Unterschied 2Takt-4Takt Sprit

Hi an alle

Würde gerrne in meinem zukünftigen 4Takter einen 15% Helisprit einfüllen( 18%Ölanteil)!!
Geht das eigentlich oder muss ich den 4Takt Sprit kaufen????????????

Wo sind die Unterschiede beider Spritsorten??????????

mfg bErni
 

Bernd Langner

Moderator
Teammitglied
4 Taktsprit

4 Taktsprit

Hallo Berni

Der Unterschied ist ansich nur der Anteil von Nitromethan. Der 4 Takter läuft mit etwas Nitro im Leerlauf besser.
Ölanteil sollte auch bei synthetischem Öl deutlich über 15% liegen deine
18% benutze ich auch. Ob du nun unbedingt 15% Nitro brauchst sollte man ausprobieren ich benutze nur 5 % und meine Viertakt bzw. meine Zweitaktmotoren laufen damit sehr zuverlässig.

Ich habe sehr viele Saitomotoren von 8 - 20cc und alle laufen mit dem angegebenen Sprit.
Schreib doch mal welchen Motor du einsetzen willst vielleicht hat ja schon jemand Erfahrungen damit

Gruß Bernd
 
Bitte acht geben, ich hatte mit Tornado Sprit schon Probleme
mit der Korrosion bei ordinären 2-taktern. Bei 15% und im 4-Takter ist die
Gefahr konstruktionsbedingt noch wesentlich größer.
Also entweder ein wenig Rizinus dabei, hemmt sehr gut die Korrosion,
macht aber evt. Probleme mit dem Auslassventil.
Oder gleich Molsyn 150 verwenden.

Helisprit hat sehr viel Nitro, oft deutlich mehr, als für 4-takter notwendig ist.
Auch sollten beim gut eingelaufenen Motor 15%, evt. auch 12% Öl reichen,
ein sehr gutes Öl mal vorrausgesetzt. Mit 18% brauchst Du eigentlich
keinen Smoker mehr....

Viel Erfolg
Klaus
 

gexx

User
Ich verwende immer 18% Ölanteil bei meinen Viertaktern. 15% würden auch gehen, sehe das aber als die unterste Grenze. Die Viertakter haben halt keine Zwangsölung der Kurbelwelle wie ein Zweitakter.

Grüße
Robert
 

gexx

User
Ich meinte näturlich die Ölung der Kurbelwellenlager bzw. der Pleuellager. Ich denke, die brauchen schon etwas Öl...

Grüße
Robert
 

Bernd Langner

Moderator
Teammitglied
Lager und Schmierung

Lager und Schmierung

Hallo

Hauptsächlich braucht das Pleuellager die Schmierung. Hier sind meisten nur
Gleitlager. Baut man dann den Motor noch Überkopf kommt da kaum Öl an von den bisschen Öl was als Blow By an den Kolbenringen vorbeikommt.

Wie gesagt das muß jeder selber entscheiden. Mir ist so ein Motor zu teuer das ich da die paar Prozent Öl spare und eventuell den Motor ruiniere.

Gruß Bernd
 
Danke für eure Hilfe!!!

Habe mal den Cool Power für 4Takter angesehen, der hat aber 20% Nitro und ist sündhaft teuer!!!

@N1700SCR

Danke für den Tipp!
Ich selbst fliege nur den Tornado in 3 OS Motore(alles Helimotore) und hatte bisslang noch keine Probs damit!!
Nach jedem Flugtag nach der ltzten Landng ziehe ich den Spritschlauch vom Vergaser und lasse ihn so auslaufen;
dannach gleich nochmal Glühkerze vorheizein und ohne Sprit Starten bis er kmeine Zündung mehr von sich gibt!
Glühstift von der Glühkerze und nochmal mit dem Starter so ca 2 sec. durchdrehen,fertig!

Das Problem mit der Korresion hattte ich mal mit dem High Power Sprit von Morgan Fuel(BBT)bei einem Thunder Tiger Motor,!
Damals hatte ich aber das oben beschriebene verfahren nicht angewendet!!

mfg berni
 
Oben Unten