Conrad NiMH Zelle mit 4000 mAh / Schnelladefähig was heisst das?

marcm

User
Hallo zusammen

Ich habe mir gerade letzthin aus Not im Conrad einen 5 Zellen Empfängerakku gekauft. Dieser besteht aus 5 NiMH Zellen des Typus Sub-C
Auf der Packung steht "schnelladefähig". Genaueres ist leider nicht angegeben.

Was meinen die damit? Sind die Akkus anstelle von 1/10 C auch mit 1 C ladefähig?

Noch ne andere Frage: Mit was für einem Strom kann ich diese entladen und was ist die noch zulässige Entladespannung?

Vielen Dank und Gruss

Marc
 

heinzi

User
aus Not im Conrad einen 5 Zellen Empfängerakku
musste dies sein?

conrad akkus sind für mich ebenso tabu wie graupner und robbe hausmarkenakku.
das problem bein C ist , man weiss nie was wirklich dahinter steckt. das beginnt schon mit der aussage "schnellladefähig" --> ja was heisst das nun.

da muss du dich vermutlich rantasten. nach einer schnellladung und abschaltung mit dp sollte der akku nicht wesentlich mehr als 40gradC haben.
wahnsinnige gehen auch bis 50 und 60grad....... die fragen dann aber nicht nach der langlebigkeit.
(nachtrag: mit 1C sollte bedenkenlos möglich sein)

entladen:
ist höchstens ab und zu gefragt zwecks überprüfung der kapazität. keinesfalls jedesmal nach dem gebrauch.
vorzugsweise mit ca dem strom entladen, der auch durchschnittlich vom empfänger und servos abverlangt werden. dann weisst du auch etwa gleich wie lange du ihn einsetzen kannst.
 

marcm

User
tja, eigentlich bin ich ja kein Fan dieser Eigenproduktionen.
Aber am Sa um 6 Uhr (als der alte Akku den Geist aufgeben hat) blieb mir nicht anderes mehr übrig :(
 

heinzi

User
na ja, wenn den akku richtig formieren willst, ist das wochenende ehh flöten. dann hättest gerade so gut auf montag oder dienstag warten können.
aber du iohn nun hast, ist es müssig darüber zu diskutieren.
behandle ihn sorgsam (nie ganz entladen. gelegentlich formieren, vor entladen zur kapazitäts kontrolle immer erst formieren.)
 
Oben Unten