Servos in Dizzerfläche ?

Moin,

Ich wollte bei meiner Fireworks 4 Dizzerfläche die Servos in die Fläche bauen. Einerseits gibt das weniger Massenträgheitsmoment um die Hochachse, ausserdem habe ich keine Lust auf das Schubstangengefummele im Rumpf.

Nun würde ich für den Ausschnitt für die D60 Servos aber immer mindestens zwei Dizzerstränge durchtrennen müssen. Ich habe schon überlegt, ob ich dann das Servo auf das Plättchen des Ausschnitts klebe und dieses dann wieder mit etwas 49er Glas drauflaminiere, damit der Schubfluss nicht unterbrochen wird.

Plan B ist einfach ein Loch reinzuschneiden, das Servo an die Oberschale zu kleben, den Deckel mit Tesa wieder draufkleben und fertig.

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht ? Hat sich bei Euch z.B. schon mal ein Riss an den Ecken des Ausschnitts gebildet ?

Patrick

... was wird man vorsichtig, wenn man die Form für den Flügel nicht neben sich stehen hat.
 
Hi Patrick...
Ich würds einfach aufschneiden, Servo rein und Deckel wieder reinzacken...
Beim Aspirin tat es auch in der Seele weh, die Öffnungen reinzuschneiden, aber nun... ohne Servos gehts nicht so toll...
PS: die D 60 habe ich nach 10 Flugstunden rausschmeißen müssen, da es 300% mehr Spiel hatte und die QR flatterten, seitdem (60 Flugstunden) Graupner C 261 drin, kein Problem... Ich weiß, die passen glaube ich nicht in die FW Fläche, falls doch würd ich auf jeden Fall die Graupner oder DS 281 nehmen und nie wieder D 60. Ich kenne andere Leute, die genau so denken. Ausnahme sollen handselektierte, spielfreie D 60 sein mit voll ausgenutztem 150% Servoweg und verzicht auf maximale Bremswirkung.
Ahso: falls doch D 60, würd ich die einschrumpfen und dann in die Fläche kleben, beim rausreißen habe ich die Oberschale vom Aspirin leicht zerstört, sind nun Falten drin...:(
 
Hallo,

bin gleicher Meinung: Aufschneiden und anschliessend wieder reinkleben. Mach ich auch bei den DBox Flächen so - und da schneidet man jede Menge Kohle durch ;-)
Messer beim Schneiden schräg halten, so dass das herausgeschnittene Teil in der Dicke keilförmig ist, dann ist das Wiedereinsetzen einfacher.

Die DS-281 gehen leider nicht in die FW3 Flächen. Empfehle die Hyperion Atlas 09 SCD, falls Du die D-60 noch nicht gekauft hast. Sehr präzise und fest - vergleichbar mit DS-281 aber mit identischen Abmessungen wie D-60.

Gruss,
Matthias
 
...man(n) kann es nicht oft genug sagen....

...man(n) kann es nicht oft genug sagen....

PU-Schaum aus der Pistole ist der ideale Festhalter für Servos im Flügel. Also ich denke jeder selbst schuld wenn der sich das mit Schrumpfen, 5 Minuten Epoxi und wie auch immer antut oder auch nur daran denkt. F3K ist eine innovative Klasse. Man muss nicht mit Knochenleim und 15'er Torstahlverstrebungen und Fließbeton arbeiten. Der Schaum ist ideal, hat kaum Gewicht stabilisiert die Öffnung für den Servoeinbau, das Servo ist mit Ober und Unterschale unverrückbar verbunden. 20 Minuten und der Krempel ist fest. Hat man sich geirrt oder im Servicefall nimmt man einen dünnen Schraubendreher (flache Klinge) oder ein Dentistenwerkzeug, kratz ein bisserl Schaum weg und hat das Servo in der Hand. So einfach! Keine Dellen, keine Schweißperlen (wegen >100%iger Garantie des Zerstörens) und es ist in minutenschnelle erledigt. Das Servo sieht danach wie neu aus und der Flügel auch :D
Der Preis 25 Euro (beim Hornbach inkl. Pistole) und ich hab in 8 Jahren schätzungsweise 25 HLG's damit gebaut. Der Schaum hält noch immer! Sogar in 3 Stück F3/B Fliegern hält er die Servos bombenfest. Staune selbst! Ich schäume alles :D

Mein Moto: "wer nicht schäumt zur rechten Zeit, schäumt später wenn er es 'schwerstens' bereut":D

:D :D :D Heinz
 
du meinst Bauschaum? welchen typ genau? man kann auch einfach PU leim nehmen, wie beli zell oder ponal profi kleber, ist in 3 min hart, da kann man das Servo einfach so lange festhalten... Wobei einschrumpfen und mit Sekundenkleber festkleben auch nicht soooooooooo der aufwand ist oder?
 
PU Kleber

PU Kleber

Hallo Heinz,

könntest Du mal ein Foto von einem so eingebauten Servo einstellen? Welchen PU Kleber verwendest Du genau?

Besten Dank:
Benjamin
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten