Styropor: technische Daten

amoc

User
Hallo zusammen,

ich bin etwas verunsichert, was die Bezeichnungen von Styropor/Styrodur angeht.

Im Wiki (http://wiki.rc-network.de/index.php/Hartschaum) ist folgender Satz zu finden:
"Die Materialdichte von Styropor wird in kg/m³ angegeben. Beispiel: PS30 (Polystyrol Dichte 30 kg/m³) Die Dichte liegt im Allgemeinen zwischen 15 und 90kg/m³"

Ich bin aber auch auf folgende Aussage (http://www.funkgefluegel.de/media/c5c879627f3c2d17ffff8032ffffffef.pdf) gestoßen:
"Das Styropor stammt entgegen meinen bisherigen Gewohnheiten
aus dem Baumarkt. OBI: Typ EPS40, 80mm dick, ca. 20Kg/m³ schwer"

Auf den Seiten der Baustoffhändler bekomme ich eher den Eindruck, dass die Typbezeichnung sich nicht auf die Dichte, sondern auf die Wärmeleitfähigkeit bezieht.

Daher meine Frage: gibt es eine Übersicht über Bezeichnung, Dichte, Wärmeleitfähigkeit, Wärmeleitfähigkeitsgruppe, Druckfestigkeit, am besten in einer Tabelle?

Viele Grüße,

Andi
 
Das musst du leider immer Herstellerspezifisch raussuchen.

Die Händler geben die Dämmwerte an weil das die primär gefragte Information ist.
 
Das ist mitunter das Wichtigste: http://www.xps-waermedaemmung.de/was-ist-xps/unterschied-xps-zu-eps/

EPS geht bis ungefähr 30 kg/m³

XPS geht ab ungefähr 25 kg/m³ los


PS-Schaum.png

Quelle: Aerodesign.de
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten