Wer hat die Fräsdateien vom Big Jim?

Zeh-a

User
Hallo zusammen,

ich möchte mir den bewährten Big Jim bauen. Ich will mir die Frästeile aber nicht fertig kaufen sondern fräsen/im Bekanntenkreis lasern lassen und benötige dafür die fertigen Fräsdateien. Die Zeichnung in .dxf habe ich zwar, aber zur fertigen Datei ist es noch viel Arbeit. Die würde ich mir gerne sparen, gerade weil meine AutoCAd Kenntnisse nach vielen Jahren, in denen ich nicht damit gearbeitet habe, schon sehr eingerostet sind.
Wäre klasse, wenn mir jemand diese zur Verfügung stellen könnte. Wenn an dem Modell Interesse besteht, kann ich auch sicher behilflich sein. Wenn der Laser einmal eingerichtet ist... ;)

Gruß
Christian
 
Hallo Christian !

Solche Dateien suche ich auch schon lange aber keiner will seine arbeit herschenken, such weiter nach einen der dir Fräsdateien zur verfügung stellt. ich glaube es gibt wenige welche ihre arbeit verschenken. machst du das ???????????????

Servus Fred
 
Vom schenken war nicht die rede. Alles was ich machen kann, mache ich (möglichst) selber. Davon habe ich aber leider keine Ahnung. Ich würde auch ein wenig Geld dafür bezahlen, wenn es denn notwendig wäre.

Ich habe mich mit einem Bekannten, der einnen Laser hat, der Sache mal angenommen. Vielleicht kann ich ihn dir in Kurzer Zeit schon anbieten.
 
Hallo zusammen,

ich möchte mir den bewährten Big Jim bauen. Ich will mir die Frästeile aber nicht fertig kaufen sondern fräsen/im Bekanntenkreis lasern lassen und benötige dafür die fertigen Fräsdateien. Die Zeichnung in .dxf habe ich zwar, aber zur fertigen Datei ist es noch viel Arbeit. Die würde ich mir gerne sparen, gerade weil meine AutoCAd Kenntnisse nach vielen Jahren, in denen ich nicht damit gearbeitet habe, schon sehr eingerostet sind.
Wäre klasse, wenn mir jemand diese zur Verfügung stellen könnte. Wenn an dem Modell Interesse besteht, kann ich auch sicher behilflich sein. Wenn der Laser einmal eingerichtet ist... ;)

Gruß
Christian

Wenn du die DXF-Dateien schon hast, dann ist das doch ein Kinderspiel... Dafür brauchst du auch nicht unbedingt AutoCAD. Eigentlich (sofern die einzelnen Bauteile schon vernünftig auf Bretter verteilt sind) brauchst du dann doch nur noch die Fräsbahnkorrektur und kannst loslegen (zumindest zum Fräsen). Ob du das ganze auch beim Lasern brauchts, da bin ich allerdings überfragt.
 
hab ich ihm schon in mehreren Mails versucht zu erklären. Er will nicht.....
Nur zu sagen.. das kann ich nicht.. animiert mich nicht weiter zu helfen.

ich hab den dxf plan bekommen und gesehen. Da sind echt alle teile drin, Rippen, Spanten und Rumpfseitenteile. Müßte er nur markieren, kopieren und in eine "Fräszeichnung" mit Brettaufteilung ziehen.

Also da ist wirklich nix schwierig an dem Ding.

Lese das Tutorial von Solid Edge Drafting und danach geht das auch!!!
 
ich hab den dxf plan bekommen und gesehen. Da sind echt alle teile drin, Rippen, Spanten und Rumpfseitenteile. Müßte er nur markieren, kopieren und in eine "Fräszeichnung" mit Brettaufteilung ziehen.

Also da ist wirklich nix schwierig an dem Ding.

Lese das Tutorial von Solid Edge Drafting und danach geht das auch!!!

Ich würde es machen, danach wandert die Datei aber ins Forum für alle!
Ist dies nicht möglich, weil ein anderer daran das Copyright hält, dann nicht!
 
Hallo Andreas,

für dich mag das einfach sein, für mich nicht. Selbst der Kollege, der mir das lasert, macht (fast) nichts anderes. Er sagt auch, dass das etwas Zeit in Anspruch nimmt und hier und da etwas knifflig ist. Ich habe auch keine Lust und Zeit mich da rein zu fuchsen. Bin ich ganz ehrlich.

@ Uwe

Wenn du das machen würdest, wäre das natürlich klasse. Wie schon erwähnt habe ich alle Daten von Bernhard Hoff, dem Urheber der Zeichnungen. Wenn er nichts dagegen hat, kannst du es ins Forum stellen. Dann hat jeder was davon. Sollte viel öfter passieren.
Allerdings würde ich gerne ein paar Änderungen vornehmen. Hast ne PN

Gruß
Chris
 
fräsen und lasern

fräsen und lasern

Moin an alle,
aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Fräsdateien und Laserdateien vom Prinzip her gleich sein können (Format etc.).
Es ist aber bei der Aufarbeitung der Dateien im Bereich von Aussparrungen, wo Gurte und Holme liegen, etwas anders.
Als Beispiel, wenn ich eine funktionierende DXF Datei für eine Fräse habe und diese fräse, so kann ich die Daten zwar auf dem Laser auch ausgeben, jedoch sind beide Teile unterschiedlich.

Wenn du etwas Zeit hast, so kann ich Dir welche Lasern, dauert aber sicherlich noch ein wenig.

Gruß Ole
 
Hallo Ole,

kommst ja auch aus Hannover! Aber du hast nicht zufällig mal die Hannover Scorpions trainiert, oder? ;) Der hieß aber glaub ich auch Olle Oest... Na, egal.

Übrigens: wollte in der Bucht letztens einen Ständer zum auswiegen von dir ersteigen - hat aber nicht geklappt. Jetzt könnte ich ihn gebrauchen... :rolleyes:

Grüße aus Garbsen
Christian
 
Oh Hannover

Oh Hannover

"Sche... die Wand an. "

Christian
Das du aus Hannover kommst hab ich glad überlesen.
Ja was für eine wolltest denn haben???

Wegen Big Jim können wir ja mal gucken...- wollte mir den auch schon mal bauen.

Gruß zurück
 
hallo,

gibt es da mal ein paar bilder zum Big Jim??

gruß ingo
 
Natürlich! Bitte schön:
 

Anhänge

  • BIG_JIM_INTERESSIERTEweb.jpg
    BIG_JIM_INTERESSIERTEweb.jpg
    48,6 KB · Aufrufe: 554
och gefällt mir auch... da kommt so´n bauen will gefühl hoch!!:D und du hast die .dxf schon???
wie war das mit der fräsdatensammlung??? :p
gruß ingo
 
die Fräsdaten werden von einem netten RCN-Kollegen erstellt. Sobald die fertig sind, werde ich bei einem Bekannten fräsen/lasern lassen. Der Urheber des Planes sagte mir nach Rücksprache, dass er einer Veröffentlichung der Daten widerspricht. Wenn sich daran bis dann nichts ändert, kann ich dir aber sicher einen Frästeilesatz zum Selbstkostenpreis anbieten. Laß uns dann nochmal sprechen.

Gruß
Chris
 
jo

jo

okee, das doch mal ein wort:D
aber trotzdem schade.. bin was cad angeht ein jäger und sammler:D
gruß ingo
 
Hallo,

wer hat die DXF Datei? Bitte einmal zu mir!
Chris bist ein komischer Vogel! Willst selber die Datei (am besten gleich fräsfertig) aber mit weitergeben hast Du ein Problem. Aber Frässteile zu verkaufen ist wieder möglich! :eek:

Würde mich freu, wenn jemann die DXF Datei für Eigenbedarf für mich hat!

Gruss Manuel
 
Hallo Manuel,

die Frage hier ist doch, wer ein komische Vogel ist. Kommst im Befehlston in den Thread...
Und wenn du richtig gelesen hättest, dann hättest du auch gelesen, dass ich nicht entscheiden kann, die Fräs-Daten online zu stellen oder nicht. Die Rechte leigen nämlich nicht bei mir. Ich selber hätte damit kein Problem! Übrigens: den Plan habe ich, nur nicht das Wissen, mehr daraus zu machen. Und die Frästeile will ich nicht Gewinn bringend verkaufen, sondern habe lediglich angeboten, evtl. einen zum Selbstkostenpreis (Laser/Fräse, Holz...) abzugeben. Da ist ein kleiner Unterschied.

Und da ich ein so komischer Vogel bin gebe ich dir auch noch den Namen, wo du die .dxf samt Plan und vieler weiterer Infos und Bildern bekommst (gegen Unkostenerstattung natürlich). Erkundige dich nach Bernhard Hoff vom MFC Wadern. Dann kannst du die Daten auch alle online stellen und auf den Brief vom Anwalt warten. Das nennt sich nämlich Urheberrechtsverletzung - alles schon erlebt.

Schöne Grüße
 
Da hab ich aber nochmal Glück gehabt.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten