Shock Flyer mit Standartantrieb+Akku

Hallo

ich habe mir diese Shock Flyer mal genauer angeschaut und habe mir gedacht so ein Teil brauch ich auch um an Windstillen Abenden am Spielplatz um die Ecke Fliegen zu können.

Nun will ich nicht einen Teuren Brushless kaufen und auch nicht mit Lypos anfangen.

Aber jetzt habe ich noch nirgendwo was vom Shock Flyer mit Standart Motor und dem Akku wo Ikarus mit anbietet also frage ich hier nach.

Wie geht er mit dem Standart Komponenten??(Alles also Servos Empfänger Akku Motor Regler...)
Was hält ihr von diesem Angebot??
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=13313&item=3747608663&rd=1&ssPageName=WDVW

Das alles mit dem *JedenCentumgedrehe* kommt davon das ich noch Schüler bin also nicht wundern.

Schöne Grüße und danke im Vorraus für die Antworten
Andreas

[ 13. September 2004, 18:54: Beitrag editiert von: Andreas B. ]
 

Sebastian Scheinig

Vereinsmitglied
Hallo,

schau mal hier.

Die ebay-auktion hört sich ganz gut an, die kann man nehmen. Dazu einen 3s 350er Lipo oder 3s 500HDHE Lipo dann kann man damit schon gut fliegen.
Grundsätzlich muss man immer sagen, dass ein Shocky einfach kein billiger Flieger ist, wenn man wirklich Spaß damit haben will...
 
Na gut nach dem Beitrag von Benjamin wurde ich überzeugt das der Flieger ohne Lypos keinen Spass macht.

Aber trotzdem kann mich kein Mensch dieser Welt auf Lypos bringen also wird weiter nach nem anderem Modell geschaut.

Schöne Grüße
Andreas
 
Hallo

es liegt am Preis und an dem was man hört oder mitbekommt wie gefährlich diese Teile sind.

Ich weis zwar das es nur noch wenige sind die ohne Slowflyer oder so fliegen aber wenn es kein Billiges Gut fliegendes Modell für "Normale" akkus gibt wird sich halt an meiner stelle wieder ein Verbrenner gekauft.

Ich wollte ja den Shock Flyer eh nur zum Rumgurgen am Spielplatz um die ecke aber das hat sich hiermit erledigt wenn es heißt das das teil ohne Lypos SCHE... fliegt.

Andreas
 

Armageddon

Vereinsmitglied
Hallo Andreas,

ohne hier Überzeugungsarbeit leisten zu wollen: Lipolys pfleglich behandelt, mit dem korrekten Lader geladen und mit nem Regler mit Lipo-Abschaltung sind genauso harmlos wie die Akkus in Deinem Handy (sind nämlich höchstwahrscheinlich auch Lipolys ;) ).
Ich finde es immer schade, wenn sich Modellbauer gegen diese zukunftsträchtige Akkutechnologie entscheiden, nur weil leider sehr viel negatives über diese Zellen geschrieben wird.

Das mit dem Geld ist natürlich eine andere Sache.

Gruß Kai
 

Rolf-k

User
Hallo

@Andreas

ich verstehe deine Einstellung nicht ganz.
Für ein Verbrenner gibst du dein Sauerverdientes Geld aus und an knappe 40€ soll es beim Slowy scheitern?
Slowys sind kein Billige Spielzeugflieger das müsstest du gemerkt haben, Slowys sind eine vollwertige Modellsparte die auch Geld kostet.
zugegebenermaßen bei weitem nicht so fiel wie bei den „Richtigen“ Modelle aber ein Par Euru’s muss man Investieren. und wie Kai es dir erklärt hat das mit der Gefährlichkeit von Lipolys ist absolut übertrieben, selbst normale Akkus können Abbrennen (hab ich selbst erlebt).

Gruß Rolf-K.
 
Also erstmal zu Kai:

Ich hab kein Handy mehr is im arsch :)) aber ich verstehe natürlich was du mir sagen willst.

das mit den Knappen 40€ naaaaja
40 vieleicht für die Akkus aber 90€uretten fürs Ladegerät.

