Berechnung Flächeninhalt Rechteck

(((l x 2) x (b x 2))/4)
Ich habe die einfachere Variante genommen. Ich sitze gerade vor dem Tablet und da finde ich die Wurzeltaste nicht.
 

BNoXTC1

User
????? wie tief geht es noch ?????
=> Grundschule
Oder meinst du sphärische Rechtecke ?

LG
Warum so aggressiv? Ich weiß schon wie man das berechnet, aber als ich heute mit meiner Tochter (4. Klasse) die HÜ machte, war ich doch sehr verwundert, wie das heute gerechnet wird…
Dachte jemand hat die selber Erfahrung mit seinen Kindern gemacht.. 🤷🏼‍♂️😂

A = l x b
A = 50mm² x 20
A = 1000mm²

was soll der Blödsinn?! 🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

vielleicht ist aber bei euch in Deutschland noch normal..
 
Zuletzt bearbeitet:

hnagl

User
Gemeint sind damit 20x Einheitsstreifen 50mmx1mm also 20x 50mm2.
Oder 50 x 1mm2 x 20 Einheitsflächen. Suche es dir aus.
 

Wilf

User
Die gezeigte Schreibweise ist technisch/phyikalisch/sonstwie mindestens schräg. Sie verdeckt den ganz wesentlichen Zusammenhang, dass die Einheiten die Rechenoperation genau so mitmachen wie ein Skalar:
  • Die Addition zweier Längen [m] ergibt eine Länge [m].
  • Die Multiplikiation zweier Längen [m] ergibt eine Fläche [m²] usw.
Find' ich nicht gut, wenn aus angeblichen didaktischen Gründen irgend welche Sonderkonstruktionen unterrichtet werden. Wie sollen die Schüler später ausgehend von einer Kraft über die Arbeit eine Leistung errechnen können?
 

6er

User
Warum so aggressiv? Ich weiß schon wie man das berechnet, aber als ich heute mit meiner Tochter (4. Klasse) die HÜ machte, war ich doch sehr verwundert, wie das heute gerechnet wird…
Dachte jemand hat die selber Erfahrung mit seinen Kindern gemacht.. 🤷🏼‍♂️😂

A = l x b
A = 50mm² x 20
A = 1000mm²

was soll der Blödsinn?! 🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

vielleicht ist aber bei euch in Deutschland noch norHabe selbst
Sorry wenn es "böse" rübergekommen ist!!!
Aber als langgediehnter Mathelehrer dachte ich eben "Geht es noch ?"
Ich kenne diese "neuen Ideen" - was ich davon halte lass ich lieber bei mir!

"Lt Lehrkraft ist das die neue „Schreibweise“ - ?????
Die "Leerkraft" zu viel Montessorie Seminare !
Grüße
Josef
 
Tröstet euch doch damit, dass fast alles nach 2 Wochen eh wieder vergessen ist...#bösegrins
 

RetoF3X

User
Die gezeigte Schreibweise ist technisch/phyikalisch/sonstwie mindestens schräg. Sie verdeckt den ganz wesentlichen Zusammenhang, dass die Einheiten die Rechenoperation genau so mitmachen wie ein Skalar:
  • Die Addition zweier Längen [m] ergibt eine Länge [m].
  • Die Multiplikiation zweier Längen [m] ergibt eine Fläche [m²] usw.
Find' ich nicht gut, wenn aus angeblichen didaktischen Gründen irgend welche Sonderkonstruktionen unterrichtet werden. Wie sollen die Schüler später ausgehend von einer Kraft über die Arbeit eine Leistung errechnen können?
Ja, später in Physik wird sich das rächen. Dimensionsanalyse ob eine physikalische Grösse, Konstante oder Rechnung Sinn macht kann man dann gleich vergessen, wenn das schon bei Länge und Fläche verdaddelt wird.

Mathematik war für mich in meiner Schulzeit das einzige Fach wo nicht herumgedeuted und herumargumentiert werden musste...

Reto

PS: Bei uns in den Staaten geht es auch bergab. Da wurde in meinem Staat Lineare Algebra einfach an der Highschool gestrichen, da die Eltern nicht gerne schlechte Noten sehen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja, später in Physik wird sich das rächen. Dimensionsanalyse ob eine physikalische Grösse, Konstante oder Rechnung Sinn macht kann man dann gleich vergessen, wenn das schon bei Länge und Fläche verdaddelt wird.

Mathematik war für mich in meiner Schulzeit das einzige Fach wo nicht herumgedeuted und herumargumentiert werden musste...
👍👍👍
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten