Bezugsquelle Designglasplatte

MX 22

User
Hallo,

ich suche eine Bezugsquelle für Platten aus Design Glasgewebe in Schwarz oder Silber. Ich möchte Bretter für die Rc Anlage damit beschichten/verschönern. Kohle würde mir zwar sehr gut gefallen und wird auch immer wieder günstig angeboten, aber die bekannten negativen Eigenschaften bzgl. des Empfangs möchte ich vermeiden. Selbst beschichten möchte ich nicht, da ich befürchte, kein perfektes Ergebnis zu bekommen.
Hat jemand einen Tipp?

Gruss
Gerd
 

Gideon

Vereinsmitglied
Achtung: Auch aluminiumbedampfte Gewebe verursachen Empfangsstörungen!

Deshalb kommen eigentlich nur PET-Gewebe für solche Geschichten in Betracht. Schwarz eingefärbte Glasgewebe sehen leider sehr unsexy aus
 

MX 22

User
Mensch Gideon,
Jetzt nimmst du mir die schöne Vorstellung von einem Anlagenbrett mit edler Optik.:cry:

Vielen Dank aber für den Tipp. Dann werde ich wohl auf ein lackiertes Brett ausweichen. Klebefolie gäbe es auch noch, aber das gefällt mir nicht so recht. Vielleicht ist Glasfaser mit gefärbtem Harz noch was.
Überhaupt finde ich es wirklich klasse, das du mit deinem enormen Fachwissen hier im Forum zugegen bist. Deine Beiträge haben immer Hand und Fuss und ich habe dadurch eine Menge gelernt. Mal ein dickes Danke dafür.:D

Gruss
Gerd
 

MX 22

User
Tja aber das schwarze sieht leider wohl nicht so doll aus ( wenn dem nicht so ist lass ich mich gerne überzeugen, Du kannst ja mal ein Bild reinstellen DDCompound) und das silberne beeinträchtigt den den Empfang.

Also wohl nix gewesen.

Gruß
Gerd
 
@MarkusN
Polyester gehört zu Duroplast, auch Duromere und hat nichts mit Thermoplast am Hut.

@MX2
Optisch ausgefallene und perfekt verarbeitete Gewebeplatten in den unterschiedlichsten Farben findest du bei swisscomposite.ch.

Gruss, Rainer
 

Gideon

Vereinsmitglied
@MarkusN
Polyester gehört zu Duroplast, auch Duromere und hat nichts mit Thermoplast am Hut.
Deswegen hatte ich ja präzisiert: Nicht UP. Wie Stefan richtig schreibt, ist die korrekte Bezeichnung Polyethylenterephtalat. Nur bezeichnet das bei Textilien keiner so.

Schon mal ein Label in einem Kleidungsstück gefunden, das Polyester ausweist? Das ist dann eben PET.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten