PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heli Kauf



Pushy Cat
15.09.2012, 20:54
Hallo,
habe das Heli fliegen angefangen mit einem Funcopter nicht das Gelbe vom Ei und einem Nine Eagles Solo Pro fliegt bedeutend besser und stabiler als der Func.
Nun meine Frage ich fliege Fläche mit 3 und 4s Akkus und will auch beim Heli nicht mehr Zellen verwenden, was ist da für eine Grösse möglich.
Er soll kein 3 D sein aber einen Turn oder Loop sollte schon drin sein, aber auch nicht so klein sein damit man etwas wegfliegen kann.
Im vorraus besten Dank.
Gruß
Hanspeter

Schorch
15.09.2012, 22:07
3S 2200 - 2650 mAh paßt für einen 450er, 2 davon für einen 500er. Einen 500er kann man auch mit 4S 4000 - 5000 mAh gut fliegen, dieses Setup benutze ich selbst auch.

Pushy Cat
16.09.2012, 05:39
Noch was falls jemand was zu verkaufen hat in der Richtung gerne anbieten.
Gruß
Hp

Henry Kirsch
16.09.2012, 13:00
Noch was falls jemand was zu verkaufen hat in der Richtung gerne anbieten.
Gruß
Hp

Das aber dann bitte per PN;).

Henry

modellflieger234
12.11.2012, 00:55
Hallo Hanspeter,
die typische 3S-Größe (so zwischen 1800mAh und 2500mAh Kapazität) bei Helis sind die 450er. Ein brauch- und bezahlbares Modell, mit dem du alles machen kannst, ist z. B. der T-Rex 450.
Mit 4S (Kapazität so ab 3000mAh aufwärts) kannst du einige wenige 500er Helis angemessen befeuern, Beispiele hier wären der Acrobat SE oder Voodoo 400 von Eheli-Tuning. Die kosten aber deutlich mehr.
Viel Spaß beim Stöbern!

Grüße vom modellflieger234