Zusammen 40 (!) IOM im "Norden".......

Tommy.L

Vereinsmitglied
Hallo Skippers,

ich finde es prima und es ist schon beachtlich, wie positiv sich die IOM-Szene entwickelt hat.

Nimmt man die 3 "Veranstaltungen" von gestern in Kiel, Müritz-Therme und bei uns in Bremen am Ohlenstedter-Quellsee zusammen, so kommen wir auf 40 (!) IOMs, die am Wochenende auf dem Wasser waren. Zugegeben: auch dank der milden Witterung, aber immerhin.:eek:

Bei uns waren es wie am letzten Wochenende auch wieder 14 IOM !:D

IOM-Sailing is fun - what else !

comp_14-01-2012 - 003.jpg

comp_14-01-2012 - 015.jpg

comp_14-01-2012 - 032.jpg

comp_14-01-2012 - 028.jpg

Mal schauen, was am nächsten WE bei uns so los ist.......;)
 

Tommy.L

Vereinsmitglied
Ich bewundere immer die Schreiber in diesem Forum, die die Themen ummuddeln...:cry:

...auch wenn's nicht so gemeint ist....:rolleyes:

Für Dich Jens: "Norden" steht in Jensefüßchen, wenn Du verstehst.....:p

SORRY ! - Kommt bestimmt NICHT wieder vor!;)
 
alles nördlich des Weisswurstäquator ist für einen Norddeutschen nordisch.
... guuuude Idee Hartmut! Unn dann sachd dor Sagse, das alles, was ösdlisch vom Rhein lieechd, OSD´N is:D Dazuu nähm´mor noch den Adam Ries unn friemln ä bissel mid´m Daschnrechnor rum, unn schwubbs ham´mer schon iibor Achdzsch (80) IOM-Seechlor offm Wassor gehabd...

:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

Nun mal im Ernst: Es ist schon schön, dass so viele die eigentlich kalt sein sollende Jahreszeit nutzen und ihr Böötchen in Bewegung halten - welcher Anlaß auch immer sie dazu bewegt.

Ich für meinen Teil genieße eigentlich eher die Unterbrechung der Segelsaison, lasse in dieser Zeit einige Dinge aus der vergangenen Saison Revue passiern, versuche draus was zu lernen und freue mich insgeheim auch schon, wenn´s denn im Frühjahr endlich wieder los gehen wird. Ein bisschen Abstand ist manchmal nämlich gar nicht so schlecht. ...so sprach er und ruft zur Beach&Boat im Februar ´ne Außenregatta aus...jaja...;)

Aber wie halt der Spruch der Kölner sagt: Jeder Jeck ist anders... , und in dem Sinne immer einen warmen Daumen und keine Eiszapfen an der Nase:cool:
 

smunck

User
.
Nun mal im Ernst: Es ist schon schön, dass so viele die eigentlich kalt sein sollende Jahreszeit nutzen und ihr Böötchen in Bewegung halten - welcher Anlaß auch immer sie dazu bewegt.

Ich für meinen Teil genieße eigentlich eher die Unterbrechung der Segelsaison,
da würde ich sagen gibst du dir die erklärung selbst jens. wir unterbrechen die segelsaison um iop zu segeln, denn im sommer geht das segeln ganz klar vor böötchen spielen, also ist da keine zeit zum iom segeln mehr da. das ist bei vielen in kiel nicht anders als es auch zu mc zeiten noch war bzw ist.
sebastian
 
Oben Unten