Preiwerte Akkus bei Aldi

Hallo,
gestern habe ich bei Aldi Süd in Köln sehr günstige NiMh Akkus entdeckt. Es gibt folgende Größen:

Micro (AAA) 650 mAh (4-er Pack)
Mignon (AA) 1700 mAh (4-er)
Baby (A) 3000 mAh (2-er)
Mono 3000 mAh (2-er)
9V-Block (1-er)

Der Preis beträgt jeweils 2,49-EUR pro Packung, der Hersteller ist FIF.
Viele Grüße
Borek
 

Ulrich Horn

Moderator
Teammitglied
Hi Skippers,

kommt bloß nicht auf die Idee, das mal bei den Spezis unter 'Akkus und Ladegeräte' zu diskutieren :D

Grüße, Ulrich Horn
 
Na, dann weiß ich ja, wer vorzeitig an Land geht und erstmal Akkus wechseln geht :D
Aber Du hast Dir ja vorsorglich schon mal 10 Packungen gekauft - sehr lobenswert!! :D
Scherz! Keine Ahnung warum ich so denke - wahrscheinlich weil ich von den "normalen" Batterien von Aldi nicht wirklich was halten kann. Aber Du kannst ja mal berichten, wie die Dinger so halten...
Gehe heute Mittag mal an den See - soll ja ganz schön werden heute!
Wann sieht man Dich denn mal wieder, Eric? Mit Club Med!?? Bin gespannt - Bilder!??
Gruß Sven
 
Ja also ahoi mal wieder ...

Original erstellt von Borek Dvorak:
Hallo,
gestern habe ich bei Aldi Süd in Köln sehr günstige NiMh Akkus entdeckt. Es gibt folgende Größen:

Micro (AAA) 650 mAh (4-er Pack)
Mignon (AA) 1700 mAh (4-er)
Baby (A) 3000 mAh (2-er)
Mono 3000 mAh (2-er)
9V-Block (1-er)

Der Preis beträgt jeweils 2,49-EUR pro Packung, der Hersteller ist FIF.
Viele Grüße
Borek
Was haben denn Akkus mit Segelschiffen zu tun? Oder meinst Du die taugen als preiswerter Ballast?

Mal im Ernst: Die Akkus scheinen diesmal sogar (fast) die Kapazität zu haben die draufsteht (sagt mir jedenfalls mein Charge Manager von den Mignon-Zellen). Nur vom Ladegerät würde ich die Finger lassen, das ist das gleiche wie beim letzten Mal und berüchtigt dafür die Akkus gerne mal zu zerladen.

Modelllötende Grüsse,
Tom
 
Oben Unten