Simpropempfänger und Original-quarz

Chris.

User
Hallo,


Hab mir da letztens nen gebrauchten Simpr-Empf. (Schmalband)gekauft der von 35,010 bis 35,200 Mhz (also A- und B-Band) tauglich ist.Scheint schon ein bisschen älter zu sein da noch eine Zulassungsurkunde von `91 dabei lag.
Jedenfalls meinte der Verkäufer man er hätte ihn mit verschiedenen Quarzen betrieben und das wär kein Problem.
Auf dem Gehäuse steht steht auf dem Aufkleber aber "Nur original Simprop FM-Quarze verwenden".Mein graupner Quarz passt da aber gut rein und steckt auch richtig fest genau wie bei nem C-17.Könnt ich da jetzt irgendwelche Schwierigkeiten bekommen wegen der Reichweite oder ist das nur wieder Geschäftemacherei?





schöne grüße,Christian
 
hallo,




Wär echt super wenn mal jemand ne Antwort schreiben würde.Wie siehts denn im Allgemeinen mit der Funktionstüchtigkeit bei Empfängern mit fremden Quarzen aus? Niemand Erfahrungen mit gemacht :confused:




Grüße chris :)
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten