• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Baubericht: Gelaserte Extra 260 31%

Beldo

User
Moin die Runde,

Da ich mir vor Kurzem nen Laser gebaut habe, und die Situation mit Corona es ermöglicht mehr Zeit in der Werkstatt zu verbringen, habe ich mir gedacht ich mach endlich was vernünftiges, und nicht nur Weihnachtsdeko, Osterhasen etc. :)
Also die Idee war ein Bestehendes US Projekt zu nehmen und auf die EU Masse neu zu zeichnen, was mir auch gelungen ist.

Einige Daten:
Model: Extra 260 31% mit 2,38 SW, und ca. 2,2 Länge
Motor: OS GT 60
Servos: HS 5645 über Jeti Max Bec II
Zeilgewicht 8,5Kg

Begonnen wurde es mit dem Rumpf:
4.jpg
11.jpg
13.jpg
15.jpg
21.jpg
21.jpg
22.jpg
26.jpg
27.jpg
29.jpg
31.jpg
35.jpg
36.jpg
20200406_194439.jpg
Mehr Fotos folgen mit dem fortschritt ;)
Jo und Sorry für Rechtschreibfehler im Voraus, bin kein Muttersprachler.

Grüße,
Beldo
 

Chr155

User
Wow! Sehr schön!
Hast du evtl Infos zu den ursprünglichen Modellplänen?
Gibt es die irgendwo im Netz?
Welchen Laser hast du dir gebaut?

Danke.
Gruß
Chris
 

Beldo

User
Abend Zusammen,

Hier mal ein Paar Fotos von den Höhenleitwerken.
Die Servos werden dirrekt im Stabilisator verbaut und es wurde ne 12mm Steckung werwendet.
Spiele noch mit dem Gedanken CFK statt Alu zu nehmen.

20200302_165852.jpg
20200302_165902.jpg
20200407_164858.jpg
20200408_125653.jpg
20200408_135733.jpg
20200408_180902.jpg
20200408_181715.jpg

Grüße,
Beldo
 
Hallo Beldo,

ich sehe mir Deine Bilder immer sehr gerne an. Ich fliege seit einem Jahr eine in Holz gebaute Extra in ähnlicher Größe wie Deine, die 2,4 m 300 s von KHK. Wenn ich Deine Bilder sehe erinnere ich mich immer direkt an die Zeit an der ich meine gebaut habe und werd ganz wehmütig. Schade dass KHK nicht mehr produziert. Man hat mir auf alle Fälle versprochen dass ich im Notfall noch Ersatzteile von ihm beziehen kann. Naja, bislang brauchte ich das noch nicht.

Weiterhin viel Spaß beim Bauen und Gruß

Jochen
 

Beldo

User
Hallo Beldo,

ich sehe mir Deine Bilder immer sehr gerne an. Ich fliege seit einem Jahr eine in Holz gebaute Extra in ähnlicher Größe wie Deine, die 2,4 m 300 s von KHK. Wenn ich Deine Bilder sehe erinnere ich mich immer direkt an die Zeit an der ich meine gebaut habe und werd ganz wehmütig. Schade dass KHK nicht mehr produziert. Man hat mir auf alle Fälle versprochen dass ich im Notfall noch Ersatzteile von ihm beziehen kann. Naja, bislang brauchte ich das noch nicht.

Weiterhin viel Spaß beim Bauen und Gruß

Jochen
Hallo Jochen,

Danke.
Tja, deswegen habe ich mir den Laser gebaut.
Leider gibt es immer weniger gute Hersteller und so kann ich mir selbst alles fertigen, da ich auch eine cnc Fräse daneben habe.
Wenn alles gut läuft und es auch einen Bedarf gibt, habe ich mit dem Gedanken gespielt eine limitierte Anzhal von Baukasten zu machen. Mal sehen. :)

Viele Grüße,
Beldo
 
Wenn Du mal irgendwann was Kunstflugartiges in 2,4 m bis 2,6 m planst was gut aussieht und wo ein 100er DA reinpasst, sag Bescheid. Ich werd das für mich dann ernsthaft prüfen.

Gruß Jochen
 

Beldo

User
Rohbau fertig

Rohbau fertig

Servus Sportsfreunde.
Hab länger nichts berichtet, da ich fleisig gebaut habe.
Hier ein Paar Fotos...
Rohbau ohne Haube und Fahrwerken wiegt knapp unter 3.5 Kg, also die geplanten 8.5Kg sind glaube ich realistisch.
Im Moment wirds an der Form für die Kabinenhaube gearbeitet.
Viele Grüße aus der Slowakei,

Beldo

20200412_092339.jpg
20200412_151741.jpg
20200418_101937.jpg
20200419_094423.jpg
20200421_094938.jpg
20200421_165740.jpg
20200513_150441.jpg
20200520_182815.jpg
 

Beldo

User
Nicht mehr lange :)

Nicht mehr lange :)

So, länger nix berichtet, aber fleißig gewesen.
Fehlt nur noch die Kabine, die nächste Woche gezogen wird.
Gewicht 8.4 lehr / Etwas unter 9Kg mit 700ml Vollgetankt.
Schwerpunkt hab ich erst 1cm vor der Steckung gesetzt, mal sehen.
Der Erstflug ist nicht mehr weit.

20200630_100708.jpg


Grüße,
Beldo
 
Stringer und Holme

Stringer und Holme

Hallo Beldo, meinen Glückwunsch zu dem Baufortschritt und auch zu dem Gewicht.
Welche Maße haben die Hauptholme und die Rumpf
Kiefernleisten? Ist es nicht besser das Steckungsrohr mittig in den Holm einzubauen? Ich denke das dann besser die Kräfte in den Holm geleitet werden können.
VG ULI
 

Beldo

User
Hallo Beldo, meinen Glückwunsch zu dem Baufortschritt und auch zu dem Gewicht.
Welche Maße haben die Hauptholme und die Rumpf
Kiefernleisten? Ist es nicht besser das Steckungsrohr mittig in den Holm einzubauen? Ich denke das dann besser die Kräfte in den Holm geleitet werden können.
VG ULI
Hallo Uli,

Beides 10x10mm.

Hab beides schon gesehen, mittig oder verschoben. (Meistens verchoben)
Wenn die Steckung nicht zwischen den zwei Holmen ist, kannst du zusätzlich die zwei Holme schön mit einer "Abdeckung" zusammenkleben, was echt viel an Steifigkeit ausmacht. Wird glaube ich Torz genannt.

Viele Grüße,
Bedlo
 
10x10 Kiefernleisten

10x10 Kiefernleisten

Hallo Beldo, ist es nicht möglich die Kiefernholme gegen 10mm Kohlefaserrohre auszutauschen? Es kommt bestimmt einiges an Gewicht zusammen was eingespart werden könnte.
VG ULI
 
Hey Beldo,

auf dem Foto sieht es so aus, als wenn die Faserrichtung der Holmverkastung längs und nicht hochkant von die verklebt wäre.
Was zu deutlichen Stabilitätseinbusen führen würde.

LG
Michael
 

Beldo

User
Hallo Beldo, ist es nicht möglich die Kiefernholme gegen 10mm Kohlefaserrohre auszutauschen? Es kommt bestimmt einiges an Gewicht zusammen was eingespart werden könnte.
VG ULI
Hallo Uli,

könnte man machen, aber habe es bis jetzt nie gesehen, rein CFK Holme. Es werden manchmal die Holme mit CFK Streifen noch verstärkt, aber rein CFK keine Ahnung, welche Auswirkungen es hätte. Und wegen Gewicht mach ich mir keine Gedanken, bin zufrieden ;)

Grüße,
Beldo
 

Beldo

User
Hey Beldo,

auf dem Foto sieht es so aus, als wenn die Faserrichtung der Holmverkastung längs und nicht hochkant von die verklebt wäre.
Was zu deutlichen Stabilitätseinbusen führen würde.

LG
Michael
Hallo Michael,

hast Recht, die Faser der Verkastung sind Holm entlang.
Habe es bis jetzt immer so gemacht und es ist auch bei Profi Herstellern so zu sehen, und nie ein Problem gehabt. Aber an deiner Teorie mag was sein, danke für den Hinweis ;)

Viele Grüße,
Beldo
 
Kohleholme

Kohleholme

Hallo Beldo, EMHW verwendet bei der Funtana und Katana Kohlerohre als Holm. Hat jemand mal einen Kiefernholm 10X10 gewogen?
VG ULI
 

Beldo

User
Fertig

Fertig

So, heute wurde die Kabine gezogen, und passt einfach Top.
Jetzt steht den Erstflug nix mehr im Weg.
Am Sontag, wenn das Wetter mitspielt ist es soweit 20200708_172409.jpg
20200708_170542.jpg
 
Oben Unten