Antriebsempfehlung für Thermiksegler mit 2m gesucht

Hallo,

bin auf der Suche nach einem günstigen Brushlessmotor, samt Klappluftschraube und Regler, das gut miteinander funktioniert, sehr preisgünstig ist und eine Stella von Ostflieger mit 1,80m Spannweite (Thermiksegler mit Rippenfläche) im angenehmen Steigwinkel (senkrecht muss das Ding nicht gehen - halt zügig nach oben) nach oben bringt...

Würde alles gerne bei United Hobbies bestellen. Hat mir da jemand nen Tipp, welche Komponenten da reinpassen und vor allem, welcher Motor passt?

Freue mich über Eure Vorschläge....

Ach ja, der Motor soll mit einem 1250mAH Lipo mit 3 Zellen und 20C betrieben werden - wenn möglich?!?!?
 
- Gewicht ist knapp 1 KG
- max. Motordurchmesser weiß ich nicht - hab das Modell noch nicht
- Kosten: so günstig wie möglich....
 
Was ich schon des öfteren gelesen habe ist, dass einige einen AXI 2217/.. fliegen. Ein Motor mit diesen Maßen müsste also passen....
 

man1ac

User
Also ich habe einen Cumulus 2000 mit 770g Abfluggewicht damit befeuert:

Simprop Magic Torque 20-09 (eher ne angedachte Notlösung *gg*)
22A Pulso Regler
3S2100 Vislero LiPo
10x6 Aero Klapplatte

Gesamtkosten 90€

Vergleichbare Motoren in Drivecalc geben damit ungefähr 680g Schub bei einer Motorlaufzeit von 10 Minuten *gg*

Kann dir das Setup empfehlen! Der Cumulus geht damit sogar fast senkrecht...macht Spass ;)
Die Daten vom Magic Torque kannst dir ja raussuchen und dann dafür ChinaKram bestellen ;)
 

man1ac

User
danialf schrieb:
Hey, danke für den Tipp.

Weißt Du auch wieviel der Antrieb zieht? Meinst das geht noch mit nem 1250mAh Lipo mit 20C?

Also da ich einen 2100mah Akku habe und ~ 9:45 Min Akkulaufzeit habe, wird der Antrieb knapp über 20A machen...das macht dein Akku problemlos mit!
 
Hallo!
Habe auch den gleichen Motor, aber nie mit so hohem Strom betrieben. Dachte nicht dass der das aushält. Bei deinem Abfluggewicht würde ich nach nem Antrieb mit ca. 250W suchen. Das wären an deinem Akku etwa 25A. Das hält der Akku im Kurzzeitbetrieb normalerweise. Motorgewicht sollte nicht über 80g gehen. Tut mir leid hatte noch keine Zeit einen bei United Hobbies rauszusuchen. Ich würde mal nach oben genannten suchen. Was auch gut geht ist eine Pendant zum Plettenberg Typhoon Micro 15-10, also ca. 75g und 1200 rpm/V. Dann auch mit 3s LiPo und 10x6". Das reicht um eine Climaxx Compact senkrecht zu ziehen. Strom bei ca. 20A
Da dein Gewicht etwas höher ausfällt kannst du später mal ne etwas größere LS testen. Aber 20A reichen für den Beginn.

MfG
Holger
 

man1ac

User
holger_flieger schrieb:
Hallo!
Habe auch den gleichen Motor, aber nie mit so hohem Strom betrieben. Dachte nicht dass der das aushält. Bei deinem Abfluggewicht würde ich nach nem Antrieb mit ca. 250W suchen. Das wären an deinem Akku etwa 25A. Das hält der Akku im Kurzzeitbetrieb normalerweise. Motorgewicht sollte nicht über 80g gehen. Tut mir leid hatte noch keine Zeit einen bei United Hobbies rauszusuchen. Ich würde mal nach oben genannten suchen. Was auch gut geht ist eine Pendant zum Plettenberg Typhoon Micro 15-10, also ca. 75g und 1200 rpm/V. Dann auch mit 3s LiPo und 10x6". Das reicht um eine Climaxx Compact senkrecht zu ziehen. Strom bei ca. 20A
Da dein Gewicht etwas höher ausfällt kannst du später mal ne etwas größere LS testen. Aber 20A reichen für den Beginn.

MfG
Holger

An meiner 10x6 Schraube macht der Motor damit knapp 13A, das ist auch sein max Wert, wobei Herstellertechnisch max 15sek auch 19A angegeben sind, da meine Steigflüge eh meistens nicht länger sind kann ich damit wunderbar fliegen ;)
 
Oben Unten