PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DG-1000 Hersteller???



Smiley
15.07.2013, 09:25
Hallo Liebe RC Freunde


Bin seit längerem auf der Suche nach einer DG-1000 mit ca. 4-5m Spannweite!!!
Das Modell sollte bzw. muss nicht voll GFK sein Styro Apachi flächen reichen auch aus..
Der Rumpf Sollte jedoch schon aus GFK sein.. ;)

Wenn mir Jemand einen Hersteller sagen kann der solch ein Modell Vertreibt währe ich sehr dankbar.!

Beste Grüße

Stefan

vort3x
15.07.2013, 09:47
Guten Tag,

Rosenthal hätte eine DG100 mit 666cm:
http://www.rosenthal-flugmodelle.com/segelflugzeugmodelle/dg_reihe/dg1000/index.php

Thommys hätte eine voll GFK DG1000 mit 370ccm:
http://www.thommys.com/modelle/scalemodelle/vollgfk-segler/dg1000-37m.html


Leider beide nicht ganz in der gewünschten Größe.

DasSpeed
15.07.2013, 09:51
könnte die die 5 Meter DG von Vlado Kubilica aus Slovenien empfehlen
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/119258-DG-1000-5-m-SW-Servoempfehlung?highlight=Vlado+1000

Kostet so um die 1600 €

Gruß Thies

hangspeed
15.07.2013, 10:16
Hallo Stefan,

ich Fliege selber eine DG 1000 von Modelltechnik Möller aus Dortmund.
Kann sie dir nur wärmstens empfehlen.
Egal ob in der Serienausführung oder, wie bei mir, mit allen nur erdenklichen Sonderwünschen.
Preis -Leistungsverhälniss stimmt absolut und der Vorteil ist, das Herr Möller fast alles möglich macht, was du an ausgefallenen Sachen haben willst.
Meine hat z.B. ein HQ-DS Profil drauf, da ich ein wenig dynamischer fliegen wollte.
Dann noch komplett mit CFK unterlegt um auch Highspeed tauglich zu sein.
Haben bei uns auch noch die Originalversion am Platz.
Eigentlich reicht auch die schon von der Festigkeit völlig aus.
Herr Möller weiß halt was er baut.

Wie gesagt, kann sie dir nur wärmstens empfehlen

Gruß
Uwe

Smiley
15.07.2013, 13:46
Hallo

Danke für die Antworten vorerst...

Ja mit 622cm ist mir dann auch schon zu unhandlich.....

Mit 5m währe natürlich auch optimal...

Jedoch wie Komme ich auf die Hompage von diesem Vlado Kubilica??

Oder wo kann man sich die genauer ansehen?

Und mitn Hr.Möller muss ich dann wohl mal kontakt aufnehmen... ;)

Gruß

Stefan

thomasr
15.07.2013, 15:34
Ich habe die 5m DG 1000 von Möller in Belgien bei sehr schwachen Bedingungen am Hang fliegen sehen und war sehr, sehr beeindruckt. Sie wog so um die 7kg, war bildschön und sehr leistungsstark. Nach dem was ich gesehen habe, kann ma da nix falsch machen.
Wenn's blos diese elende 5kg Grenze nicht geben würde....., denn für dreimal im Jahr lohnt es sich einfach nicht.

Gruß
Thomas

thermikgeil
15.07.2013, 16:25
Schon mal die neue 1:3,75er DG 1000 von Egger Modellbau angeschaut?

http://www.modellbau-egger.at/DE/dg_1000_die_entstehung_8_DE.html

Ich denke das ist genau das was du brauchst. Voll-GFK, vollgasfest und die richtige Größe.

Gruß, Oli

JogDive
15.07.2013, 17:23
Schau auch mal bei Thermoflügel

DG-Fan
15.07.2013, 17:39
Hallo,
LET hat auch eine tolle DG1000 in 1:3,75 mit 5,33m im Programm.
Nur noch RC einbauen und wenn mann will,2 Piloten in 1:4,fertig.
1022188

Gruß
Thomas

DieterK.
15.07.2013, 20:53
Eine schöne DG 1000 mit variabler Spannweite findest Du hier (http://www.modellbau-schueler.de/)

StratosF3J
15.07.2013, 21:18
Hi Stefan,

ich habe mir damals bei der Suche nach einer DG-1000 viele DG's angeschaut. Die beste Qualität und auch Beratung gabs bei Möller!

Ich würde sofort bei der Möller DG-1000 zuschlagen!

Gruß
Thomas

Smiley
16.07.2013, 07:33
Hallo Liebe RC Freunde..

Da habt ihr mir ja viele gute Hersteller aufgelistet.!

Jtz fällt mir die Entscheidung nicht mehr so leicht...

Eure meinung ist Gefragt..! ;)

Wer ist jtz von den Herstellern relativ Günstig und Hat wirklich Top Qualität?

Danke

Gruß Stefan

Gast_8039
16.07.2013, 08:30
Stefan,
was solldas?:( Kannst Du Dir nicht wenigstens ein ganz kleines bisschen Mühe geben mit Deinen Beiträgen -die eigentlich nix beitragen?:mad:

Smiley
16.07.2013, 09:12
Achim.!

Wo liegt das Problem?

Hab mir nur ein Paar meinungen Eingeholt..!!!

Gruß

Gast_8039
16.07.2013, 12:02
Du bist noch recht jung, richtig?
Dein letzter Beitrag ist wieder dermaßen wischiwaschi, was soll man da Sinnvolles antworten? Damit man nur ein wenig sorgfältig auf Deine Fragen eingehen kann, müsstest Du schon bereit sein, ein wenig von Deinen Vorstellungen rauszulassen. Deine oberflächliche Kommunikationsweise kommt vielleicht im social-network an, nützt Dir aber wenig wenn Du auf der Suche nach relevanten Erkenntnissen bist. Also:
Welche Prio setzt Du? Welchen Einsatzzweck? Welche Bauweise? Hang oder Ebene? Thermik oder Heizen oder Kunstflug oder Allround? Legst Du Wert auf Oberfläche, strukturelle Belastbarkeit, Vorfertigungsgrad, gutmütiges Flugverhalten oder nur den Preis? Hast Du ein Kosten-Limit? Etc. etc.
Und von der Vorstellung, Du könntest Dir ein High-tech-Schnäppchen schießen darfst Du Dich getrost verabschieden. Hast Du mal sowas selbst gebaut? Solche Modelle kosten, wenn sie was taugen sollen, richtig Arbeit. Daher finde ich Deinen Dumping-Ansatz schon mal grundfalsch bzw. das provoziert dass Du Äpfel mit Birnen vergleichst.
Aber Deinem Wortschatz nach zu urteilen, ist ein differenziertes Auseinandersetzen mit der Materie eh nicht Dein Ziel...

Smiley
16.07.2013, 12:55
Hey,

Recht jung Im Forum ja...

Habe bisher meine Probleme und fragen bzw. Antworten selber gesucht und gelöst.!
Darum mal der Blick ins Forum.!

Was soll ich sagen zu deinen Aussagen hast bestimmt nicht unrecht.!!!

Meine Vorstellungen von einer DG1000

Material: Rumpf sollte in GFK Bauweise sein Flächen in Styro Apachi reichen auch,Keine Rippenflächen!!!
Verwendung: Sollte nur für den Schlepp verwendent werden und für Kunstflug.
Vorfertigungsgrad: Sollte schon sehr hoch sein, baue gerne jedoch nicht immer zeit dafür!
Darunter versteht sich: Kabinenhaubenrahmen fertig verbaut Glas der Kabinenbaube eingesetzt, Ruderscharniere bzw. Ruder vormontiert, Also der wesentliche bau sollte sich auf die RC einbauten begrenzen.!!!
Flugverhalten sollte unkritisch sein. Sollte Fliegen wie ein Airfisch... ;)
High Tech Schnäpchen verlangt doch keiner.
Ich bin mir sehr wohl bewusst was das zeugs Kostet wenn es Perfekt sein sollte keine Frage.!!!

Was den Preis Betrifft Bin ch bereit 1000 bis max 1400 Euro für das Modell auszugeben.!
Sollte jedoch nicht größer wie 5m sein.!!!

Also ich glaub das wahr alles was ich mir von einee DG1000 vorstelle mehr Ansprüche hab ich nicht.!

Gruß

Gast_8039
16.07.2013, 14:28
Na, das klingt doch schon verbindlicher ;) :) Ich gehe davon aus, dass Du bei diesem Betrag nur den Bausatz meinst.
Unter diesen Rahmenbedingungen scheint es imho am ehesten auf die Möller rauszulaufen. Bei der von Dir gewünschten Vorfertigung wird der Preisrahmen aber wohl etwas überschritten. 7kg lassen sich gut flitschen und auch noch einigermaßen werfen. Rang zwei ist die von Kubilica. Wird unterm Strich nur wenig teurer werden, aber sicher ein paar Kilo mehr wiegen. Das ist für`s Schleppen keineswegs ein Nachteil, aber wenn Du auch mal am Hang oder Alpin fliegen willst, ist das niedrigere Startgewicht schon vorteilhaft. Voll-GFK ist am Hang auch deshalb etwas nachteilig, weil Macken auf der perfekten Oberfläche mehr auffallen und dann schwieriger zu entfernen sind -> ärgerlich! Dito die von LET, ich weiß aber den Preis nicht. Dito die von Egger, die ist auch nochmal deutlich teurer/ exquisiter.
Die Rosenthal wird größer/ schwerer/ teurer und mehr Bauaufwand erfordern, als Dir lieb ist. die von Thommy dürfte zu klein sein. Die von Thermoflügel (habe ich noch fragmentweise) kommt weder größenmäßig noch in Sachen Vorfertigungsgrad an die anderen heran, ist aber sicherlich die günstigste Möglichkeit. Diese wäre die Einzige, die man für rund 1000.- flugfertig aufbauen kann.
Mach`was draus und viel Spaß!

DG-Fan
16.07.2013, 14:30
Hallo Stefan,
eine DG1000 die bis auf RC-Einbau fast schon fertig ist und das bis 5m Spannweite...,
und das alles für ungefähr 1400,-€?
Den Zahn muss man Dir dann direkt mal ziehen,sprich,,Das kannst Du vergessen!''
Bei einem Modell mit diesem Vorfertigungsgrad und dann noch in guter Qualität,
kannst Du mit mehreren tausend Euros rechnen.

Gruß
Thomas

Smiley
16.07.2013, 14:54
Hey

Vorab sollte das Modell NUR für den F-Schlepp sein.

Bei LET habe ich leider keine Ahnung wo man preis und dergleichen findet?!
Alles sehr unübersichtlich!!

Ja ich merke schon das man mit 1400 Euronen nicht so leicht etwas bekommt....
Jedoch dann sollte es nicht das problem sein etwas zu sparen und noch warten!!!!

Ist zwar mühsam aber so ist es eben!!!!

Gruß

hangspeed
16.07.2013, 20:28
Hallo Stefan,

habe mal die bisherigen Beiträge alle mal verfolgt.
Die DG welche in Belgien am Hang fliegt ist diejenige die auch ich meinte.
Unser Holländer Jerune fliegt die Kiste wirklich mit etwas über 7 Kg.
Meine dagegen wiegt ja 11,5 Kg und ich muss mich immer wieder wundern was die 4,5 kg wirklich ausmachen.
Wir werfen die Kisten am Hang raus, bei beiden Modellen kein Problem, nur wenn ich mit meiner genauso eng kreisen will wie das Leichtgewicht, keine Chance.
Muss gestehen, ich würde sie mir beim nächsten Mal genauso leicht bauen lassen.
Für unsere Breitengrade ist es einfach besser ein leichteres Modell zu haben.
Bin ich dagegen am Hahnenmoos oder an anderen Superhängen, möchte ich meine schwere DG nicht mehr missen.
Nur, wie oft hat man schon das Vergnügen????
Ist halt alles eine Abwägung wert.
Nur wenn du hauptsächlich in der Ebene im F-Schlepp starten möchtest, nimm dir die leichte Version.
Zum "Ballern" gibt es andere Modelle:cool:


Gruß
Uwe

Sushi
16.07.2013, 20:35
Ich habe beim Großseglertreffen in Testerberge vor ein paar Jahren mal eine gesehen, die hatte ein fantastisches Flugbild(und war recht groß). Vielleicht weiss jemand, was das für eine ist?

http://hellesdunkel.de/index.php?site=2&p=3&s=1

LG, Björn

Howi
17.07.2013, 00:07
Hey,

Recht jung Im Forum ja...

Habe bisher meine Probleme und fragen bzw. Antworten selber gesucht und gelöst.!
Darum mal der Blick ins Forum.!

Was soll ich sagen zu deinen Aussagen hast bestimmt nicht unrecht.!!!

Meine Vorstellungen von einer DG1000

Material: Rumpf sollte in GFK Bauweise sein Flächen in Styro Apachi reichen auch,Keine Rippenflächen!!!
Verwendung: Sollte nur für den Schlepp verwendent werden und für Kunstflug.
Vorfertigungsgrad: Sollte schon sehr hoch sein, baue gerne jedoch nicht immer zeit dafür!
Darunter versteht sich: Kabinenhaubenrahmen fertig verbaut Glas der Kabinenbaube eingesetzt, Ruderscharniere bzw. Ruder vormontiert, Also der wesentliche bau sollte sich auf die RC einbauten begrenzen.!!!
Flugverhalten sollte unkritisch sein. Sollte Fliegen wie ein Airfisch... ;)
High Tech Schnäpchen verlangt doch keiner.
Ich bin mir sehr wohl bewusst was das zeugs Kostet wenn es Perfekt sein sollte keine Frage.!!!

Was den Preis Betrifft Bin ch bereit 1000 bis max 1400 Euro für das Modell auszugeben.!
Sollte jedoch nicht größer wie 5m sein.!!!

Also ich glaub das wahr alles was ich mir von einee DG1000 vorstelle mehr Ansprüche hab ich nicht.!

Gruß

Hier wird dir geholfen:http://www.thermofluegel.com/bis4m/shop/shop1000/auswahl.html

Gast_8039
17.07.2013, 08:49
Hammer doch schon. Passt wie gesagt aber nur vom Preis. Unser Freund möchte was Größeres und nicht viel bauen müssen. Vor Allem Letzteres disqualifiziert...
Wenn`s aber doch eine Thermoflügel sein soll, bitte unbedingt diagonale CFK-Decklagen anfordern, ansonsten sind die Ruderklappen irre weich (wirkt bei höherer Fahrt nicht mehr) bzw. der Flügel neigt zum Unterschneiden...

Howi
17.07.2013, 12:04
Hammer doch schon. Passt wie gesagt aber nur vom Preis. Unser Freund möchte was Größeres und nicht viel bauen müssen. Vor Allem Letzteres disqualifiziert...
Wenn`s aber doch eine Thermoflügel sein soll, bitte unbedingt diagonale CFK-Decklagen anfordern, ansonsten sind die Ruderklappen irre weich (wirkt bei höherer Fahrt nicht mehr) bzw. der Flügel neigt zum Unterschneiden...

Ich weiss was eine DG 1000 kostet,hier meine verkaufte in 1:3!

Rainer B.
17.07.2013, 12:28
Hi !

Es gibt von Thermoflügel eine DG 1000 mit 5m Spannweite ! Ich habe dieses Modell und kann nur positives berichten . Du kannst beim H. Göller jeden nur erdenkliche Ausbaustufe bis zum fertigen Flieger bekommen.
Einfach anrufen !


Gruss Rainer !

DG-Fan
17.07.2013, 13:30
Hallo Björn,
das ist eine DG1000 von LET in der 4,8m Version. Mit Winglets 5,33m.
Dieses Modell habe ich 5 Jahre geflogen.
Traumhaftes Modell und Flugeigenschaften.
1023106

Gruß
Thomas