Oracover Perlmuttgelb

Hallo,

habe vor eventuell meine Ultimate mit Oracover Perlmuttgelb zu bespannen. Gibt es einen (zumindest halbwegs) passenden Lack dazu?
Das es nicht exakt passen wird ist mir bewusst.

Danke schonmal,

Gruß

Patrick
 
Ich wollte mein Modell auch mit Oracover perlmutt bespannen und die Kunststoffteile entsprechend lackieren lassen. Der Lackierer hat mir abgeraten, da der Aufwand sehr groß ist und allein ca. 1Liter dieses Perlmuttzeugs € 400.- kostet. Ok, soviel braucht man nicht für eine Lackierung, aber billig ist das nicht.Ebenso trifft angeblich der beste Profi den Farbton der Folie nie genau und bei einer eventuellen Reparatur mit Teillackierung wird es dann so richtig kompliziert.
Grüße, Robert
 
...alles machbar!

...alles machbar!

Hi Patrick,

geh' nicht zum Lackierer. Dessen Kernkompetenz ist nicht das Farbe mischen, sondern das Auftragen. Besorge dir die Farbe dort, wo die kleinen Lackierer selber einkaufen. Ich habe so einen Händler. Der versendet sogar. Dort gehe ich mit einem Folienstück hin und kämpfe mich durch seine 150 Farbfächer. Wichtig: nur bei Tageslicht aussuchen. Dann lasse ich mir z.B. 250ml für €29 anmischen. Ab 50ml geht sowas. Für einen Liter Perlmuttmetallic darfst du höchstens € 100 bezahlen. In 2K-Spraydosen kann er das übrigens auch abfüllen.
Exotische Perlmuttfarben findest du häufig bei japanischen Auto- und vor allem Motoradherstellern. Wenn dein Farbmischer weiß, was er tut, kann er dir den ähnlichen Ton von Hand noch besser anpassen. Ich mache das manchmal auch selbst. Dazu musst du aber wissen, wie das geht. Das Ausbessern ist übrigens auch kein Problem. Wichtig bei solchen Effektlacken ist, wie so oft, die Vorbereitung des Untergrunds. Ist der wellig oder beulig, lass es lieber mit Metallic oder dunklen Farben, dann hilft nur noch mattweiß. Das ist die einzige Farbe, die auf jedem Untergrund gut aussieht.

Viel Erfolg
Andreas
 
Hallo,

Danke für eure Antworten.
Ich war heute mal beim Lackhändler mit einem Stück Folie. Also etwas passendes in Perlmutt konnte man mir nicht anbieten. Nur etwas "gut passendes" aber ohne Perlmutteffekt.

Gruß

Patrick
 
...ich hab' nicht gesagt...

...ich hab' nicht gesagt...

...dass es einfach wird.
Mal findest du das Gewünschte gleich so im Katalog, mal musst du etwas tricksen. Ein Airbrusher für Motoradtanks und Motorhauben könnte dir eventuell weiterhelfen. Der sollte etwas vom Farbe mischen verstehen.
Wenn das gefundene Gelb ein metallic ist und eine Nuance dunkler, kannst du den Klarlack mit Perlmutt anreichern. Dadurch wird es etwas blasser/heller. Das solltest du aber vorher mit der Airbrush an einem Probestück probieren. Frag mal beim Lackhersteller an, ob die dir ein Fächerblättchen in gelb zuschicken. Wenn sie's tun, kannst du sie ja hier lobend erwähnen.

Dran bleiben
Andreas
 
Hallo,
prinzipiel ist es möglich, kleines Beispiel unten .Das unten zu sehende Foto war der Prototyp der Pitts Bulldog von S. Wurm.
Den Prototyp hat M.Rummer geflogen und die war in Oracover Pearl Gold bespannt. Ich hab das Modell mehrmals selbst gesehen der Farbton der GFK Teile war schon sehr gut, so ca. 90 % richtig mehr geht einfach nicht !

IMG_0148.jpg
(Quellenangabe Foto verkäufe RCN)

Ich habe damals schon mehrfach versucht den Ton rauszubringen da das wirklich fantastisch aussieht leider vergebens , es ist aber definitiv ein Farbton eine Japanischen Motorrad.

ZU bedenken gebe ich auch das viele Perl Töne als Dreischicht lackiert werden Beispiel: Gelb, dann Effekt, und Klarlack Genaugenommen sind es gar 4 da Gelb noch weißen Vorlack benötigt.
Und hier mal ein kleines Beispiel wie schwierig es elbst mit den richtigen Farbton ist den richtigen Pearl Effekt zu errreichen :
https://www.youtube.com/watch?v=5iuxYPfoggw&t=297s

Ps : Falls dir den Farbton einer mischen kann ich hätte ihn auch gern zwar lese ich immer wie einfach es eigentlich ist, angaben zum Farbton habe ich bisher noch in keinen einzigen Frage Thread gelesen . Viel Glück !


Gruß Tom
 
PS: diesen Farbton würde ich mal prüfen

Honda Rio Pearl Yellow :RAYS_2.jpg

Das aber nur als Tipp allerdings einer der schönsten Pearl gelb die je auf einen Serien PKW gesehen habe.
 
Pearl yellow

Pearl yellow

Hallo Tom,
Der Tip ist gut. Eventuell sollte ich mir einfach mal eine Dose bestellen und testen. Denke zwar das der Farbton eher zu perlmutt goldgelb passt aber das wäre auch ok


Gruß
Patrick
 
Hallo,

gibt es hier Neuigkeiten bzw. einen Farbcode zu Perlmutt gelb ?

Ich habe vor 15 Jahren mal ein Modell mit Perlmutt graphit und Perlmutt gelb bespannt und ein Freund hatte mir damals zu beiden Farbtönen wirklich sehr gut passende Basislacke besorgt. Leider habe ich den Farbcode nicht mehr und die alten Dosen schon vor Jahren entsorgt.

Also es geht ! Aber wenn jemand einen Farbcode hätte wäre das hilfreich.

VG Heiko
 
moin,

frag doch mal bei jr foliendesign an. der hat zumindest für sehr viele oracoverfarben die passenden lacke.

gruß
 
Gerade nachgefragt... er hat für viele Folien die passenden Farben aber leider nicht für die Perlmuttfarben.

Gibt es weitere Ideen ?

VG Heiko
 
Hallo Heiko,

hatte das Problem mit der Original Lacken, dass diese nicht zu der Folie gepasst haben. Bin dann zum Lackierer meines Vertrauens hin. Der hat mir dann das Perlmutt gemischt. Ist für einen guten Lackierer ken Problem.

Gruß Peter
 
Hallo,

Oracover hat nie einen Pearl Ton geliefert nur angekündigt.
Und warum gibt keiner den Farbton Preis wenn es so einfach ist.

Ich lege mal vor, für eine Challenger 3 habe ich den passenden Farbton für Ferrirot gesucht was 100% passt ist: VW LY3H Laserrot.
Folie haben wir sogar mit Farbtonmessgerät gescannt 100 % Ergebnis

Gerne würde ich auch bei den Pearl Gelb helfen aber in den Farbpaspel Schränken (Standox Standoblue und Standohyd) ist kein ähnlicher Farbton.
Und auch das Messgerät liefert nur Error !
Leider fehlen in unseren Betrieb die Farbtonfächer für Japan Motorräder und ein paar ausgefallene
Japan PKW Farben. Wenn so ein Fahrzeug reinkommt werden die entsprechenden Paspeln nachgeordert,
oder anhand der Messgerät Ausgabe ein paar Farbmuster gespritzt.

Leider sind diese Farbpaspeln Subvenbtioniert im Zuge der Neuerungen Farbumstellungen auf Wasserbasis wurden die immer weniger, nebenbei setzten die Hersteller immer mehr auf das Farbtonmessgerät, und das anfertigen von Spritzmustern.
All das ist für den Modellbauer unbezahlbar.

PS: wir haben hier im Forum ja auch ein paar sehr gute Lackierer an erster Stelle fällt mir Markus Richter ein oder Ralf Schneider ( Taylor made decals)
da könnte man auch mal Anfragen, ich Tippe aber das die meine aussage bestätigen. Falls nicht hätte ich auch liebend gerne die Farbnummern.

Gruß Tom
 
Hallo zusammen,

ich habe meine F3a Fantasista mit Perlmutt Gelb gebügelt und den Rumpf Perlmutt Gelb lackiert.
Die Farbe hat mir Ralle Schneider angemischt geht super!!!


Gruß Robert IMG_3393.jpgIMGP3686.JPG
 
Hallo zusammen,
Danke für eure Antworten und die Hilfe.
Ich habe mich letzendlich doch für eine andere Farbe entschieden. Das modell ist jetzt mit Royal Sonnengelb bespannt. Eventuell kann mir hierzu jemand einen einigermaßen passenden Farbton nennen? RAL 1016 Schwefelgelb ist es schonmal nicht:-)

Gruß
Patrick
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten