Reflexlader

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

geo100

User
Hallo,

1. wir wollen in unserer Gruppe 2 Reflexlader kaufen. Die Wahl ist nach den Forenbeiträgen und Lipoly-Fähigkeit auf den Orbit MICROLADER V6.3 gefallen. Wo kauft man den besser ein:
- Battman
- Hersteller
- sonst wo?

2. Wer hat Erfahrungen mit dem Orbit-Computerinterface?

3. Wie gut lassen sich Einzelzellen damit behandeln?

Gruss Geerd

[ 06. Mai 2004, 14:59: Beitrag editiert von: geo100 ]
 

geo100

User
HAllo Gegie,

Soo lang will ich mit dem Kauf nicht warten ;=)
KAnn ich die gefragten Infos per MAil direkt bekommen (damit es keiner erfährt ....geo100@gmx.de).

Und zu Frage 1: Was würdest Du empfehlen Kauf bei Hersteller direkt?

Gruss Geerd
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
.. glaube mir, aber ich komme in Teufels Küche - es geht einfach nicht, aber zum Anfüttern, in Stichworten: (äh, der Refelximpuls ist mit'n Scope gemessen und abgebildet)

1)
- ich bevorzuge den Hersteller, weil es auch keine Rabatte gibt! ;)

2)
- ausgereifte Software
- Info-Marker, siehe: http://www.elektromodellflug.de/images/3s1p-konion.gif

- ein R(last) kann simuliert werden und wird mit reingerechnet!
3)
- Imax = +2,7A/Z / Imax = -6A/Z (Spitzewert/Z!)

[ 06. Mai 2004, 17:25: Beitrag editiert von: gegie ]
 

geo100

User
Danke! Hab ja Verständnis dafür!

Ich warte gespannt auf Deinen Bericht. Wahrscheinlich kaufe ich mir den Lader schon vorher. Der "Pro" ist für uns 8-12-Zellenflieger sicher nicht erforderlich oder?

Gruss Geerd
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
... das ist DIE Frage, ich brauch's nicht!

Selbst bei 20Z lädt der "kleine" noch mit vollen 6A! ... schon wieder was verraten :rolleyes:

Es gibt aber Grenzen wie z.B.:
Wenn man eine KoKam-2000 in ein xx3P Pack konfektioniert. Dieses kann dann noch mit ~1C geladen werden.
Mit dem Großen könnte man ein xx4P Pack noch mit ~1C laden!

... aber die Tendenz ist eindeutig, dass immer niederohmige LiPo-Zellen hergestellt werden.
Siehe dazu die KoKam2100, (ist 5* Hochstromfester als die Schwester)!
Damit entfällt auch die läste Parallelschalterei und somit wären wir wieder beim Kleinen! :p
 

geo100

User
Danke Gegie für die "kleinen Geheimnisse" ;=)

PS: nach den heutigen Ladeversuchen mit meinem alten Ultra Dou Plus II mit NIMH-Zellen scheint mit ein Wechsel zum Orbit überfällig ...

Gruss Geerd
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten