Welche Akkukapazitäten für 5S und 6S?

Hallo,

welche Nennkapazitäten (Akkugrößen, wenn man so will) werden eigentlich üblicherweise für

5S - F5B- Antriebe

und welche für

6S - F5B- Antriebe

eingesetzt?


Andreas
 

StevO

User
Hängt von deiner Rumpfgröße ab! Für den Hobbypiloten so viel wie möglich - vielleicht holst du dann einen Steigflug mehr raus, bei den Wettbewerbspiloten ist die Energiemenge sowieso begrenzt bzw. ein minimales Akkugewicht vorgegeben. Ich versuche so viel wie geht reinzuquetschen, mit Unilog und Kabeln ist man da bald an der Platzgrenze. Bei 5s liegst du vermutlich irgendwo zwischen 2650mAh und 4000mAh, 6s dementsprechend weniger!
 
Hängt von deiner Rumpfgröße ab! Für den Hobbypiloten so viel wie möglich - vielleicht holst du dann einen Steigflug mehr raus, bei den Wettbewerbspiloten ist die Energiemenge sowieso begrenzt bzw. ein minimales Akkugewicht vorgegeben. Ich versuche so viel wie geht reinzuquetschen, mit Unilog und Kabeln ist man da bald an der Platzgrenze. Bei 5s liegst du vermutlich irgendwo zwischen 2650mAh und 4000mAh, 6s dementsprechend weniger!

Soll für Wettbewerb sein;

2650 für 5S halte ich aber durchaus für etwas unterdimensioniert! Dem Bauch raus schätze ich für

5S etwa 3500 .. 3700 mAh;

6S etwa 2650 .. 3000 mAh?!

Andreas
 

Gerben

User
Fur F5B mit laufzeiten von 25-30sec:
5S 3600mAh (3300 geht manchmahl noch aber haben es schwer)
6s 2650 bis 3000mAh

Gerben
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten