Anzeige 
cnc-modellbau.net
Seite 33 von 67 ErsteErste ... 232425262728293031323334353637383940414243 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 495 von 991

Thema: Zeigt mal her Eure Teile!!!

  1. #481
    User
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    1.288
    Daumen erhalten
    206
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Philipp,

    einfach von links und vorne neu angetastet und abgenullt.
    Der Schraubstock wurde davor natürlich einigermaßen parallel zur X-Achse ausgerichtet.

    Christian
    CAM Software: http://www.estlcam.de
    Depron, EPP und Carbon: http://www.epp-versand.de
    Like it!

  2. #482
    User
    Registriert seit
    21.02.2004
    Ort
    Pfalzfeld / Hunsrück
    Beiträge
    608
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Christian,

    danke!

    Wusste nicht daß dein estlcam so feine Sachen kann :-))
    Trochoidalfräsen ist ein starkes Argument für dein CAM!

    Gruß
    Mike
    Man soll sich nicht darüber wundern daß die Katze da die Löcher im Fell hat wo die Augen sind.
    (Prof. H.Lesch)
    Like it!

  3. #483
    User
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Wallhausen-Schainbach
    Beiträge
    125
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Morgen,
    nach "langer" Pause melde ich mich mal wieder. Die Messe in Friedrichshafen steht vor der Tür und wir stehen voll im Streß der Vorberreitung. Da ich auch dieses Jahr wieder zusammen mit Hr. Pech von Mechaplus an dieser Messe teilnehme und dabei meinen Leopard 2A4 präsentiere, gibt es natürlich auch wieder viel zu schrauben. Und so nebenbei fräse ich auch noch ein paar Teile, von denen ich hoffe, daß Sie der ein oder andere Besucher gebrauchen kann. Genug geredet. Lasse jetzt ein paar Bilder sprechen.


    Nachdem meiner Wilma ihr PC noch immer streikt, fräse ich halt auf der guten Erna, der Hausfräse von Mechaplus


    Nach drei Stunden war sie dann endlich fertig.


    Dann folgten noch die üblichen Folgearbeiten und nach der Montage hatte ich dann das da.


    Und aus einem wurden dann auch zwei.


    Im letzten Bild habt Ihr meinen alten Arbeitsplatz mit meinem Läppi gesehen. Den verwende ich allerdings nur noch zum Berichte schreiben und zum Programmieren von Wilma. Ansonsten betätige ich mich fast ausschließlich an meiner neuen Rechnerecke. Mit was brauche ich wohl nicht zu erwähnen, oder?


    Sicher habt Ihr erkannt, daß ich zwei Senderpulte gebaut habe. Die "Besonderheit", sofern ich davon reden kann, ist, daß man auf der kleinen Platte einen Monitor montieren kann, mit dem man dann sein Modell steuert, ohne es selbst im Blick zu haben. In den nächsten Tagen folgen mindestens weitere zwei Exemplare. Beim Leo wird zur Zeit die Elektronik komplettiert. Oder zumindest fast. Schließlich soll er diesesmal auf der Messe seine Stimme ertönen lassen.
    Bis bald und vielleicht sieht man sich auf der Messe.

    Paul
    Like it!

  4. #484
    User
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    1.288
    Daumen erhalten
    206
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    sooo... heute war endlich mal wieder Basteltag:

    Name:  A.jpg
Hits: 6146
Größe:  95,3 KB
    Name:  B.jpg
Hits: 6133
Größe:  92,2 KB
    Name:  E.jpg
Hits: 6153
Größe:  121,8 KB
    Name:  F.jpg
Hits: 6127
Größe:  149,4 KB
    Name:  H.jpg
Hits: 6125
Größe:  97,7 KB
    Name:  I.jpg
Hits: 6128
Größe:  148,0 KB

    Mal schauen wann ich zum Batteriepack für den Rucksack komme...

    Christian
    CAM Software: http://www.estlcam.de
    Depron, EPP und Carbon: http://www.epp-versand.de
    Like it!

  5. #485
    User
    Registriert seit
    25.02.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    939
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Form für Slowflypropeller, war mein erster Versuch in 3d,
    Fräsdaten wurden mit Estlcam erstellt

    Name:  slowfly.jpg
Hits: 6105
Größe:  59,2 KB

    mfg Rene
    Like it!

  6. #486
    User
    Registriert seit
    28.05.2002
    Ort
    Tobelbad
    Beiträge
    983
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    die ersten Teile aus meiner neuen Pro-Basic.
    Name:  Loren 1-35  005.jpg
Hits: 5993
Größe:  60,2 KB

    Weiß auch nicht, warum die dann so aussehen
    Name:  Scheiterholzlore 1-35 004.jpg
Hits: 6004
Größe:  75,4 KB
    Schöne Grüße aus Österreich

    Gerhard
    Like it!

  7. #487
    User
    Registriert seit
    09.02.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    16
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    mein Name ist Daniel hab mich hier erst neu angemeldet und wollte euch gleich mal ein Bauteil von mir zeigen, Empfängergehäuse aus Acryl.

    Name:  IMAG1092.jpg
Hits: 5794
Größe:  56,6 KBName:  IMAG1093.jpg
Hits: 5777
Größe:  48,7 KB

    Gruß Daniel
    Gruß Daniel
    Like it!

  8. #488
    User
    Registriert seit
    03.11.2005
    Ort
    Gerabronn
    Beiträge
    487
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    116
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Saubere Arbeit :-)
    mfg Matthias
    www.cnc-modellbau.net / www.MechaPlus.de
    74582 Gerabronn Tel: 07952 9212 797 10.00-20.00h
    Like it!

  9. #489
    User
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Wallhausen-Schainbach
    Beiträge
    125
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Leute,
    hat zwar jetzt nix mit fräsen zu tun, sondern eher mit drehen, aber ich dachte mir, daß Ihr das vielleicht auch sehen wollt. Habe Euch vor längerer Zeit mal mein zweites Projekt neben meinem Leopard Panzer vorgestellt. Und zwar ging es dabei um den passenden Schwertransporter Faun SLT 56t (Franziska). Das Führerhaus und den Aufbau der Zugmaschine habt ihr ja schon gesehen. Auch den Rohbau des Tiefladers, auf welchem mal mein Leo spazierenfahren soll. Zur Zeit bin ich damit beschäftigt, die Zugmaschine auf die Reifen zu stellen. Dazu plante ich ursprünglich, die Achsen in Eigenregie anzufertigen. War mir dann doch etwas zu aufwändig und deshalb habe ich mir mal zwei angetriebene Hinterachsen zugelegt. Da Militärfahrzeuge in der Regel breiter sind als zivile mußte ich dafür eine verlängerte Radnabe erstellen. So, nun aber mal zu den beiden Bildern, welche ich Euch heute zeigen will.


    Hier mal die beiden angetriebenen Hinterachsen. Links fertig, rechts noch nicht ganz.


    Hier sieht man, daß ich an der zweiten Achse bei den Felgen noch die Einstiche für den richtigen Reifensitz machen muß.


    Wenn ich dann mal soweit bin, geht es an die Aufhängungen der Achsen. Diese werden dann wieder mit meiner Pro-Basic 10-05 gefräst.

    Paul
    Like it!

  10. #490
    User
    Registriert seit
    01.04.2013
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    hier mal mein letztes un mein neues Projekt. Der Motor hat 58ccm, der Rumpf ist für eine Sopwith Pup mit ca. 1,7m Spannweite.

    Gruß Martin

    Name:  1415657149945.jpg
Hits: 5180
Größe:  71,4 KBName:  20141115_195304.jpg
Hits: 5157
Größe:  64,2 KB
    Like it!

  11. #491
    User
    Registriert seit
    15.03.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    373
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Projekt Turn F3F

    HY!

    Haben seit vorigem Winter ein komplettes neues F3F Modell entwickelt und bei Firma E-P-C Ebetsberger Partner CNC GmbH fräsen lassen!
    War echt gewaltig, zu sehen, wie ein 20 cm Fräser die ersten Arbeitsschritte bewältigt hat.
    Und das Resultat der Positivformen war fantastisch.

    Ein Bericht ist auf www.f3f.at

    Hier ein kurzes Video : https://www.youtube.com/watch?v=2O1mTElf-8w

    Viel Spaß


    Hannes
    Slopesoaring Austria - www.f3f.at
    Like it!

  12. #492
    User
    Registriert seit
    10.12.2013
    Ort
    Leer
    Beiträge
    93
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sodele ich konnte bischen was machen da mein Rücken es bischen zugelassen hat :-) es handelt sich hier um den Dreestner Schwiebbogen wie hier sehr bekannt ist :-) ich habe den mit meiner Maschiene gefräst aus 4 mm Pappelspeerholz. Aus busche kommt er in absehbarer zeit wollte sehen ob das Programm 100% stimmt und paar fehler enddeckt und beseitigt.
    Mir ist noch kein untergestell eingefallen was nicht zu klobig und zu klotzig aussieht vorallem muss es zueinander passen darin liegt nun das Problem.Ich habe in alter manier 2 Füße drunter geklebt so habe ich jeder zeit die möglichkeit was dran zu ändern.
    Und da meine Tochter als Zahnmediezienische fachangestellte arbeitet und sie mir sagte bevor sie nach mario Bard nach oldenbur gefahren ist " lass dir mal was einfallen für unseren endfang in der Praxis du weist ja aus Kunstoff mus abwaschbar sein".
    Ich hab bischen im netz gegoogelt und einen Zahn gefunden, den ich dann gleich nachgezeichnet hatte und als Kristbaumkugel das letzte aussehen gegeben habe.Gesagt getahn dann heute ausgefräst aus 4 mm Papelspeerholz, wollte dann in kunstoff fräsen ging aber leider nicht da ein Schritmotor die welle abgeschert ist.
    Nach kurzen sehr Hrezliches Telefonat mit meinem Händler des Vertrausen Mathias Pech ( MechaPlus ) wurde sovort geholfen er schikt mir Montag ersatz raus toller Service und vorallem absolut schmerzfreie Garantieabwicklung vorallem Samstag nachmittags ab 17 Uhr Top Service Respeckt.
    Wenn es dann angekommen ist kann ich weitermachen aber vorab die Bilder.
    Gruß Holger
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  13. #493
    Moderator etc.
    Avatar von Volker Cseke
    Registriert seit
    29.07.2002
    Ort
    RC-Network
    Beiträge
    5.357
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Zahnvorlage

