle welche besorgen?

Anbei noch ein foto des Vogels:

attach]689120[/attach]
Quelle:http://crimso.msk.ru/Images6/AM/AM07-3/49-2.jpg


49-2.jpg
Quelle:http://cdn-www.airliners.net/aviation-photos/photos/4/2/9/1832924.jpg

Grüssle aus Baden

Chris
 

Anhänge

  • N&W.GIF
    N&W.GIF
    157,7 KB · Aufrufe: 220

Ewald

User
Prima!

Prima!

Das sieht ja mal wieder sehr gut aus. Ich bin immer begeistert wie schnell das (bei Euch) geht.

Wie sieht es mit dem Gewicht aus? Welches Abfluggewicht peilst Du an?

Weiter so.

Gruß
Ewald
 
... du hast ja wieder nen Speed drauf ... hast Du grad Urlaub ... aber schick, schick :) !!
... weitermachen und rechtzeitig zum Dienst melden ... bin ja mal auf OH gespannt ;) !!

Michael
 
Hallo Captain,

habe leider noch keinen Urlaub...
... wenn ich aber das Schlafen am Mittag weglasse, geht richtig was!

Heute möchte ich die Leitwerke und den RC Einbau abschliesen.
Mal schauen ob alles so geht wie ich denke.

Grüssle Chris
 
Hallo Rainer,

habe mit meiner Tochter gesprochen, aber Sie will mir den Ken gar nicht geben...
... hab Sie sogar versucht zu bestechen, aber das wird wohl nix:cry:

So das Leitwerk ist auch ferig!!!
Und siehe da, du hast dich um 14 g verrechnet:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

nun aber die Fotos!

DSCF0624444.jpg

DSCF0625444.jpg

DSCF06224444.jpg

Grüssle Chris
 
... sieht klasse aus ... da bin ja mal auf den 1.Flug am Samstag gespannt :D !!
--> wo gibt's denn die super Brille ;) ...

Michael
 
Huhu,

kann mir mal einer verraten was für Ausschläge man fliegt bei so nem Doppeldecker?

Über reichlich Antworten würde ich mich freuen:rolleyes:

Grüssle Chris
 

Krauti

User
Ich würd mal auf reichlich Ausschläge mit reichlich Expo gehen. Zu wenig Ausschlag kann in dem Problem enden, mal nicht "rum zu kommen". Das Expo reduziert die Zappeligkeit, die durch die großen Ausschläge kommen kann. Also nicht 3mm aufs HR legen. Aber 45° brauchen's auch nicht sein. Da dein Leitwerk doch sehr klein ist und das Modell eher langsam fliegt, sollten die Ausschläge eben doch ein bisschen größer sein, als bei nem WW2 Warbird.

Meine Fokker DR.1 hat ja ein vergleichbares Leitwerk. Ich hab ca 30° Ausschläge und ca 40% Expo und sie geht sehr gut um die Ecken. Fliegt aber eigentlich ganz gleichmäßig. Auf Quer ist sie aber ein bisschen träge.

Wilhelm
 
Ich hab zwar keine WW1 Kiste bis jetzt fertig, aber was ich so gesehen und gehört habe ist das (fast) jeder das SR mit dem QR gemischt hat, sodass man in der Kurve immer ein wenig SR gibt.

Gruß,

Axel
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten