PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mit Digi Kamera Luftaufnahmen machen!!!



Seiten : [1] 2

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 08:15
ich habe ne Digitalkamera mit der ich Luftaufnahmen mache deshalb möchte ich euch fragen ob ihr eine Bauanleitung für eine Auslösevorichtung habt.irgend eine schaltung die man Perknopftruck auslösen kann möchte kein Extra Servos verwenden!!!!!!!!!!! :rcn:

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 08:22
Habe schon mal welche gemacht mit dem selbstauslöser der Kamera.

http://www.rc-network.de/upload/1081318753.JPG

http://www.rc-network.de/upload/1081318918.JPG

[ 22. Juni 2004, 18:03: Beitrag editiert von: Hartmut Siegmann ]

Gast_00010
07.04.2004, 08:30
Das mit dem Servo ist eindeutig der einfachere und universellere Weg.

Das einfachste ist, wenn man an der Kamera mit einem großen Akkuschrumpfschlauch eine "Bandage" macht. Da mit Harz das Servo drauf und gut is. Man kann sogar die Bandage aufschneiden und hinterher nur mit Tesa wieder fest machen. Hält abolut fest.

Eine universelle Schaltung dafür gibt es sowieso nicht, weil die Kameras zu verschieden und die USB-Schnittstellen nicht in der Belegung genormt sind.

Wenn du weiter suchen möchtest dann hier (http://www.rcgroups.com/forums/forumdisplay.php?s=bea4835778df761bf265c8962fafc78d&forumid=128) .

Es gibt mehrere Anbieter von Schaltungen vor allem für die Aiptek Pencam und Aiptek SD. Das wars dann aber auch schon.

Für wirklich brauchbare Bilder muß man sowieso aufrüsten.

http://www.rc-network.de/upload/1081319268.jpg

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 08:34
Ich habe bei dir gesehen das du die Kamera an der seite dran gemacht hast,fliegt sich das irgendwie anderst dadurch,noch was meine Kleine Kamera schaltet sich nach 30 Sekunden ab kann ich das irgendwie abschalten!!!!! :rcn:

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 08:37
Wie du die Kamera am Modell festgemacht hast habe ich leider nicht ganz verstanden?=?

Gast_00010
07.04.2004, 08:52
Wie auch, ich habs ja nicht erklärt, hehe.

Ich nehm dafür breites Klettband.
Das hält ziemlich gut.

Es kommt auf das Modell an wie und wo man die Kamera anbringt und natürlich auch auf die Kamera.

Man kann sie unter die Fläche kletten oder seitlich an den Rumpf. Bei Sgelern kann man mit Packband einen Styroklotz als Landekufe anbringen, damit die Kamera bei der Landnung nicht auf den Boden dotzt.

Aerodynamisch wirkt sich das so gut wie nicht spürbar aus.

Gefährlich kann es dagegen sein, die Kamera oben auf den Rumpf zu kletten, weil dadurch die Anströmung des Höhenleitwerks beeinträchtigt werden kann, was dann zu unangenehmen Überraschungen führen kann.

Ob du den Ausschaltmodus bei deiner Kamera deaktivieren kannst, sagt dir die Anleitung. Bei danganz billigen geht das aber eher nicht. Da mußt du dann während des Flugs regelmäßig auslösen. Mach ich auch immer so.

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 08:54
Aso ich ahb ne ganz billige abver klein und leicht ist sie für 15€! :rcn:

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 08:57
Ich hab einen Kleinen flieger mit 96cm Spannweite wo kann ich da am besten die kamera anbringen. :rcn: http://www.rc-network.de/upload/1081321003.jpg

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 09:14
Was hast du für eine Kamera genommen!!! :rcn:

bie
07.04.2004, 10:35
Hi,

bei RC-Line wird das Thema derzeit auch ausführlich diskutiert (finde aber gerade den Thread nicht) - also einfach mal dort suchen.

Dort wurde auch auf diesen elektronischen Auslösemechanismus (http://www.rc-flysoft.com/) hingewiesen, der aber wohl nur für bestimmte Kameras erhältlich ist.

Interessant ist ein Trick, wie man die Selbstabschaltung der meisten Kameras umgehen kann:

Statt alle x Sekunden mittels Servo in der altbekanten Weise auszulösen, dass das Servo den Auslöseknopf herunterdrückt und anschließend wieder entlastet, verfährt man genau umgekehrt!

Man stellt das Servo so ein, dass es dauerhaft den Auslöser herunterdrückt. Dadurch passiert noch nicht viel, außer, dass ein Bild geschossen wird - und dass die Kamera im Stand-By-Modus bleibt, so lange der Auslöser gedrückt wird. Fürs nächste Bild dann kurz entlasten und erneut auslösen ...

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 10:42
Da steht aber net wie er sein Kabel gebaut für die Kamera oder bin ich zu blöd!!!

Gast_00010
07.04.2004, 10:53
Hm - wie ich sehe wäre bei der Nasenleiste noch Platz :D

Spaß beiseite.

Was wiegt denn die Kamera?

Das Modell ist schon SEHR klein, um noch was mitzunehmen.
Wenn überhaupt, würde ich auch hier sagen unter der Fläche direkt am Rumpf.

Ein Segler so um die 2 Meter ist da wesentlich unkritischer. Auch was die Payload betrifft.

bie
07.04.2004, 10:59
Benjamin,


Da steht aber net wie er sein Kabel gebaut für die Kamera oder bin ich zu blöd!!! Diesen Satz verstehe ich nicht ... :rolleyes:

Etwas weiter unten auf der Website mit dem elektronischen Schalter stehen die Punkte:

How to modify a Mustek GSmart Mini III camera

und

How to modify the Yakumo MI VI 3.1 MPixel camera

Dort wird genau gezeigt, was wie wo angelötet wird. Wie es scheint, funktioniert der Switch halt nur mit GSM III und MI VI 3.1 MPixel ...

[ 07. April 2004, 11:03: Beitrag editiert von: bie ]

Andreas Fürhofer
07.04.2004, 11:04
Original erstellt von Benjamin Bellmann:
Ich hab einen Kleinen flieger mit 96cm Spannweite wo kann ich da am besten die kamera anbringen. :rcn: http://www.rc-network.de/upload/1081321003.jpgIst das nicht der Floppy von PAF :D

Dafür das Dir noch nie was runtergefallen ist schaut die Fläche aber recht ramponiert aus :)

aber ansonsten würde ich wirklich was etwas grösseres nehmen....

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 11:08
Hab ich auch gefunden,mein Computer hat die Seite nicht Komplett aufhebaut hat bloß beide Cameras gezeigt.Flieger hat vorne viel Platz weil er aus 150 Meter senkrecht runtergesegelt ist und dann ziemlich hart aufgebrallt ist.Camera mit Servo wiegen 50 gramm,ist das zu viel der kleine Gelbe verkraftet das sonst kommt ein Bürstenloser Motor rein! :rcn:

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 11:09
Das Modell ist heruntergefallen weil der Regler schüß gesagt hat war nett meine Schuld . :rcn:

Dr. Lagu
07.04.2004, 11:19
Servus Benjamin,

mit dem Floppy wirst Du auch Probleme haben, mit ner Billigkamera, weil Du so langsam nicht damit fliegen kannst. Da brauchst Du schon eine schnelle Verschlußzeit.

Bau das Equipment lieber in einen Thermikschleicher.

Grüße
Jörg Peter

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 11:27
Hab kein Thermik schleicher nur schnelle der floppy ist der Langsamste Thermikflieger den Ich habe voll super Modell: :rcn:

Gast_00010
07.04.2004, 13:30
50 Gramm?
Und was sind da für Akkus oder Batterien drin?

Das geht auch mit dem Floppy, aber nur an hellen Tagen.

Ich mach meine Fotos auch nicht aus nem Thermikschleicher sondern aus nem Hotliner. Im Vergleich zu nem Floppy fliegt der aber deutlich ruhiger.

Naja, du als Profi kriegst das schon hin. Deine ersten Schnappschüsse sind ja schon recht vielversprechend.

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 13:36
Das ist Kalr das sie ersten fotos nicht gut sind die Habe ich von meinen Nuri Segler während des hochstartsgemacht.Sohne kleine Batterie ist da drin die auch in Fernbedinungen drin ist.Der Floppy fliegt doch Ruhig wie hast du das gemeint.

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 13:40
Was für eine Camera hast du,kannst du die Bilder mir mal schicken? :rcn:

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 13:42
Ich fliege schon kanpp 7 Jahre da kriege ich das Locker hin

W. Schruefer
07.04.2004, 13:49
Hallo Benjamin,


Das ist Kalr das sie ersten fotos nicht gut sind die Habe ich von meinen Nuri Segler während des hochstartsgemacht.Sohne kleine Batterie ist da drin die auch in Fernbedinungen drin ist.Der Floppy fliegt doch Ruhig wie hast du das gemeint.
Nun mal ganz langsam. Wie war das?

Wenn Du da sei, dann kannst Du ja nicht dort bin, Du kannst ja nicht überall ist :rolleyes: ...

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 13:57
Soll ich das Jetzt verstehen ,schreib nochmal aber in deutsch? :rcn:

Gast_00010
07.04.2004, 14:30
Ich benutzte eine Panasonic Lumix LC33 und mache die Fotos derzeit von einem Simprop Diamond aus.

Wenn ich heut Abend daheim kann ich dir mal ein Bild in voller Auflösung mailen.

Armageddon
07.04.2004, 14:41
Hallo Allerseits,

darf ich diesen Thread eigentlich in einem Legasteniker-Forum verlinken oder laufe ich dann Gefahr, daß dies dort jemand versteht :eek: ?

Gruß Kai

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 14:45
Mich würde es net stören ein Link ist doch O.K

Benjamin Bellmann
07.04.2004, 14:47
Wer kann von euch mal hier ein paar Luftbilder zeigen die er gemacht hat? :rcn:

Gast_00010
07.04.2004, 15:04
Nimm den Link den ich dir oben gesetzt habe, da findest du Luftaufnahmen ausm Modell ohne Ende aus (fast) allen Teilen der Welt. Sehr spektakulär auch die Aufnahmen in Las Vegas. Einfach mal ein bißchen in den letzten 5-10 Seiten stöbern.

Plastikbeutel
07.04.2004, 22:46
also ich habe eine kleine APS-Kamera mit einem elektronischen Auslöser versehen.
Man kann mit einem beliebigen Servokanal erst scharfstellen und dann auslösen - es funktioniert auch.
Leider sind beim "Modifizierer" tiefere Fachkenntnisse nötig, um anschliessend eine noch funktionierende Kamera zu haben.
(Haste schon mal eine zerlegt - ach Du SCH...)
Meine Digitalkamera würde ich nicht aufschrauben wollen...

Gruß Markus

Benjamin Bellmann
08.04.2004, 06:52
Neh habe ich noch nicht,die Kamera ist so klein das da keine Schrauben dran sind was mache ich nun??? :rcn:

Benjamin Bellmann
08.04.2004, 07:30
Könnt ihr ein Bild zeigen wie und wo genau ihr die Kamerea festgemacht hat,Jürgen das Foto was du auf seite 1 Gezeigt hast war die Kamera an einen Hochdecker oder Tiefdecker??? :rcn:

Gast_00010
08.04.2004, 09:38
Neh habe ich noch nicht,die Kamera ist so klein das da keine Schrauben dran sind was mache ich nun??? Laß sie wie sie ist und kleb ein Servo drauf.


Könnt ihr ein Bild zeigen wie und wo genau ihr die Kamerea festgemacht hat,Jürgen das Foto was du auf seite 1 Gezeigt hast war die Kamera an einen Hochdecker oder Tiefdecker??? Modell ist ein Simprop Diamond. 2m Hotliner. Die kamera ist mit 3cm breitem Klettband am Rumpf unter die Fläche geklettet so daß das Objektiv leicht geneigt zum Randbogen schaut.

Benjamin Bellmann
08.04.2004, 09:41
Jürgen ich kann mir das nicht genau vorstellen wie du das Meinst,hast du denn Kein foto davon,oder ein Foto vom Modell wo du mit ein Programm die Stelle des Apperattes einzeichnest???? :rcn:

Gast_00010
08.04.2004, 10:09
Nö hab ich nicht.
Aber für dich werd ich ausnahmsweise eins machen.
Mußte aber bis heute Abend warten.
Einstweilen kannst du dir mit der "Skizze" hier behelfen.

__
I
I_______________________
IO-

(Ich weiß auch so, daß du die nicht verstehst, du mußt es nicht extra schreiben :D ).

Benjamin Bellmann
08.04.2004, 10:13
Mach das aber wirklich du woltest mir gestern schon ein Bild schicken ,ich feu mich,schon mal jetzt danke!! :rcn:

Christian Dombrowski
08.04.2004, 10:27
Moin Jürgen!

Du hast vergessen das Klettband einzuzeichnen! :D

Benjamin Bellmann
08.04.2004, 10:41
Was hast du denn Für augen ich erkenne daran garnichts??

Mooney
08.04.2004, 10:49
Wieso???
halbes Flugzeug mit T-Leitwerk von vorn gesehen. Kamera in Flugrichtung links am Rumpf (tatsaechlich das Klettband fehlt :p )mit Richtung des Objektives nach aussen.

Eckehard
08.04.2004, 12:01
Hi,

Nö, wenn man das Foto (von Jürgen, seite 1) mit einbezieht, dann muß die Skizze den Diamond von hinten zeigen.

Kamera also rechts am Rumpf
unter der Fläche.

(Aber eigentlich ist das ja egal....)

Eckehard

Gast_00010
08.04.2004, 13:15
Klettband gibts auf meiner Tastatur nicht :D

Yeti
08.04.2004, 13:53
Auf meiner schon, aber nur für horizontales Kletten:

__________________
"""""""""""""""""""""""""""""

Gruß Yeti

[ 08. April 2004, 13:54: Beitrag editiert von: Christian Ückert ]

bie
08.04.2004, 14:23
Ich habe noch ne größere Ausführung gefunden:

IE
IE
IE
IE
IE
IE
IE

Allerdings geht das nur für in Flugrichtung rechts ... :D :D :D

Christian Dombrowski
08.04.2004, 19:13
Moin!

Hey Yeti, bei mir gibt es das Gegenstück:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
--------------------

(Allerdings ist das für die meisten Anwendungen schon zu dick! ;) )

Für Andys Band habe ich auch noch was:

8I
8I
8I
8I
8I
8I
8I

Das gäbe es auch für die andere Seite!

[ 08. April 2004, 19:16: Beitrag editiert von: Christian Dombrowski ]

Turboborie
08.04.2004, 19:36
Moin,

müßte demnach Jürgens korrigierte Skizze nicht so Aussehen:

___
I
I____________________________/
IIE8IO-

(für Flächen mit Winglets)

Gruß, Stefan

Gast_00010
09.04.2004, 15:36
Tadaaa!

http://www.rc-network.de/upload/1081517591.jpg
http://www.rc-network.de/upload/1081517626.jpg

Das Blaue ist der Schrumpfschlauch. Man sieht auch gut die Landekufe.

Ein Servo ist jetzt hier nicht dran, da ich die Aiptek im Moment nicht für Fotos hernehme.
Für die Aiptek brauchts die Kufe natürlich nicht, aber für die Panasonic. Die wird genau so unter die Fläche geklettet, nur daß ich dafür einen Rahmen aus Balsa gebaut habe in dem die steckt und es wird dann der Rahmen an die Fläche geklettet.

Wenn du willst mach ich auch ne Makroaufnahme von dem Klettband.

[ 09. April 2004, 22:43: Beitrag editiert von: Jürgen Schrader ]

Benjamin Bellmann
10.04.2004, 09:43
Mach mal ne Aufnahme davon!! :rcn:

Gast_00010
10.04.2004, 14:01
Du hast vergessen Bitte zu sagen.

Christian Dombrowski
10.04.2004, 14:16
Moinsen!


Original erstellt von Benjamin Bellmann:
Mach mal ne Aufnahme davon!! :rcn: Hier mal ein Bild von waynesword.palomar.edu (http://waynesword.palomar.edu/plapr98.htm)

http://waynesword.palomar.edu/images/velcro.jpg

Groß genug?

Ach ja in der ASCII-Grafik haben wir die Kamera O- falsch gezeichnet. Die hat ein dickes Objektiv: O= :D

[ 10. April 2004, 14:18: Beitrag editiert von: Christian Dombrowski ]

Benjamin Bellmann
10.04.2004, 14:19
Bitte,Bitte :rcn:

Gast_00010
10.04.2004, 18:06
Tja, Klettband ist ja hoffentlich erledigt :D
Dafür kriegste hier ein Fotos, das die Aiptek gemacht hat.

http://www.rc-network.de/upload/1081613078.jpg

Und weil ich so'n gutes Herz habe gleich noch eins.

http://www.rc-network.de/upload/1081613135.jpg

Auf welchem der beiden sieht man ein Sägewerk? :D

Benjamin Bellmann
10.04.2004, 18:45
Auf dem Unterem Bild sied man ein Sägewerk,andere Frage wo hast du die Kamera her und wieviel hat sie gekostet? :confused: :rcn:

Gast_00010
10.04.2004, 19:31
ebay. Irgendwas um die 60 EUR.

Benjamin Bellmann
10.04.2004, 21:27
Ich hab mir nochmal die Bilder vom Modell mit Kamera genau angesehen ,frage:wie tust du ein Foto schießen ohne Servo ?? :confused: :rcn:

Gast_00010
10.04.2004, 23:01
Du Trollo! Nicht nur die Bildchen anschauen sondern auch den Text lesen. (Aber das hat dir glaub ich schon mal jemand gesagt. :D )


Ein Servo ist jetzt hier nicht dran, da ich die Aiptek im Moment nicht für Fotos hernehme.

Benjamin Bellmann
10.04.2004, 23:32
Und mit welcher Kamera hast du die Fotos alle Gemacht auch die Bilder aus der Luft!! ;) :rcn:

Christian Dombrowski
11.04.2004, 09:15
Moin!


Original erstellt von Benjamin Bellmann:
Und mit welcher Kamera hast du die Fotos alle Gemacht auch die Bilder aus der Luft!! ;) :rcn: http://www.rc-network.de/upload/1081667441.gif

Ich zitiere: "[...] Panasonic Lumix LC33 [...]"

Wie wäre es wenn Du mal damit anfangen würdest selbst zu denken! :( Das kann doch nicht so schwer sein.

Benjamin Bellmann
11.04.2004, 09:19
Kannst du ein Foto von deiner Jetziger Luftbildkamera machen ,ich kann mir nicht vorstellen wie die Aussieht!! :rcn:

Christian Dombrowski
11.04.2004, 10:08
Moin!


Original erstellt von Benjamin Bellmann:
[...] ,ich kann mir nicht vorstellen wie die Aussieht!!Panasonic Lumix LC33 (http://www.steves-digicams.com/2003_reviews/lc33.html)

Benjamin Bellmann
11.04.2004, 10:51
Ja mit dem Großen ding hat der doch keine Bilder aus seinen Hotlinergemacht,das ist doch viel zu groß und zu schwer?? :confused: :rcn:

Gast_00010
11.04.2004, 11:56
Doch hab ich.

So langsam verliere ich allerdings ein bißchen die Geduld.

Entweder du liest das Zeug gründlich durch, das man dir hier schreibt oder du wirst sehr schnell sehr einsam werden in diesem Forum, weil sich niemand mehr die Mühe machen wrid, Antworten für dich zu verfassen, die du dann sowieso nicht liest. :mad:

Das erste Foto das ich gepostet habe ist vom Diamond mit der Lumix gemacht. Hier noch ein 1:1 Ausschnitt aus dem Bild (für diejenigen die damit was anfangen können :D ).

Man sieht im Vergleich sehr schön, welche Auflösung damit drin ist. Die Bilder können sogar noch besser werden, weil dieses hier mit höchster Lichtempfindlichkeit kurz vor Sonnenuntergang aufgenommenist und dementsprechend verrauscht ist).

http://www.rc-network.de/upload/1081677169.jpg

Flughöhe dürfte sowas zwischen 200 und 300 Meter gewesen sein.

Benjamin Bellmann
11.04.2004, 12:29
Ja weil die ANdere Person davon Spricht das du die Bilder mit der Apteck gemacht hast,und die Bilder die du mir alle gezeigt hast sind mit der von Pannasonic gemacht hast oder!! :rcn: :confused:

Christian Dombrowski
11.04.2004, 13:04
Moin!


Original erstellt von Benjamin Bellmann:
Ja weil die ANdere Person davon Spricht das du die Bilder mit der Apteck gemacht hast,und die Bilder die du mir alle gezeigt hast sind mit der von Pannasonic gemacht hast oder!!Die "andere Person" von der Du gerade sprichst heisst Christian Dombrowski und schreibt Dir gerade ein Posting. Weil ich mich nicht eindeutig ausgedrückt habe, Du anscheinend leicht zu verwirren bist und Schwierigkeiten hast, die zu den Bildern verfassten Texte zu verstehen, stelle ich das Ganze jetzt noch einmal für Dich klar:

- Das Bild auf der ersten Seite dieses Threads (Luftaufnahme) hat Jürgen mit der Panasonic Lumix gemacht.
- Die ersten beiden Bilder auf Seite vier dieses Threads (Bilder der Aiptekmontage) sind IMHO ebenfalls mit der Panasonic Lumix gemacht worden.
- Die Bilder Nummer vier und fünf (beides Luftaufnahmen) auf Seite vier dieses Threads hat er mit der Aiptek aufgenommen.
- Das erste Bild auf Seite fünf dieses Threads ist mit der Panasonic Lumix aufgenommen. Allerdings ist dieses Bild ein Ausschnitt des Bildes auf der ersten Seite dieses Treads, mit dem Jürgen die hervorragende Bildqualität seiner Panasonic Lumix verdeutlichen möchte.

So, ich hoffe das zumindest dieses eine Problem gelöst!

[ 11. April 2004, 13:08: Beitrag editiert von: Christian Dombrowski ]

Benjamin Bellmann
11.04.2004, 14:12
Ja wie will er mit der Großen Kamera untern Hotliner Luftaufnahmen machen ,sie ist doch viel zu groß und zu schwer!! :rcn: :confused:

Christian Dombrowski
11.04.2004, 15:35
Original erstellt von Benjamin Bellmann:
[...] das ist doch viel zu groß und zu schwer?Abmessungen B x H x T: 96 mm x 66 mm x 34 mm
Gewicht: ca. 215 g (betriebsbereit)

<ironie> Du hast Recht, das Ding ist wirklich ein unglaublicher, backsteingleicher Klotz </ironie> Dass er damit fliegt, hat Jürgen ja schon glaubhaft gemacht. Zu klären wäre jetzt also nur noch warum? Ich denke mal der Flieger fliegt mit der Kamera nur, weil er damit so häßlich wird, dass die Erde ihn abstößt! ;)

[ 11. April 2004, 15:37: Beitrag editiert von: Christian Dombrowski ]

Gast_00010
11.04.2004, 15:48
Der Hotti fliegtmit 8 Zellen und nem ordentlichen Antrieb. Der merkt die Kamera gar nicht

Benjamin Bellmann
11.04.2004, 16:25
Und wie werden die Bilder mit der KAmera die du auf der seite davor gezeigt hasrt (also wie du die angebracht hast).Kannste davon auch noch mal bilder zeigen also nicht von der Kamera aber welche aus der Luft. :confused: :rcn:

Benjamin Bellmann
11.04.2004, 16:26
Von der Kamera aber aus der Luft: :rcn: :confused:

Plastikbeutel
11.04.2004, 16:43
ach ist das schön hier,

am Besten jeder macht ein Bild vorm Spiegel, damit jeder weiß mit welcher Kamara jedes Bild gemacht wurde :D

Gruß Plastikbeutel

Plastikbeutel
11.04.2004, 16:46
wenn man einen kleinen Spiegel sozusage als Winglet nach unten am Randbogen anbringt, hat das aerodynamisch sicher einige Vorteile... und natürlich ergänzt es vorherigen Beitrag. ;) :D

Benjamin Bellmann
11.04.2004, 17:04
Ich meinte die Kamera die er auf seite 4 gezeigt hat,daas er davon ein paar Luftaufnahmen zeigt wenn er denn welche.Bitte Bitte :confused: :rcn: :confused:

Andreas Fürhofer
11.04.2004, 17:31
Original erstellt von Christian Dombrowski:


- Die Bilder Nummer vier und fünf (beides Luftaufnahmen) auf Seite vier dieses Threads hat er mit der Aiptek aufgenommen.
LESEN!

Benjamin Bellmann
11.04.2004, 18:24
Das hättest du nicht schreiben brauchen,ich meine nur das er gerne noch ein paar bilder mehr zeigen sollte,das wäre sehr nett!! :rcn: :confused:

Steffen
11.04.2004, 18:25
Original erstellt von Benjamin Bellmann:
Ich meinte die Kamera die er auf seite 4 gezeigt hat,daas er davon ein paar Luftaufnahmen zeigt wenn er denn welche.Bitte Bitte :confused: :rcn: :confused: Äh, hämm, Fragezeichen?

Gast_00010
11.04.2004, 18:30
Sorry, war doppelt ;)

[ 11. April 2004, 18:33: Beitrag editiert von: Jürgen Schrader ]

Gast_00010
11.04.2004, 18:32
Christian hat das richtig beschrieben.
Hier noch ein paar Fotos mit der Lumix. Aus der Luft. Vom Hotliner. Mit dem Klettband.

http://www.rc-network.de/upload/1081700620.jpg

http://www.rc-network.de/upload/1081700677.jpg

http://www.rc-network.de/upload/1081700706.jpg

http://www.rc-network.de/upload/1081700757.jpg

Und hier noch eins wo man die Alpen sieht.
Die sind gut 70-80 km weit weg.

http://www.rc-network.de/upload/1081701071.jpg

Andreas Fürhofer
11.04.2004, 18:46
Original erstellt von Benjamin Bellmann:
Das hättest du nicht schreiben brauchen,ich meine nur das er gerne noch ein paar bilder mehr zeigen sollte,das wäre sehr nett!! :rcn: :confused: dann schreib doch was du meinst...

Jürgen, deine aufnahmen sind echt genial - respekt

Benjamin Bellmann
11.04.2004, 21:24
Jürgen ist die Lumix der Fotoaperatt von Panasonic oder Aipeck? :rcn:

Andreas Fürhofer
11.04.2004, 21:45
Original erstellt von Christian Dombrowski:
Moin!

- Das Bild auf der ersten Seite dieses Threads (Luftaufnahme) hat Jürgen mit der Panasonic Lumix gemacht.

LESEN!

Ich will Dir ja nicht zu nahe treten, aber bist du eigentlich Legastheniker? Wenn ich mir Dein geschreibsel so anschaue könnte man das fast vermuten.

Andreas

[ 11. April 2004, 21:51: Beitrag editiert von: wing ]

Armageddon
13.04.2004, 09:56
Hallo Jürgen,

das sind echt klasse Aufnahmen. Respekt! Mit welcher Kamera hast Du die eigentlich gemacht :D :D ?

Ich muß schon sagen: Deine Geduld hätte ich gerne.

Gruß Kai

Steffen
13.04.2004, 10:10
Mit welcher Kamera hast Du die eigentlich gemacht Und wo ist jetzt das Sägewerk??? Und wieso: :rcn:

Benjamin Bellmann
13.04.2004, 17:02
Ich schreibe wieder wat rein wenn ich Luftaufnahmen gemacht habe bis dahin Schüß!! :rcn:

Yeti
13.04.2004, 18:08
Mit welcher Kamera willst du die machen?

GC
13.04.2004, 20:03
Hallo,
jetzt muß ich auch noch meinen Senf dazugeben. Keine Angst, ich frage nicht nach Makro-Aufnahmen von Klettband, die gabs nämlich schon!

Jetzt meine Fragen:

1. Jürgen liegt Dein Flugplatz mitten in einer Wohnsiedlung?
2. Startest und landest Du im Vorgarten?
3. Brauchst Du nur deshalb den Styro-Knubbel weil Du im Vorgarten landest?
4. Bei welchem RP gibt es eine Überfluggenehmigung von Häusen in dieser Höhe?
5. Hast Du auch noch Bilder von dieser Gegend im Sommer mit hübschen Mädels beim Sonnenbaden? :D :D :D

Neidvoll muß ich gestehen. Die Bilder sehen echt gut aus. Ich glaub das muß ich auch mal machen!

Gast_00010
13.04.2004, 20:52
1. Jürgen liegt Dein Flugplatz mitten in einer Wohnsiedlung?Leider hab ichs noch nicht zu einem eigene Flugplatz gebracht. Aber unweit unseres Hauses befindet sich ein Fußballplatz ...


2. Startest und landest Du im Vorgarten?Nein. (s.o.)


3. Brauchst Du nur deshalb den Styro-Knubbel weil Du im Vorgarten landest?Nein, (s.o. :D ) den brauche ich aber trotzdem wegen seiner STOL eigenschaften. Immer nur Landschaften aus 100 - 300m Höhe sind irgendwann fad.


4. Bei welchem RP gibt es eine Überfluggenehmigung von Häusern in dieser Höhe?Das klammern wir jetzt mal aus, weil es zu einem Punkt führt, der nicht in 3 Sätzen zu erörtern ist. [Allerdings werdet ihr euch wundern wie hoch (sic!) man fliegen muß, um mit senkrecht nach unten gerichteter Kamera solche Ausschnitte zu kriegen.]


5. Hast Du auch noch Bilder von dieser Gegend im Sommer mit hübschen Mädels beim Sonnenbaden? Nein, ich mach das erst seit letzten Herbst ;)

Snoopy
13.04.2004, 21:02
Na, wer errät was das ist?

http://www.hussels.info/modellflug/grunewald.jpg

[ 13. April 2004, 21:02: Beitrag editiert von: Snoopy ]

Benjamin Bellmann
13.04.2004, 21:38
Jo das ist die Digi Dream von so einer Billig Firma 15€ Auflösung so ca 400*300 oder so.Wiegt flugfertig 25 Gr mit Servo doppelt soviel,ich zeige euch dann bilder davon. :rcn: ;) Ich weiß nicht mal auf welches Modell ich die drauf mache.Warscheinlich mein K10 Segler und K10 Delta ,wird schon schief gehen! :rcn: :rolleyes:

FlyHein
13.04.2004, 22:46
Guten Abend

der Benjamin ist goldig! und sprudelt über von Fragen, Fragen, Fragen.

Selten so amüsiert.....

Die Aufnahme unseres Modellflugplatzes wurde im Sommer 2000 mit einer Olympus Kleinbildkamera aus einer 1,80 m spannenden Piper gemacht. Auslösung durch aufgeklebtes Servo. Zoom-Optik auf Weitwinkel, ansonsten alles der Kameraautomatik überlassen. Waren einige "Schüsse" und Filmentwicklungen nötig, die optimale Kameraeinstellung zu finden. Demnächst wird mit Digitalkamera fotografiert.

http://www.rc-network.de/upload/1081888843.jpg

@Benjamin: Weiter so, frei nach Sesamstraße: ...wer nicht fragt bleibt dumm...

Snoopy
14.04.2004, 13:07
Ich kann Jürgen nur recht geben, für einen vernünftigen Sichtwinkel braucht es verdammt viel Höhe. Mit meinem Wingo bin ich da echt an die Grenzen gestoßen, daher habe ich meine alte Hummel grade ausgepackt, das Mehrgewicht der Kamera konnte ich sogar durch die Konions kompensieren :)

http://www.hussels.info/modellflug/luftbilder/berlin01.jpg

http://www.hussels.info/modellflug/luftbilder/berlin02.jpg

http://www.hussels.info/modellflug/luftbilder/berlin03.jpg

http://www.hussels.info/modellflug/luftbilder/berlin04.jpg

FlugFisch
14.04.2004, 13:31
Hi..

nochmal, weils im bunten Forum nebenan auch grad ein Thema ist, ein Hinweis, wie man sehr einfach die elektronische Auslösung machen kann, guggsu
hier (http://www.rclineforum.de/forum/thread.php?threadid=53400&sid=)
mfg
andi

Spunki
14.04.2004, 14:31
Wer nicht selber basteln will kann bei uns um den Selbskostenpreis von € 135,-- die fertige "Modellflugkamera V4.0" beziehen, siehe:

http://www.myvolksbank.at/kotalrob/bazar/paulikamera/modellflugkamera_v4.doc

Grüße Spunki

FlugFisch
14.04.2004, 15:09
Des isch ja ne Dünneberg-Kamera...

Benjamin Bellmann
14.04.2004, 15:23
Hat jemand von euch ein kleine Leichte Kamera für Luftaufnahmen über das ich auch bilder mit einer besseren Qualität machen kann,bitte meldet euch alle,oder was würdet ihr mir Emfehlen!! :rcn:

Benjamin Bellmann
14.04.2004, 15:54
Hab mit der Kamera mit der ich Luftaufnahmen machen will mein Pibros Nurflügler Fotografiert,sieht schlimmer aus als es ist hier der Link zu den Fotos ,ihr könnt ja schreiben ob die Bilder dann aus der luft noch schlimmer aussehen werden.Danke

Der Link:
http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=7;t=000570#000007
:rcn:

Kraeuterbutter
16.04.2004, 15:26
na das passt ja hier fast:
hab letzte Woche meine ersten Luft-Video-Aufnahmen gemacht:

so...
hab jetzt auch die ersten beiden Kameraflüge gemacht..
hat erstaunlicherweise viel besser funktioniert als ich dachte...

achja:
Akku: 11 1950 FAUP..
Abfluggewicht damit INKLUSIVE Kamera: ca. 40g geringer als mit 10 3300GP..
also absolut kein PRoblem !
Schwerpunkt auch kein PRoblem..
Kamera wiegt 160g

war mein 2. Akku heute den ich verflogen habe (nach 8 Monaten Pause)..
ging trotzdem ganz gut..
nach dem 5. Akku heute würd ich sagen: ich bin wieder fast am STand von vor 8 Monaten...

http://www.kraeuterbutter.at/Bilder2/Acrobat10/Acrobat_Kamera/Acrobat_ganz.jpeg
so.. neu: Kohlefaser-LEitwerke, HEckabstrebung, ausgefräste Paddel, Kamera :)

http://www.kraeuterbutter.at/Bilder2/Acrobat10/Acrobat_Kamera/Acrobat_mit_Kamera_schraeg_vorne.jpeg

http://www.kraeuterbutter.at/Bilder2/Acrobat10/Acrobat_Kamera/Acrobat10_mit_Kamera_Detail.jpeg

http://www.kraeuterbutter.at/Bilder2/Acrobat10/Acrobat_Kamera/Acrobat_Kamera_von_Seite.jpeg

http://www.kraeuterbutter.at/Bilder2/Acrobat10/Acrobat_Kamera/Acrobat_Kamera_von_Vorne.jpeg

http://www.kraeuterbutter.at/Bilder2/Acrobat10/Acrobat_Kamera/Acrobat_Seite_mit_Kamera.jpeg
meine GFK-Kufen-landegestell hab ich mit nem Wasserfesten Stift schwarz angemalt.. schaut jetzt fast wie Kohle aus *gg*
im Gegensatz zu Kohlefaser aber viel robuster (schon 3 wilde Crashs.. nie gebrochen)

hab mal Video geschnitten:

#################################

Video - gute Qualität (http://www.umfc-jennersdorf.com/Videos3/Acrobat10_Onboardvideo_erstes___.wmv.wmv) 14MB

gleiches Video nur schlechte Qualität (http://www.umfc-jennersdorf.com/Videos3/Acrobat10_Onboardvideo_erstes___klein.wmv.wmv) 2.7MB für die Modemuser

#################################

Anmerkungen:

# ich flieg ned so "schief", sondern die kamera war nur auf die Schnelle per Klebeband schief befestigt

# Videoqualität der Mustek ist besser, aber dann wärens über 30MB geworden, deshalb noch komprimiert..

# war mein erster Versuch, und der 2. geflogene Akku nach 8 Monaten Pause..
deshalb a bissal arg viel rumgezappel des Helis..
muss nächstesmal ruhiger fliegen und auch mal a bissal mehr Nasenschweben :)

auf jedenfall find ich die Qualität die die kamera bietet gar ned mal so schlecht..
zumindest viel besser wie ich erwartet hatte..
(bei ebay für unter 100Euro zu haben)

Benjamin Bellmann
16.04.2004, 21:21
Mit einen Hubi auch net schlecht! :rcn:

Stefan Engler
17.04.2004, 14:52
Schade,aber das Video lässt sich nicht öffnen.Hast wohl Server-Probleme.
Ich beschäftige mich auch ein wenig mit Luftaufnahmen (Videos und Fotos).
@Benjamin
Mit deiner Kamera erhälst du in etwa Bilder wie dieses hier:
http://www.rc-network.de/upload/1082205290.jpg

Diese Bilder wurden mit dieser noname Digi-Cam gemacht:
http://www.rc-network.de/upload/1082205522.JPG
Wenn du eine bessere Qualität erreichen möchtest,brauchst du dringend eine bessere Kamera (und wahrscheinlich einen grösseren Segler). Ich selber habe seit kurzem eine Minolta Dimage X20 mit 2.0 Mega Pixel.Damit lassen sich wirklich schöne Fotos machen:
http://www.rcmodellflug.ch/images/fotodatenbank/rundflugmgsu/PICT0075.JPG
http://www.rc-network.de/upload/1082205907.JPG
Also viel Erfolg mit deinem Projekt.Die Arbeit lohnt sich.

Gruss Stefan

[ 17. April 2004, 20:42: Beitrag editiert von: Take-Off ]

apoll
17.04.2004, 18:32
Hallo,

ich finde es geschmacklos das Du einem Bilder Deines zerfleischten Daumens aufdrueckst,
wo man sich doch den Thread anschaut um sich Flugbilder zu geniessen.

Ich verspeiste gerade mein Abendbrot und stolperte ueber diese ekelige Angelegenheit.
Wenn Du so stolz auf Deine Fotoserie der tapfer ueberstandene Verletzung bist, dann lass doch bitte jedem selbst, ob er sich das antuen moechte oder nicht.

Ich finde es einfach nur prollig und protzig sowie voellig fehl am Platz. Und wer schon zu b...

Um Dein grosses Mitteilungsbeduerfniss zu befriedigen, haettest Du alternativ einen neuen Thread eroeffnen koennen - und dann gleich mit allen Bildern.

Ich erspare nmir weitere Kommentare

Gruss Daniel

Stefan Engler
17.04.2004, 20:46
OK,hast ja recht.Hab den Beitrag editiert.Bin nicht stolz auf die Verletzung, sondern auf die Fotos.Hoffe du kannst deine nächste Mahlzeit geniessen!

Gruss Stefan

Benjamin Bellmann
17.04.2004, 20:58
Hier das Bild von der Anleitung,meinste das sind die gleichen KAmeras deine Bilder sehen Bessau aus als meine oder? :rcn: :confused:

Benjamin Bellmann
17.04.2004, 21:00
Nochmal das Foto:
http://www.rc-network.de/upload/1082228384.jpg

Stefan Engler
17.04.2004, 21:17
So wie es aussieht,haben wird fast die gleichen Kameras.Ich würde mal behaupten,dass die Elektronik dieselbe und nur das Gehäuse anderst ist. Hier ein Bild von meiner alten Kamera.
http://www.rc-network.de/upload/1082229203.jpg
Auch die Werte, die Unterhalb des Objektivs aufgedruckt sind, sind dieselben.

Gruss Stefan

[ 17. April 2004, 21:21: Beitrag editiert von: Take-Off ]

Benjamin Bellmann
17.04.2004, 21:22
Jo glaub ich auch war gerade auf der seite von denen:
http://www.digitaldreamco.com/german/espion.shtml
Schauh dir mal alle 3 KAmeras an die Unterscheiden sich nur am Gehäuse oder?

Benjamin Bellmann
17.04.2004, 21:22
http://www.digitaldreamco.com
der Link geht jetzt

Benjamin Bellmann
17.04.2004, 21:41
Habs gefunden das Gewicht ist es meine wiegt mit servo 60gr reicht,morgen werden dann mal richtige Luftaufnahmen machen nicht eie sonst mit 10 Sekunden selbstauslöser,meine Kamera zeigt im Flug senkrecht nach unten ist das O.k muss ich Langsam fliegen damit die KAmera 0rdentliche Bilder liefert oder wie hast du das gemacht? :rcn:

Stefan Engler
17.04.2004, 21:50
Wenn du die Kamera nach unten richtest, musst du darauf achten, dass du nicht nur Felder und Wiesen fotografierst.Es sei denn,du fliegst über einem Wohnquartier.Ansonsten hast du zwei Möglichkeiten.
1.Mache die Fotos aus grosser Höhe oder
2.ziehe leicht am Höhenruder bevor du den Auslöser drückst.So machst du das Foto "geradeaus".
Alle diese Billigkameras haben eine "lange" Verschlusszeit. Fliege also so langsam wie möglich,dann erreichst du die besten Bilder!
http://www.rc-network.de/upload/1082231332.jpg
Stell die Bilder dann ins Netz.Bin gespannt auf das Resultat.
Gruss Stefan

[ 17. April 2004, 23:49: Beitrag editiert von: Take-Off ]

Benjamin Bellmann
17.04.2004, 21:56
Spätestenz Montag abend stelle ich sie hier rein

Stefan Engler
17.04.2004, 22:03
Alles klar.Viel Erfolg!

Bin ab Montag drei Wochen abwesend. Werde die Bilder aber jeweils am Wochenende betrachten,

Gruss Stefan

Benjamin Bellmann
18.04.2004, 20:08
Hier ein paar Bilder noch nciht so super aber das wird noch:
http://www.rc-network.de/upload/1082311623.JPG
Die Kühe neben an!! ;)
http://www.rc-network.de/upload/1082311623.JPG
Unser Vereins haus mit unserem Auto! ;) :) :rcn:

Benjamin Bellmann
18.04.2004, 20:13
Bilder liefere ich morgen nach!

Gast_00010
18.04.2004, 20:35
Aber was ist da was? :eek:

Snoopy
18.04.2004, 21:56
Sieht aus als wenn die Flugplatz Kuh gemolken werden würde :D

Stefan Engler
19.04.2004, 08:52
Hat was von einem Satelittenbild mit starker Vergrösserung :)
Für den Anfang doch ganz nett. Hast du die Kameraauflösung auf der höchsten Stufe? Bei meiner alten Kamera waren dann nur noch 20 Fotos möglich. Weiterhin gutes Gelingen! Bin gespannt auf deine weiteren Bilder.Ich werde mir diese dann am Wochenende anschauen!
Gruss Stefan

Benjamin Bellmann
19.04.2004, 14:57
Das sind unsere flugplatzkühe mit wasserwagen und Futterwagen!
Hier ein Bild von unserem Vereinshaus mit dem Auto vom Vater das Gelbe ist mein Tiefdecker!
http://www.rc-network.de/upload/1082379024.JPG
http://www.rc-network.de/upload/1082379066.JPG
http://www.rc-network.de/upload/1082379091.JPG
:rcn: :) :D

Benjamin Bellmann
24.04.2004, 10:52
Hi ich mache Morgen mit meinen Super Schnellen Tiefdecker wiedermal luftaufnahmen ca 150 KMh,mal schauen was wird die Fotos und das Wetter? :rcn:

Gast_00010
24.04.2004, 14:51
Du meinst sicher: Was besser wird, die Fotos oder das Wetter :D ;)

Bin gespannt.

Florian K.
24.04.2004, 22:37
@benjamin
hol doch bevor du schreibst mal tieeeeef luft und schreib dann ordentliche sätze... ist angenehmer beim lesen und leichter verständlich.

grüße, flo

Stefan Engler
25.04.2004, 13:18
Da bin ich aber gespannt...!
Ich empfehle dir aber, keine Bilder bei dieser Geschwindigkeit zu machen. Deine Digicam hat keine so kurze Verschlusszeit. Da erhälst du nur verschwommene Bilder.
Gruss Stefan

Le concombre masqué
25.04.2004, 18:54
Sagt mal ehrlich

Was habt Ihr geraucht ?

Snoopy
25.04.2004, 19:22
Buchstabensuppe :D

Le concombre masqué
25.04.2004, 20:24
http://www.monique-lhoir.de/foren/html/emoticons/roflrofl.gif

Gast_00010
25.04.2004, 21:44
S T O P !

Ich will jetzt Bilder sehen :D

Le concombre masqué
25.04.2004, 22:05
Original erstellt von Jürgen Schrader:
S T O P !

Ich will jetzt Bilder sehen :D musste bitte sagen

Thorsten Reinertz1
26.04.2004, 08:30
Moin zusammen,

dies Schild habe ich eben aus ca. 276 Meter Höhe geschossen... ist dennoch scharf geworden :)

http://www.psoexplorer.com/sitebuildercontent/sitebuilderpictures/GifMinefield/stupid_thread.jpg

Le concombre masqué
26.04.2004, 08:57
Bilder.... ???

Bitte schön

http://www.rc-network.de/upload/1082962643.jpg

Benjamin Bellmann
26.04.2004, 14:34
http://www.rc-network.de/upload/1082982737.JPG
http://www.rc-network.de/upload/1082982758.JPG
http://www.rc-network.de/upload/1082982777.JPG
http://www.rc-network.de/upload/1082982796.JPG
Bild.1:Modell aufem boden
Bild.2:Unser Platz mit 2 Autos
Bild.3:Unser Platz mit 2 Autos
Bild.4:Unser Platz mit 2 Autos

Und wie sind se?
:rcn:

Eckehard
26.04.2004, 14:42
Hi,

montier die Kamera UNTER der Tragfläche, dann hat die Kamera es leichter (wird nicht überstrahlt).
Ist dann im Prinzip eine "Scheuklappe"

Eckehard

Le concombre masqué
26.04.2004, 14:49
http://www.rc-network.de/upload/1082982737.JPG

Modell am Boden

DAS GLAUBE ICH NICHT !!!

Benjamin Bellmann
26.04.2004, 15:20
Wie meinst du das? :rcn:

Le concombre masqué
26.04.2004, 15:48
Original erstellt von Benjamin Bellmann:
Wie meinst du das? :rcn: Ich meine es ernst.

Gast_00010
26.04.2004, 18:17
Kamera unter die Fläche ist gut, vor allem siehst du dann auch was auf dem Bild, wenn du geradeaus fliegst und mußt dann nicht erst in Messerfluglage gehen zum Knipsen.

Steil nach unten knipsen ist meist eh ziemlich dröge, weil man da nix drauf kriegt (sieht man ja an den Beispielen). Bisserls Horizont dazu und gleich is alles ganz anders.

Benjamin Bellmann
26.04.2004, 20:48
Ja übung macht den Meister,jetzt brauche ich jetzt erstmal nen Auspuff der ist Abgeffalen beim Kameraflug.ICh teste das nächste mal andere Stellung der KAmera:Wäre es sinvoll die KAmmera unter die KAbinenhaube zu tun !! :rcn:

Le concombre masqué
26.04.2004, 20:52
Die besten Auffnamen habbe ich gemacht wen ich kammera an Seil gescläpt habe, wegen der verwirrbellung, nur beim Landen musste vorher die fangen

Ortwin
26.04.2004, 20:59
Ihr macht das viel zu kompliziert:

-Einen kleinen Haken an der Kamera befestigen (Uhu-Endfest, oder ähnliches)
- Selbstauslöser auf ca. 5 sekunden einstellen und dann mit nem starken Bungee abschießen...

Gruß
Ortwin
edit: kann sein, das man mit der Selbstauslösezeit etwas experimentiern muß,...und bitte nur abschießen wenn keiner davorsteht, sonst gibts "Innenaufnahmen"

[ 26. April 2004, 21:06: Beitrag editiert von: Ortwin ]

Gast_00010
26.04.2004, 21:37
Bist du der Bruder von Benjamin?

Gregor Toedte
26.04.2004, 21:42
Original erstellt von Eric:
Die besten Auffnamen habbe ich gemacht wen ich kammera an Seil gescläpt habe, wegen der verwirrbellung, nur beim Landen musste vorher die fangen...ich habe dafür einen Fallschirm am Seil, kommt dann ganz langsam runter. Nur wie ich das mit der Kamera löse, dass weiß ich noch nicht. Eric du hast bestimmt eine Idee?
Gregor

Benjamin Bellmann
27.04.2004, 20:37
Ich möchte das dieser thread noch ne weile aufbleibt,also erzählt nicht so ein Quatsch?Bitte Bitte,ich möchte hier meine nächsten Aufnahmen veröffentlichen,danke!
www.cool-olsen.de.vu (http://www.cool-olsen.de.vu) :rcn:

Benjamin Bellmann
30.04.2004, 20:49
Take off irgend was muss mit deiner Klienen Digi Cam sein die Bilder sind besser als mit meiner hast du die bilder noch bearbeitet.
Danke :rcn:
www.cool-olsen.de.vu (http://www.cool-olsen.de.vu)
www.modellpilot.beep.de (http://www.modellpilot.beep.de)

Stefan Engler
01.05.2004, 14:17
@Benjamin
Meine Bilder habe ich nicht zusätzlich bearbeitet.Hast du bei deiner Kamera die beste Bildqualität gewählt? Wenn ja sind bei diesen Kameras so ca 20 Fotos möglich. Reinige mal die Linse und mache die Fotos früh morgens bei schönem Wetter. Die Kamera solltest du, wie auch schon mehrmals erwähnt, unter der Tragfläche montieren.

Gruss Stefan

Benjamin Bellmann
02.05.2004, 18:14
Unter de Fläche nett dann isse voller fliegn und voller Sprit ich werde sie mal saubermachen ! :rcn:

Benjamin Bellmann
06.05.2004, 15:32
So sieht meine Digi Cam aus mit Servo und am Modell!
http://www.rc-network.de/upload/1083850258.JPG
http://www.rc-network.de/upload/1083850283.JPG
http://www.rc-network.de/upload/1083850318.JPG
Was sagt ihr den zu den Bildern!!

Gast_00010
06.05.2004, 16:15
Die bestn Bilder, die du bis jetzt gezeigt hast ;)

Sehe ich das richtig, daß der Servohebel unter Vorspanung steht und dadurch den Auslöser drückt wenn er drüber fährt? Und das funktioniert?

Eckehard
06.05.2004, 16:51
Hi....

in den Servoarm ist von unten (also auf der Seite, die über den Auslöser streift) eine Linsenkopfschraube geschraubt!

Daher (linsenkopf) kann der Auslöseknopf ohne Probleme gedrückt werden, da der servoarm in Verbindung mit der "Rampe" der linsenkopfschraube bei Bewegung den Knopf abhängig von der Position des Arms entsprechend weit reindrückt...

(Hat das jemand verstanden?)

;)
Eckehard

Gast_00010
06.05.2004, 17:30
Das könnte gehen. Wobei bei Linsenkopf sicher zu wenig Steigung hat, um bei 2-stufigen Auslösern, exakt genug zu sein. Rundkopf wäre besser :)

Und wie sieht es mit der Servobelastung aus, wenn er Hebel so gespannt ist?

Benjamin Bellmann
06.05.2004, 20:33
Das werde ich noch ändern

Benjamin Bellmann
06.05.2004, 21:00
Vieleicht könnt ihr von euern Luftkamerasbauten auch nen paar Bilder zeigen,dann könnte ich was dazu lernen!

Ortwin
06.05.2004, 23:20
:rolleyes:

[ 06. Mai 2004, 23:58: Beitrag editiert von: Ortwin ]

Ortwin
06.05.2004, 23:57
Die Kamera sollte nach Möglichkeit unter den Flügel, um vor Blendung durch die Sonne zu schützen.

(Ok, beim Tiefdecker evtl. nicht so einfach..)

Wenn das nicht geht, dann versuchen nicht in Richtung Sonne zu knipsen...

Benjamin Bellmann
07.05.2004, 13:01
Ja jeder Mensch macht mal fehler Fliegen und Knippsen ist nicht so einfach wie du denkst! :eek:

Benjamin Bellmann
07.05.2004, 13:03
Jürgen der Hebel steht unter druck,und das ging bis jetzt immer,es ist vieleicht nicht die Beste methode aber .....

Benjamin Bellmann
11.05.2004, 06:52
Macht den hier kein weiterer Luftaufnahmen!

Stefan Engler
11.05.2004, 11:32
Na klar gibt es weitere Bilder. War heute morgen früh 07.00 bereits mit meiner Kamera unterwegs. Leider war das Wetter nicht ganz optimal (Dunst) aber die Bilder sind trotzdem genial. Habe die Kamera anderst eingestellt, so dass weniger Flügel auf dem Bild zu sehen ist. Die Bilder zeigen übrigens Winterthur und Umgebung, eine Stadt in der Nähe von Zürich.

@Benjamin
Hast du auch noch mehr Bilder?
http://www.rc-network.de/upload/1084267624.JPG
http://www.rc-network.de/upload/1084267644.JPG
http://www.rc-network.de/upload/1084267660.JPG
http://www.rc-network.de/upload/1084267674.JPG
http://www.rc-network.de/upload/1084267691.JPG
Auf dem letzten Bild seht ihr das Modellfluggelände.

Gruss Stefan

Gast_00010
11.05.2004, 11:58
Sonntag Nachmittag neben der A3 bei Bad Camberg :)

http://www.rc-network.de/upload/1084269436.jpg

http://www.rc-network.de/upload/1084269462.jpg

Mehr Bilder vielleicht heute Abend.
In der Zwischenzeit habe ich zwei Flüge mit der Farbkamera und dem funksystem machen können. Die Ergebnisse sind aber am Rechner noch nicht ausgewertet. Sieht aber gut aus :)

Stefan Engler
11.05.2004, 13:20
Tolle Bilder!Bin gespannt auf die Bilder der Farb-Funkkamera.
Gruss Stefan

Benjamin Bellmann
11.05.2004, 13:57
Ich hatte leider in Letzter Zeit,keine Zeit fürs fliegen,habe Shocky gebaut.Firmung gehabt.Und an den Nächsten wochenden ist bei uns in Dessau wat los und de ILA is ja auch! :(

M.Schönherr
11.05.2004, 15:34
Hallo Freunde,

schon lang mach ich Luftaufnahmen aus dem Modellflieger - aus dem Nurflügel, teils auch mt schweren Kameras.

Der Einsatz für die Archäologie macht besonders viel Spass!

Hier eine kleine Bilderauswahl: Luftbilder (http://www.net-art.de/mech/Luftbilder)

Grüße von Michael

Gast_00010
11.05.2004, 20:45
Nicht schlecht, in der Tat.
Jetzt müßtest du nur noch deine Bildbearbeitung in den Griff kriegen und die Fotos wären wirklich richtig gut. ;)

Benjamin Bellmann
12.05.2004, 12:59
Wie soll ich die Bearbeiten,meisten mache ich die Bilder noch schlimmer!

Gast_00010
12.05.2004, 14:26
*grins* Dich hab ich ja auch nicht gemeint sondern den Archäologen.

Benjamin Bellmann
12.05.2004, 20:50
Ja ich meinte ja auch ihn,die Bilder sind doch OK.Sie sind bloß ein bissel groß fürs Internet,welche Kamera hat er genommen! :eek:

Gast_00010
12.05.2004, 21:19
Ich kanns einfach nicht lassen :D

http://www.rc-network.de/upload/1084389542.jpg

WonkotheSane
12.05.2004, 23:19
Hier mal etwas vom Niederrhein.
Der Ort heißt Tönisvorst, das ist altindogermanisch und bedeutet frei übersetzt soviel wie "Nabel der Welt"

http://www.rc-network.de/upload/1084396692.jpg

1dz
13.05.2004, 09:37
Hi,
tolle Bilder! Respekt!

Ich würde mich freuen wenn die Fotographen kurz Ihr Equipment beschreiben würden.

Trägerflugzeug, Kamera usw.

Gruß
Thomas

Benjamin Bellmann
13.05.2004, 13:57
Meine Austatung und Kamera kannste auf der Seite 10 sehen!

Stefan Engler
15.05.2004, 20:10
War heute um 19.30 Uhr mal mit meiner Digicam unterwegs und habe von einer anderen Stelle aus Fotografiert.
http://www.rc-network.de/upload/1084644284.JPG
http://www.rc-network.de/upload/1084644480.JPG
Beim genauen Hinschauen könnt ihr mich auf dem letzten Bild erkennen. (Am Ende des abbiegenden Feldweges).
http://www.rc-network.de/upload/1084644398.JPG
Die ganze Bilderreihe findet ihr demnächst auf meiner Homepage.
Gruss und schönes Fliegerwochenende.
Stefan

[ 15. Mai 2004, 20:10: Beitrag editiert von: Take-Off ]

Karsten
15.05.2004, 20:15
Das erste Mal das wir so etwas bei uns auf dem platz probiert haben, aber ich glaube das Ergebniss ist recht ansehnlich.

http://www.edata-tools.de/apache/mv-reinickendorf/assets/images/HP-Luftbild.jpg

Gruß Karsten

Benjamin Bellmann
15.05.2004, 20:39
Nicht schlecht welche Kamera hast du?

Karsten
15.05.2004, 20:48
Es ist nicht meine Camera sondern die eines Freundes aus unserem Verein.
Ich glaube es war eine Olympus.
Demnächst wird sogar ein Video mit einer Digicam gemacht, bin schon gepannt darauf.

Gruß Karsten

Benjamin Bellmann
15.05.2004, 20:49
Wie groß wie Schwer?

Ortwin
15.05.2004, 21:07
WonkotheSane

Hier mal etwas vom Niederrhein.
Der Ort heißt Tönisvorst, das ist altindogermanisch und bedeutet frei übersetzt soviel wie "Nabel der Welt" Hübsches Bild..., man sieht sogar den alten Wasserturm,.... habt ihr immer noch Stress mit den Anliegern wegen Lärm?

Gruß
Ortwin

Karsten
15.05.2004, 21:15
Hi Benjamin,

die Videocamera wiegt ca.600gr und wird von einer Cessna mit einer Spw. von 1,88 Meter in die Luft befördert, elektrisch.

Das ist der Flieger: http://www.edata-tools.de/apache/mv-reinickendorf/assets/images/HP-Chessna1.jpg

Gruß Karsten

Gast_00010
15.05.2004, 21:29
@Kartsen
ziemlich lange Taxiway :D

@ takeoff
welche Kamera verwendest du eigentlich?
Die Bilder sind so unscharf, kommt das vom verkleinern? Hast du die nicht nachgeschärft?

Benjamin Bellmann
15.05.2004, 21:44
Sind doch gut gegen meine Bilder!

Gast_00010
15.05.2004, 22:00
Klar sind die gut, aber so wie die aussehen vermute ich, daß die noch viel besser sein könnten.

WonkotheSane
15.05.2004, 22:38
Hübsches Bild..., man sieht sogar den alten Wasserturm,.... habt ihr immer noch Stress mit den Anliegern wegen Lärm?

Gruß
Ortwin

Hi Ortwin, die Situation ist immer noch, daß aus Rücksicht nur mit 2Taktern jenseits 20 ccm geflogen werden muß. Es hat aber jetzt keine neuen Probleme gegeben, tatsächlich fliegt ein großer Teil der Mitglieder mittlerweile elektrisch, irgendwie sterben die Lärmer langsam wohl aus!

Gruß Holger :D

Gast_00010
16.05.2004, 09:22
Genau das meinte ich. Man muß dabei unterscheiden zwischen verkleinern des Bildes (umrechnen in weniger Pixel) und komprimieren (Verlustfaktor beim JPG-schreiben).
Hier ein Ausschnitt aus deinem Bild, das im Photoshop unscharf maskiert wurde.

http://www.rc-network.de/upload/1084692031.jpg

Generell empfiehlt es sich, Bilder die vekleinert wurden mit einem Scharfzeichnungsfilter gefühlvoll nachzuarbeiten.

Stefan Engler
16.05.2004, 12:23
@Jürgen
Du hast recht. Die Fotos sind tatsächlich nicht immer ganz so scharf. Teils auch die Folgen vom Komprimieren. Hier mal ein Bild weniger stark komprimiert.
http://www.rc-network.de/upload/1084659560.jpg
Ich verwende die Minolta Dimage x20, mit 2.0 Mio Pixel.
http://www.rc-network.de/upload/1084658812.jpg
Muss mal die Kamera-Einstellung checken.Ich glaube auch,dass ich da noch mehr aus den Bildern machen kann. Weiteres Problem waren aber auch die Wetterbedingungen. Dunst und keine grosse Weitsicht. Wenn noch jemand Tips für bessere Bilder machen kann - nur her damit!
Übrigens; in diesem Dorf wohne ich. :)

Gruss Stefan

[ 16. Mai 2004, 00:27: Beitrag editiert von: Take-Off ]

Stefan Engler
16.05.2004, 17:49
Wow, Danke! Das Bild sieht wesentlich besser aus! Muss mich in diesem Fall tatsächlich nochmals mit Bildbearbeitung beschäftigen.
Gruss Stefan

Stefan Engler
16.05.2004, 18:09
Ich hab da mal was versucht.
http://www.rc-network.de/upload/1084723510.jpg
Sieht schon besser aus und so kann ich auch gerade den Flügel abschneiden (kann eben die Kamera nicht anderst plazieren). Ich hab mir schon überlegt, ein wenig zu zoomen damit ich so den Flügel aus dem Foto bringen kann. Würde das jemand empfehlen oder werden so die Fotos eher unscharf?

Gruss Stefan

Gast_00010
16.05.2004, 19:11
Naja, nicht wirklich ;)
Ne kleine Tonwertkorrektur und nachgeschärft macht doch noch einiges aus ...

http://www.rc-network.de/upload/1084727323.jpg

Tele geht schon, aber man muß bedenken, daß a) die maximal mögliche Blendenöffnung kleiner wird und b) wegen der größeren Brennweite auch die Belichtungszeiten kürzer werden sollten, um Verwacklungen zu vermeiden. Eigentlich zwei Dinge die gegeneinander arbeiten, aber bei ausreichend LIcht noch kein Problem darstellen. Vor allem wenn du nur wenig zoomst, um die Fläche aus dem Bild zu kriegen.

Benjamin Bellmann
16.05.2004, 20:28
Bilder von heut Abend,ohne Worte!
http://www.rc-network.de/upload/1084731908.JPG
http://www.rc-network.de/upload/1084731950.JPG
http://www.rc-network.de/upload/1084731987.JPG
http://www.rc-network.de/upload/1084732031.JPG
Bye,und wie sind se!

Gast_00010
16.05.2004, 21:25
Dafür, daß du die Kamera oben drauf hast und jedesmal die Fläche kippen mußt, hast du den Platz gut getroffen. Für die Abbildungsleistung der Kamera kannste ja nix.

Ich würd jetzt mal versuchen, Objekte zu knipsen, an die man auch ein bißchen näher ran kommt.

Felder aus der Höhe sind in den meisten Fällen wenig ergiebig.

Benjamin Bellmann
17.05.2004, 07:00
Ich brauch eine Bessere AKmera bloß welche? :confused:

Gast_00010
17.05.2004, 08:35
@Stefan
Natürlich kann man auch jede andere halbwegs professionelle Software nehmen die es einem erlaubt Tonwerte bzw. Gradationskurven zu ändern. Aber wer einmal PS benutzt hat will nie mehr was anderes ;)
Für alles was Digifotos betrifft reicht die "light" bzw "SE" Version vollkommen aus. Die gibts meist für lau oder als Dreingabe bei Scannern etc.

@Benjamin
Aiptek SD. Gibts für wenig Geld, ist superleicht und übertrifft die Bilder deiner jetzigen Kamera um Welten.
Allerdings wirst du damit kaum brauchbare Fotos mit einem Verbrenner machen können, denn die reagiert sehr empfindlich auf Vibrationen.

Stefan Engler
17.05.2004, 11:08
War heute morgen also nochmals Fliegen (hab ich ein Glück, dass ich Schicht arbeite :p ). Das Wetter war super und auch (noch) ohne Photoshop wurden die Bilder genial. Hier ein kleiner Ausschnitt.

http://www.rc-network.de/upload/1084784691.jpg

In der Bildbearbeitung werde ich mich noch üben (müssen).

@Jürgen: Danke für deine professionelle Unterstützung

Gruss Stefan

Gast_00010
17.05.2004, 11:22
Jau, cool.
So ähnlich sah es heut früh aus meinem Bürofenster auch aus. Nur daß die Berge bei dir noch ein bißchen höher und ein kleines bißchen näher scheinen :)

Stefan Engler
17.05.2004, 12:37
Buhh,da hab ich noch ne menge Arbeit vor mir. Deine Bildbearbeitung ist wirklich genial. Hast du diese Bilder alle mit Photoshop bearbeitet? Ich glaube,dass ich mich von meinem Microsoft Picture It verabschieden muss. Werde morgen neue Bilder knipsen und mich nochmals an die Bildbearbeitung wagen. Mal schauen ob ich noch passende Software herumliegen habe.
Gruss Stefan

[ 17. Mai 2004, 04:48: Beitrag editiert von: Take-Off ]

Benjamin Bellmann
17.05.2004, 14:41
Wo bekommt am die KAmera und was kostet sie!Und wie groß ist sie denn?

Gast_00010
17.05.2004, 15:12
ebay. suchwort "aiptek sd" oder "pencam sd".

Benjamin Bellmann
17.05.2004, 15:17
Welcher der würdest du mir emfehlen!
http://search.ebay.de/search/search.dll?MfcISAPICommand=GetResult&krd=1&ht=1&shortcut=4&SortProperty=MetaEndSort&cgiurl=http%3A%2F%2Fcgi.ebay.de%2Fws%2F&maxRecordsPerPage=50&st=2&ebaytag1code=77&query=aiptek+sd&x=18&y=15

Gast_00010
17.05.2004, 16:09
Die kannste alle nehmen.
Meine ist auch von ebay (war neu) und hat glaub ich so 30 EUR gekostet.

Ortwin
17.05.2004, 17:06
Die kannste alle nehmen. Genau , eine nach unten, eine zur Seite und eine hinten gerichtet...

Stefan Engler
17.05.2004, 19:33
@ all

Brauche Hilfe in der Anwendung von Photoshop 7.0. Habe das Programm gefunden und natürlich voller Freude installiert. Nun ist alles in englisch und ich verstehe nur Bruchstücke von allem. Kann mir irgendjemand die wichtigsten Schritte kurz erklären.(Schärfe, Kontrast und die von Jürgen erwähnte Tonwertkorrektur...). Den Rest erprobe ich einfach...!
Vielen Dank
http://www.rc-network.de/upload/1084815115.jpg
Gruss Stefan

Stefan Engler
17.05.2004, 19:56
Hmm, vielleicht war mein vorheriges Posting ein wenig voreilig...! Hab gesehen, dass Photoshop für das Meiste eine Auto-Funktion hat. Das Ergebnis sieht so aus:
http://www.rc-network.de/upload/1084816553.jpg
Kann dieses "Vorher - Nacher Bild" ein geschultes Auge begutachten und mir noch weitere Tips geben? Danke!
Gruss Stefan

Gast_00010
17.05.2004, 22:12
Soso, gefunden also ...

Mit CTR-L kommst du in die Tonwertkorrektur.
Die Autotaste hilft oft, aber leider nicht immer.
In dem Fall hast du Glück gehabt. Oft werden aber dabei die Fabren verfälscht, bzw. die Stimmung getötet. Da muß man dann die Regler von Hand justieren, Notfalls auch in den Kanälen für RGB getrennt.

Noch mächtiger ist die Wandlung der Gradationskurve. In das Menü kommst du mit CTRL-M. Aber Vorsicht beim verändern :D

Das Schärfen geht am sinnvollsten über Filter/Sharpen/Unsharp Mask. Hier reicht meist der Regler zwischen 0 und 100%. In der Vorschau siehst du sehr schön das Ergebnis.

Für die Details hilft dann ein gutes Fachbuch und natürlich ein gutes Auge und viel Erfahrung.

Gerald Lehr
17.05.2004, 22:36
So, jetzt lese ich lange genug mit.
Jürgen, was empfiehlst Du mir für eine Digiknipse für einen Verbrenner.
bitte ebenfalls im unteren Preissegment. Die Aiptek mit der ich liebäugelte ist ja wohl nun nix für mich Verbrennerfuzzi :D

Ortwin
17.05.2004, 23:07
Genau Jürgen sach mal was, bitte.

Hab ne Aiptek megacam, mega gut geeignet, um die über der nächsten Müllhalde abzuwerfen... :D

Benjamin Bellmann
18.05.2004, 06:25
Genau sag mal! :D

Gast_00010
18.05.2004, 06:55
Keine Ahnung, ich flieg nur elektrisch :D

Bei den Amis hab ich mal aufgeschnappt, daß das am CMOS Chip liegen soll. Wenn das stimmt, würde eine Kamera mit CCD gehen. Das sind aber leider die etwas teureren.

Denkt lieber mal über nen (Elektro)segler oder Slowflyer nach. Zum Luftaufnahmen machen sind die eh besser geeignet :D

Benjamin Bellmann
18.05.2004, 07:04
Auf dem Shockflyer kann ich keine Camera setzen oder!

Gast_00010
18.05.2004, 09:59
Keine Ahnung ob die Struktur das aushält. SInd halt so 60-80g Mehrgewicht schätze ich.

Ich hab meine schon an einem 1m Styrokunstfliger gehabt, der aber sicher deutlich stabiler ist als ein Schocki.

Stefan Engler
18.05.2004, 13:12
@ Jürgen
Vielen Dank für deine Kurzanleitung. Bin nun fleissig am Bearbeiten und werde euch die Ergebnisse demnächst zeigen.
Gruss Stefan

Benjamin Bellmann
18.05.2004, 13:52
Wie ich sehe haben wir ein paar andere mit dem Virus der Luftaufnahmen angesteckt,oder! :D

Le concombre masqué
19.05.2004, 12:19
Jau

habe gestern was ausprobiert

Hab mei Händy mit foddofunktion druntergepappt

mit dem servo in einer richtung löse ich aus, und in der anderen richtung kommt wahlwiederholung und verschike das foddo an zweites Händy am Boden. so kann ich immer sehen whs ich aufgenommen habe und koregieren

Gast_00010
19.05.2004, 15:26
Reiß dich zusammen und denk an den Rückfall, Eric :D ;)

Le concombre masqué
19.05.2004, 15:36
http://www.mainzelahr.de/smile/geschockt/flucht01.gif

Gast_00010
19.05.2004, 16:19
*g*

Stefan Engler
19.05.2004, 17:32
http://www.rc-network.de/upload/1084980726.jpg
...sieht doch schon viel besser aus, oder?

Gruss Stefan

Gast_00010
19.05.2004, 17:57
Wirkt ganz ordentlich :D
Wie gut oder schlecht die Bearbeitung ist, kan man natürlich nur im Vergleich mit dem Original sagen. Hier besteht der Verdacht, daß etwas zu stark aufgehellt wurde, weil in den hellen Häusern rechts keine Zeichung mehr in den Lichtern ist. (Auf Deutsch: Die kommen einfach nur als weiße Flächen). Es kann natürlich sein, daß das im Original auch schon nicht der Fall war, dann kann man nix machen.

Manchmal muß man eben abwägen, wie weit man gehen kann/will ohne Bildinforamtionen zu verlieren. Zur Not hilft dann noch eine partielle Bearbeitung.

Snoopy
19.05.2004, 18:45
Legen wir doch die Messlatte mal höher, ich hab mir vorgenommen als nächstes Modelle vom Modell aus im Flug zu knipsen, das kommt bei Scale Modellen bestimmt besonders gut. Jetzt fehlt mir nur noch etwas Zeit dazu.

Le concombre masqué
19.05.2004, 19:18
cool

oder auch vögel...

mit der Muschelschubse habe ich mal einen Karpfen fotografiert

Stefan Engler
19.05.2004, 19:27
@ Snoopy
Eine gute Idee. Habe auch schon mit diesem Gedanken gespielt. Der Sommer ist noch jung... mal schauen ob sich das realisieren lässt.

@ Jürgen
Hier hab ich noch das Original. Du hast aber recht. Ich muss aufpassen, dass ich nicht zuviel an dem Bild ändere.
http://www.rc-network.de/upload/1084987596.JPG

Gruss Stefan

Snoopy
19.05.2004, 19:30
Bin auch mal gespannt ob das klappt, bei den manntragenden haben wir da schon genug Probleme gehabt, das gewünschte Objekt auch wirklich zu treffen. Aber i.d.R. siehts schon ziemlich geil aus.

Benjamin Bellmann
19.05.2004, 21:11
Das würde mich auch Interessieren,ich mache Morgen nochmal Bilder vom Männertagsfliegen aus der Luft machen mal schauen wat rauskommt.Es werden keine Bilder aus 100-200Meter höhe :D :
Ihr wollt doch sehen wie die anderen Modelle abstürzen oder! :eek: :rcn:

Gast_00010
19.05.2004, 21:15
@ snoopy
das ist ein hartes stück arbeit. probieren möchte ich das natürlich auch, aber es ist schon schwer genug, ein haus zu treffen ;)
ideal ist es, wenn man einen zweiten mann dabei hat und eine kamera mit downlink-signal. das erhöht die chancen dramatisch. oder wenigstens ne knipse mit serienbildfunktion.

zur entspannung hier noch ein paar ergebnisse des heutigen tages ...

http://www.rc-network.de/upload/1084994051.jpg

http://www.rc-network.de/upload/1084994075.jpg

http://www.rc-network.de/upload/1084994112.jpg

Stefan Engler
19.05.2004, 21:39
Das hast du echt im Griff. Möchte wissen, warum deine Bilder "farbiger" sind als meine? Hast du diese so nachbearbeitet?

Gruss Stefan

Gast_00010
19.05.2004, 21:55
Nö, farbiger mache ich die i.d.R. nicht.
Nur Helligkeitskorrekturen und Farbkorrekturen.

Mail mir mal 1 oder 2 Originalbilder in halber Größe als JPG etwa auf Stufe 5.

Le concombre masqué
19.05.2004, 23:31
http://www.tsg-grevenbroich.de/Bilder/sommerfest_2003/gross/karpfen.jpg

kann ich auch !!

[ 19. Mai 2004, 23:33: Beitrag editiert von: Eric ]

Gast_00010
19.05.2004, 23:48
Das prangere ich an.
Paß auf, daß ich kein Fischfutter aus dir mache ;)

Benjamin Bellmann
20.05.2004, 21:41
Fotos bearbeiten dauert doch Stunden mit Photoshop 7.0

Andreas Fürhofer
20.05.2004, 21:51
eieiei...

nimm Dir doch ersteinmal die Zeit dich in eine Bildbearbeitung einzuarbeiten, woraufhin das Ganze nachbearbeiten dann wesentlich schneller gehen sollte. Es macht doch keinen Sinn hier immer rumzujammern...

Andreas

[ 20. Mai 2004, 22:02: Beitrag editiert von: wing ]

Benjamin Bellmann
21.05.2004, 07:14
Das habe ich einige mal gemacht,aber wenn man dann 2 Monate mal nichts damit macht hat man es wieder verlernt!

Dieter Wiegandt
21.05.2004, 09:45
:D

Benjamin Bellmann
21.05.2004, 09:46
So sehe ich das Auch! :D

Sky Walker
21.05.2004, 09:51
Hallo Kollegen, mich würde mal interesieren wie hoch die Treffer-Quoten sind um so tolle Aufnamen hin zubekommen.
es grüßt euch der Dicke.........

Benjamin Bellmann
21.05.2004, 09:56
NAch vielen Aufnahmen kann man das Abschätzen was man grad Knipst und wie groß es ist auch!

Le concombre masqué
21.05.2004, 10:15
Original erstellt von Benjamin Bellmann:
NAch vielen Aufnahmen kann man das Abschätzen was man grad Knipst und wie groß es ist auch!Diesen Satz verstehe ich nicht :(

Stefan Engler
21.05.2004, 10:16
Ich sags mal so: Ich bin froh, dass ich mit meiner Kamera knapp 100 Bilder auf dem Chip speichern kann. Ich drücke also meistens auf "gut Glück" ab und kann dann später die besten Fotos auswählen.

Mit ein wenig Erfahrung, kannst du den gewünschten Bildausschnitt schon ziemlich genau anpeilen. Aber ohne Livebild am Boden bleibt es bis zur Landung immer ungewiss, ob man die gewünschten Objekte fotografieren konnte.

Gruss Stefan

Benjamin Bellmann
21.05.2004, 10:33
Mit ein wenig Erfahrung, kannst du den gewünschten Bildausschnitt schon ziemlich genau anpeilen. Aber ohne Livebild am Boden bleibt es bis zur Landung immer ungewiss, ob man die gewünschten Objekte fotografieren konnte.
So habe ich das auch gemeind!

Le concombre masqué
21.05.2004, 10:34
achsooooooo.....

Benjamin Bellmann
21.05.2004, 10:35
genau so.............. :D

Spunki
21.05.2004, 10:47
Haben gestern auf "Hop oder Trop" einen € 1.500,-- Cam-Corder huckepack auf meinen Jet geschnallt ... drinnen sitzen könnt nicht realistischer sein ...

siehe: http://www.rc-network.de/cgi-bin/beitraege/ultimatebb.php?ubb=get_topic;f=6;t=000670;p=4

Grüße Spunki

Benjamin Bellmann
21.05.2004, 10:59
Schaut mal bei meinen Thread Männertag 2004 nach auch hier im Flugmodellbau 2004.Hatte leider kein Platz für meinen Arrow für de Kamera.Die Piper hatte ich noch nicht Programmiert,schade! :D

Benjamin Bellmann
21.05.2004, 11:39
Habt ihr auch schon dat Video veröffentlicht!

Benjamin Bellmann
21.05.2004, 23:27
Wir wollen jetzt am Wochendene mit Unseren TAnte Ju52 am Flugplatzfest morgen und übermorgen!Wir schnallen eine Video Kamera drauf und Filmen den Flug!Die arme Ju.

Stefan Engler
22.05.2004, 22:13
Ich glaube, dass ich es langsam im Griff habe:

http://www.rc-network.de/upload/1085256426.jpg

Gruss Stefan

M.Schönherr
24.05.2004, 14:37
Hallo,

konnte mich länger nicht melden, aber hier ist eine weitere Seite zum Thema "mit Kamera Luftaufnahmen machen": Luftbildkamera (http://www.fh-bingen.de/~schoenherr/kamera/kamerahtm.htm)

Muss es eine "Digi" sein?

Grüße von Michael

Gast_00010
24.05.2004, 16:15
@ Stefan
Jau, das wird. Kräftige Farben und nur ein leichter Farbstich ins Blaue, der auch gewollt sein könnte (Lichtstimmung). Was ist das für ein heller Fleck unten links im Grün?

@ Michael
Natürlich muß es keine Digitale sein, aber es erleichtert die Sache ungemein. Erstens sind die Kameras deutlich leichter und erlauben eine (fast) unmittelbare Ergebniskontrolle.

Und die Qualität erreicht zumindest im gehobeneren Segment nahezu die von Kleinbildfilm.

Stefan Engler
24.05.2004, 17:15
@Jürgen
Kann ich dir leider nicht sagen, was dieser weisse Fleck dort ist/soll. Ist mir gar nicht aufgefallen. Ist auch auf dem original Bild vorhanden. Reflektion der Tragfläche...?
Gruss Stefan

sunnywelt
25.05.2004, 21:31
Ja auch ich habe lange hier mit gelesen und habe heute ein paar Bilder gemacht!

Geschossen mit einer Yakumo Kamera aus einem Sonic Liner von Multiplex

http://daywalkers-board.jadesowo.com/mfg/galerie/bilder/bild-111.jpg
http://daywalkers-board.jadesowo.com/mfg/galerie/bilder/bild-112.jpg
http://daywalkers-board.jadesowo.com/mfg/galerie/bilder/bild-113.jpg

http://daywalkers-board.jadesowo.com/mfg/galerie/bilder/bild-114.jpg

http://daywalkers-board.jadesowo.com/mfg/galerie/bilder/bild-115.jpg

Schnappschuss, er war gerade neben mir!
http://daywalkers-board.jadesowo.com/mfg/galerie/bilder/bild-117.jpg

http://daywalkers-board.jadesowo.com/mfg/galerie/bilder/bild-118.jpg

Stefan Engler
25.05.2004, 22:50
Cool, finde deine Bilder super! Vor allem das Bild mit dem Segler deines Fliegerkameraden..., genial!!!Ich denke aber, dass auch du mit der entsprechenden Bildbearbeitung noch mehr aus deinen Bilder holen könntes. Jürgen ist da echt der Fachmann und hat ein gutes Auge dafür.

Gruss Stefan

Sky Walker
26.05.2004, 07:28
tolle Bilder Sunny, bin schon eifrig am Bauen,
Wie schwer ist denn deine Kammera ?
der Dicke.......

sunnywelt
26.05.2004, 09:27
Hey Leuts Kamera mit Auslöser ca. 190g. ( schwer )
Werde mich heute mal etwas um die Software kümmern.
Habe gestern erst einfach mal Bilder gemacht und fertig. Die Bilder waren ca. 20min nach dem Landen schon hier im Forum.
Aber Ihr habt schon recht, ich muß mich mit der Software für Bilder noch richtig beschäftigen.

http://daywalkers-board.jadesowo.com/mfg/galerie/bilder/bild-119.jpg
sorry, für das schlechte Bild, aber es zeigt was es soll!
Das Servo ist mit etwas Heisskleber und Klebeband befestigt!

Gast_00010
26.05.2004, 10:14
Eine sehr praktische Art solche Servos zu befestigen besteht darin, den Auslöserbereich der Kamera großzügig mit einem breiten Schrumpfschlauch (E-Akkus) einzuschrumpfen.

Dann schneidet man den Auslöseknopf und evtl. andere verdeckte Kamerateile frei und kann das Servo mit ausreichend Mumpe einfach drauf bappen.

Das hat vor allem zwei große Vorteile:

Man kann das Servo rückstandsfrei entfernen und kann ganz leicht die Unebenheiten des Kameragehäuses die sonst eine Befestigung erschweren durch die Mumpe ohne Aufwand ausgleichen.

Es ist sogar möglich, den Schraumpfschlauch aufzuschneiden und samt Servo abzunehmen, so daß die Kamera zwischendurch auch normal genutzt werden kann. Für Luftaufnahmen legt man dann einfach wieder den Schlauch drum und befestigt den mit Klebeband. Das hält extrem gut, weil der Schrumpfschlauch exakt angepaßt ist.

sunnywelt
26.05.2004, 10:54
Hallo Jürgen Schrader,
genau so wie du es beschrieben hat wollte ich es machen, bringt aber nichts bei dieser Kamera. Oft müssen die Akkus gewechselt werden und der andere Chip will auch mal in die Kamera. Beide Zugriffsfächer sind am Boden. Die beiden Klappen ( für Akku und Karte ) sind zusammen so breit wie die Kamera. Da bleibt kein Platz für den Schrumpfschlauch! Weiste was ich meine?!?!

Gast_00010
26.05.2004, 11:01
Klaro. Aber mach mal den Test mit dem Klebestreifen. Ich war sehr überrascht wie fest das hinterher wieder hält.

Sebastian Scheinig
26.05.2004, 12:09
Hi Leute,

nun hab ich mich auch anstecken lassen! Nachdem meine ersten Wasserflüge mit der FlyingBox gestern gut geklappt haben, habe ich nun meine alte Aiptek mit einem 5,4gr Servo ausgestattet und in den Rumpf der Flying Box gebaut. Wenn's Wetter hält fahre ich heute abend raus zum See und versuche mal mein Glück ;)
http://www.scheinig.com/bilder2/digicam.jpg http://www.scheinig.com/bilder2/digicam1.jpg
Achja, die Kamera sitzt so im Rumpf, dass sie links leicht nach vorn geneigt rausschaut und noch ein klein wenig Fläche im oberen Bildausschnitt zeigt.

[ 26. Mai 2004, 15:55: Beitrag editiert von: Sebastian Scheinig ]

Sebastian Scheinig
26.05.2004, 21:34
Hi Leute,

http://www.scheinig.com/bilder2/luftbild01.jpg
kurz vor dem Start!

http://www.scheinig.com/bilder2/luftbild02.jpg
huch, wer ist denn das da unten links in dem weißen T-Shirt und der RCN-Weste ;) :p

http://www.scheinig.com/bilder2/luftbild03.jpg
die Zufahr zum See, in der Mitte geht quer durch's Bild von Bäumen verdeckt die A99.

[ 26. Mai 2004, 21:37: Beitrag editiert von: Sebastian Scheinig ]

sunnywelt
27.05.2004, 13:57
Luftbilder machen ist schon fast eine neue Droge! Kann richtig Spaß machen. Habe jetzt auch noch ein paar Bilder gemacht!
Wer hat noch neue Bilder, meine sind noch nicht online - aber das kommt noch!

sunnywelt
27.05.2004, 15:54
Bilder

http://daywalkers-board.jadesowo.com/mfg/galerie/bilder/bild-121.jpg

So und hier ist ein wenig von unserem Platz zu sehen.
Gut zu erkennen sind die beiden Ladebahnen! Leider dürfen wir auf diesem schönen Platz nur Segler und E-Modelle fliegen!
http://daywalkers-board.jadesowo.com/mfg/galerie/mittlere-bilder/mittel-120.jpg