Super Dimona 2,8m Hersteller?

Hi,

ich hab zwar schonmal im Nachtbaruniversum gefragt aber hier nochmal:

Ich habe hier eine 2,8m große super Dimona die fast flugfertig ist.
Laut Vorbesitzer stammt ie aus den 90ern.
Sie hat einen GFK Rumpf und Styro/Balsa oder Styro/Abachi Flächen.
Die Steckung ist mit einem Flachstahl gelößt.
Die Querruder werden von einem Zentralen Rumpfservo angesteuert.
Ich werde auf ca 3kg Abfluggewicht kommen, ist das zu viel??


Mich würde der Hersteller, die Schwerpunktlage, und die EWD interessiern.

Also wenn ihr infos habt, schießt los.
Bilder:
(auf Wunsch kann ich noch viiiiiel mehr machen)

IMAG0769.jpg
IMAG0770.JPG
IMAG0771.JPG
IMAG0772.JPG
IMAG0773.JPG
 

Howi

User
Ich denke das es sich um eine abgeänderte Valentin Taifun von Rödel handelt!!
 
Dimona h36 v.s. Dimaona hk 36

Dimona h36 v.s. Dimaona hk 36

Hallo

ich als alter H36 Flieger, weiß, dass es die H36 damals noch von
der Firma Hoffmann gebaut nur mit 2 Bein und Sporn gab.
Die HK36 gibt es mit 2 Bein, Sporn und mit 3ein Fahrwerk.
Habe mal netter Weise sämtlich unterlagen aus Amerika von
der Firma Diamond Aircraft bekommen.

Gruß Olli
 
Oben Unten