Startproblem 70/16

Big Edge

User
Hallo jetties,
meine 70/16 mag nicht mehr so richtig hochfahren...
startpumpenspannung habe ich schon letztes mal hoch gestellt 0,43V und dann ging es ganz gut.
jetzt meckert die ecu immer ......... max Rpm
not reached

habe die hochlaufzeit auf 25s erhöht (ein großen dank an Jörg für die hilfe) da lief sie nach ca 5 versuchen hoch.
beim zweiten versuch ging es garnicht mehr.
sie fährt hoch bis auf ca 22000 u/min die temperatur geht bis auf 600 grad, die summt dann aber nur leise vor sich hin will dann richtig zünden, die man dann auch hört und sieht(Flammenbildung), dann geht die temperatur ca. 30-40 grad zurück schaltet ab und macht die fehlermeldung.
hat noch wer ein paar gute ideen für mich was das sein kann?
wäre für jeden rat dankbar!!!
aber wie gesagt vorher lief sie echt gut hoch, wird doch wohl nichts ernstes sein.....

Gruß
Fabian
 
Hallo Fabian,

ich würde mal das Tanksystem überprüfen. Vermutlich ist ein Filter oder das Filzpendel verstopft. In seltenen Fällen kann auch die Pumpe defekt sein.
Normalerweise beträgt die Pumpenstartspannung nur ca. 0,25-0,30 V.

MfG
Karsten
 

airtech-factory

User gesperrt
Karsten022 schrieb:
Hallo Fabian,

ich würde mal das Tanksystem überprüfen. Vermutlich ist ein Filter oder das Filzpendel verstopft. In seltenen Fällen kann auch die Pumpe defekt sein.
Normalerweise beträgt die Pumpenstartspannung nur ca. 0,25-0,30 V.

MfG
Karsten

Er hat Kerostart, da liegt die spannung etwas höher. Die 0,43V sollten aber auch als Obergrenze gesehen werden.

Wenn es vorher klappte und dann schleichend immer schlechter wurde kann es schon sein das irgendetwas verstopft ist.

Jörg
 
...

...

Hallo!

Das sie dann bei 22000 nur leicht summt liegt einfach nur daran, das keine Energie (Brennkammerfüllende Flamme) anliegt!

Entweder bläst Du durch zu hohe Starterspannungen die Flamme aus, dein Brenner ist am Ende oder wahrscheinlicher der Punkt von Karsten! Im System die "Starter Acceleration" kann auch zu hoch sein!

Tippe aber auf schlechten Kerosinfluss! Ob nun von nem Verstopften Pendel, defekten Pumpe oder was anderes!?

Lass mal deine Pumpe direkt aus nem Kannister mit nem offenem Schlauch saugen! Oder ziehe deine Zuleitung zur Turbine ab, drücke auf der I/O Platine den Taster und sehe nach ob und wie das Kerosin fließt!

Grüße
Andreas
 

Big Edge

User
Danke erstmal an alle für die schnelle antwort!
werde die pumpe und den filter erstmal genauer untersuchen, aber was hat das genau mit dem "starter acceleration" zu tun. Jörg hattest du nicht auch von dem punkt gesprochen. was und wieviel kann ich da noch evtl. verstellen, und wozu?
sorry für die vielen fragen aber die technik ist eben doch noch sehr neu für mich. ach ja war der meinung das ich die pumpe beim startvorgang laufen hören hab, werd es trotzdem nochmal testen. und trotz der startschwierigkeiten war ich ja nach ein paar versuchen in der luft. ohne probleme! bei verstopfung dürfte sie doch garnicht laufen...?
die technik....?!?!?!?!?

Gruß
Fabian
 
...

...

Hallo!

Mit Starter Acceleration legst du während des Hochfahrvorganges die Beschleunigung des Starters fest!

Wie schnell also der Läufer parralel zur ansteigenden Pumpenspannung hochläuft! Zu schnell und zu langsam kann beides falsch sein! Würde jetzt hier zu weit führen! Wenn bei Dir wieder alles läuft verstellst du es mal drastisch und Du weist was das Menu macht! learning by doing!;)

0,5 ist nicht der verkehrteste Wert! Aber auch 0,3 und je nach Triebwerk 1,5 funktionieren! sollte es also bei Dir bei 0,1 oder 2 stehen könnte es dieses Menu sein - wenn nicht vergiss die letzten 2 Beiträge!

Deine beschriebene weitere Vorgehensweise ist schon korrekt!

Das die Turbine während der Probleme auch schon wieder geflogen hat macht mich stutzig aber trotzdem widme deine Zeit erst mal Pumpe, Schlauch, Filder, Pendel, Tank, etc.! Es gibt auch Pumpen die Ihren Geist aufgegeben haben und nur unten rum nicht mehr korrekt liefen und ab ca. 0,5-1v tadellos funktionierten! Können auch defekte Ventile Sein!?

Aber nu - Schritt für Schritt!


Grüße
Andreas
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten