Widerstand im Kerzenstecker

Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage an die "technisch Bewanderten"

Hab mir vorhin bei 3W einen neuen Kerzenstecker geholt, in der Tüte ist ein Wiederstand, muss ich auch nutzen,
wenn ich eine Standard Zündung von DLE oder andere Kopien/Clone (HP50) nutze?

..und wofür ist der Widerstand überhaupt.. ich will doch einen Funken erzeugen und verhindern :)

Gruß
Juergen
 

thofi

User
Hallo Thomas,

danke für die Info, hab jetzt schon wieder was gelernt :-)

Gruß
Jürgen

Hallo,

siehe Kapitel Entstörung,

http://de.wikipedia.org/wiki/Zündung_(Verbrennungsmotor)

um die Störabstrahlung zu verringern sollte entweder im Zündkerzenstecker oder in der Zündkerze ein Widerstand vebaut sein.
Bei Zündkerzen ist meist ein Buchstabe "R" zusätzlich in der Bezeichnung.

siehe z.Bsp Bezeichnung Zündkerzen im Kleingerätekatalog NGK

http://www.ngk.de/fileadmin/templates/Dokumente/DE/Kataloge/ngk_Kleingeraete_katalog_2011.pdf

Gruß
Thomas
 
Oben Unten