Ich habe zwar ein Intelli Control allerdings das 1er oder 2er auf jedenfall kann ich die dinger nicht laden.
Mein Lader ist vieleicht 1 1/2 Jahre alt und wie schon gesagt mein geld ist knapp also raus pulfern bis zu geht nicht mehr geht nich ( dummer Satz :D )

Grüße
Andreas
 

Rolf-k

User
Hallo

@Andreas

ich vergas zu erwähnen das, „Ich wollte ja den Shock Flyer eh nur zum Rumgurgen“, du das vergessen kannst ein Shocky ist ein 3D Modell das nicht von alleine fliegt.
oder dreht jemand mit einem F3A Modell nur platzrunden?
Außerdem wird so ein Modell bei dir eh nicht alt, Slowys sind nichts für Grobschlosser.


Gruß Rolf-K.
 

Rolf-k

User
Hallo

für den Sanften 3D Flug geht’s.
wen du Technisch etwas begabt bist dann bau dir ein CD-Rom Motor. Anleitungen gibt’s genügend zum Thema CD Motor hier oder im RC-Line.


Gruß Rolf-K.
 
Original erstellt von Rolf-k:
Hallo

@Andreas

ich vergas zu erwähnen das, „Ich wollte ja den Shock Flyer eh nur zum Rumgurgen“, du das vergessen kannst ein Shocky ist ein 3D Modell das nicht von alleine fliegt.
oder dreht jemand mit einem F3A Modell nur platzrunden?
Außerdem wird so ein Modell bei dir eh nicht alt, Slowys sind nichts für Grobschlosser.


Gruß Rolf-K.
Also fliegen kann ich schon daran liegst nicht!!

Ich kann zwar kein bisschen Bauen aber das hätte ich schon mit viel hilfe von Vereinskolegen hin bekommen:)

aber ich überlegs mir bis zum Geburtstag anfang Oktober und dann schau ich mal

Andreas
 
Hallo nochmal,

gibt es eigentlich eine Hompepage auf der verschiedene Antriebe mit Links zu den Herstellern stehen? Welche servos werden denn verwendet, und wieviele?

Kenne mich mit Shockys leider garnicht aus. Welche Steller werden denn verwendet? Lipos und und Bürstenantrieb? ist das sinnvoll?

Grüße

Patrick
 

Rolf-k

User
Hallo

@Andreas

Fliegen und 3D Slowys Fliegen sind zwei verschiedene dinge.
mit den kleinen Dinger muss man anders fliegen als mit normalen Modelle.
das Fahrwerg ist ziemlich schnell weg wen man nicht aufpasst .
wen du ohne Lipolys auskommen willst dann bau doch eine Ulti nach Plan und rüste sie mit einem Speed 300 mit einem 5 zu 1 Getriebe aus mit 8 Kan 650 und eine 9x3,7 GWS müsstest du damit gerade noch Torquen können, wen sie sehr leicht ist. da musst du halt alles selber bauen, auch das Getriebe. aber unser Hobby heißt schließlich Modellbau.

@Patrick

geh mal ins Rc-Line Forum da findest du alle Informationen, da hast du Tage lang zu lesen.

Gruß Rolf-K.
 

Chriss

User
Hallo,
mein Bekannter hat sich so einen Shockflyer nachgebaut mit Speed 400+Getriebe.
Er fliegt mit Lipos und kann damit gut Torquen.
Gruß
Chriss
 

Andreas Maier

Moderator
Teammitglied
1)
dann nimm 8zellen 110mah ,einen 280er mit
3:1 getr. ls 9x4,7 /10x4,7 apc slow.
~230gr schub. aber halt nicht lang.
(wenn du den graup. antrieb nimmst gut
leicht machen.oder den orginalen antrieb)
2)
8x 250er aaa zellen, 280bb mit 5:1, etwas
über 300gr schub.
----
doch über 200gr ist der spaßfaktor eher mäßig.

gruß.andreas
 
Oder als Ergänzung zu 2) - 350er Kan's, gleiche Größe, aber wie gesagt, so richtig Spaß machen wird er nich, deshalb find ich's n bissl suboptimal ohne entsprechendes Equipment.
 
Oben Unten