    Hallo liebe Fräser,

    der Holger hat den Zahn für die Sammlung freigegeben.

    Wir danke Ihm recht herzlich für diese nette Gabe zum Advent.


    Viele Grüße

    Volker

    RC-Network Modellsport e.V.


    ____________

    2014/10 Christbaum_Zahn.zip DXF Datensatz für einen Christbaumanhänger in Zahnform
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  14. #494
    User
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Wallhausen-Schainbach
    Beiträge
    125
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Abend,
    und zunächst wünsche ich mal allen Lesern ein gutes, fröhliches, erfolgreiches und vor allem ein gesundes neues Jahr. Mögen aus unseren Fräsen auch in diesem Jahr wieder schöne und interessante Teile purzeln. Auch ich habe, wenn auch noch im letzten Jahr, wieder eine Kleinigkeit gefräst. Mit den letzten Bildern zeigte ich Euch meine beiden Hinterachsen für meinen Faun Panzertransporter, welche mittlerweile auch fertig sind. Heute zeige ich Euch die ersten Produktionsschritte für die beiden Vorderachsen.


    Der erste Schritt erfolgte in der Fräse. Wobei diese 8 Teile für alle Räder des Fauns sind.


    Die ersten beiden Teile aus dem Rahmen entnommen und entgratet. Und das linke ist auch schon gebohrt.


    Danach ging es wieder an die Drehmaschine um vier von diesen Aufnahmen zu drehen. OK, vorerst hab ich nur zwei, aber die anderen kommen auch noch.


    So sieht eine Aufnahme montiert aus.


    Und desweiteren wurden wieder zwei Felgen erstellt. Jetzt fehlen nur noch zwei, dann bin ich endlich fertig. Zumindest für die Zugmaschine.


    Hier ist die Aufnahme in die Felge eingepasst.


    Und so sieht das erste fertige Vorderrad (Felge) von vorne aus. Und hier erkennt man auch, welche Funktion die gefrästen Teile haben. Es sind Radnaben.


    Und zum Schluß das Ganze noch mit dem passenden Reifen.


    Jetzt muß ich das alles noch dreimal machen, dann habe ich die Räder komplett. Als nächstes werde ich Euch über die eigentlichen Vorderachsen berichten.
    Und ehe ich es vergesse: Noch einen herzlichen Dank an Hr. Matthias Pech von Mechaplus, der mich diesen Drehmarathon auf seiner kleinen Firmenmaschine machen läßt.
    Viele Grüße

    Paul
    Like it!

  15. #495
    User
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Sonntags Langeweile??? Niemals!!

    Juhu ihr Verrückten


    Heute mal aus nicht vorhandender Langeweile ein Vogelhäuschen aus Fichtenleimholz gebaut.
    Ein dank schon mal an dem Zeichner, da ich die Daten von hier habe.

    Name:  20150104_191625.jpg
Hits: 3677
Größe:  76,0 KB

    Name:  20150104_191610.jpg
Hits: 3678
Größe:  74,9 KB

    Bis zum nächsten mal

    LG Gexxtha
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie sehr gerne behalten!
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Zeigt mal eure Impellermodelle
    Von pedder im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 1204
    Letzter Beitrag: 11.12.2019, 18:54
  2. Zeigt mal eure Jets her!!!!
    Von heli tom im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 12.07.2019, 12:21
  3. Zeigt mal her Eure Kolibri un P20 Jet`s
    Von welch im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 11:22
  4. Zeigt mal her eure alten Verbrenner Impellerjets
    Von jimmyy im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 16:02
  5. An alle Speed Freaks zeigt mal eure Modelle...
    Von BadBoy im Forum F5B, F5F, F5G und F5J Elektro-Segelflugmodelle
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 15:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •