PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Phantom F4 Staufenbiel Frage zum Schwerpunkt



Simpson
13.10.2010, 16:53
Hallo Zusammen,

hat jemand das o.g. Modell Spannweite 790 mm? Leider gibt die Bauanleitung nicht wirklich viel her.

Der Schwerpunkt wird vom Händler bei 135 mm angegeben, in der Anleitung steht 110 mm und in verschiedenen Bauberichten im Netz wird 100 mm angegeben. :confused:

Über Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar. :rolleyes:

Das Modell soll mit dem empfohlenen 4SP1 Dymond Akku 2250mAh geflogen werden.

Viele Grüße
Simpson

infis
13.10.2010, 17:07
Schau mal Hier: http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=146182

Simpson
13.10.2010, 17:34
HI Infis,

Danke für den Link, hilft schon mal weiter obwohl auch hier die Meinungen schwer auseinander gehen, ich denke der 132-135mm Sp sollte dann wohl passen.

Leider steht auch nirgends wie man die Flügel am Rumpf befestigt, noch nicht mal in der Bauanleitung? Deswegen ist Sie wohl so günstig. Lach.

Ich hab natürlich einfach den Lack am Rumpf entfernt und dann Fett mit Epoxi dran gepapt und ausgerichtet.

Ganz ehrlich, ich hab muffe vor dem Erstflug vorallem mit der Flitsche.

Viele Grüße
Simpson

infis
13.10.2010, 19:53
Hi

Genau Schwerpunkt bei 132mm-135mm passt. Bei den Flächen bin ich genauso verfahren wie du.
Die Original Flitsche kann ich nicht empfehlen. Starts sollen damit wohl recht kritisch sein.
Habe mir extra ein Hochstartgummi von www.epp-versand.de bestellt. Damit ist der Start kein Problem.

Achte auch auf die saubere Verklebung der Flächenenden, sollten die etwas verdreht sein dreht sich deine Phantom über die Querachse weg.

Leider wurde meine zu Langsam in einer Kurve und ist dann abgeschmiert. Aber wird gerade wieder mit viel Epoxy geflickt :)

Macht einfach nur Spaß das kleine Ding!

Gruß
Richard

shamu
13.10.2010, 20:31
Flächen einfach mit Tesa am Rumpf fixieren. Das reicht vollkommen!

Christian Abeln
14.10.2010, 06:31
Die Original Flitsche kann ich nicht empfehlen. Starts sollen damit wohl recht kritisch sein.

Stimmt so nicht... Das mitgelieferte Gummi reicht für den Flieger aus...
Funktioniert bei uns ohne Probleme!

Ericson106
17.10.2016, 17:07
Hi,

leider ist mir bei meiner Phantom die Kabinenhaube kaputt total zerbrochen.

Hat noch jemand zufällig eine liegen, die nicht mehr benötigt wird?

Dann müsste ich keine neue bauen.

Danke schon mal und viele Grüße



Eric