DEUTSCHE MEISTERSCHAFT IOM-KLASSE

:)Hallo Freunde,
es kann los gehen.
Ich kann euch heute vermelden, bei uns am Karlsfelder See ist alles bereit, um eine schöne Meisterschaft zu segeln.
Ich möchte mich hier mal gleich vorab beim MJC-München und bei der IG-Unterschneidheim und der Wasserwacht-Karlsfeld recht herzlich für die tatkräftige Mitarbeit bei den Vorbereitungsarbeiten zu der bevorstehenden Deutschen Meisterschaft bedanken. Ich finde es echt super, wenn Vereine und Segelgruppen bei solchen Veranstaltungen, so toll zusammen arbeiten, wie ich es in letzten Tagen erlebt habe.
Hier nun eine unverbindliche Wettervorhersage für den Karlsfelder See am kommenden Wochenende.
Wir haben eine stabile Hochdrucklage mit Temperaturen bis 25°, viel Sonnenschein und Wind aus nördlichen Richtungen mit Windstärke 2 - 3 . Das ist eigentlich genau das Segelwetter, von dem ich geträumt habe, aber nicht ganz geglaubt habe,dass es so kommt.
Sonnencreme nicht vergessen!!!
Jetzt wünsche ich allen noch einmal eine gute Anreise, nicht vergessen, alle Segler, die am Freitag schon am Karlsfelder See sind, können ab 16.00 Uhr ihre Boote vermessen lassen.
Wir vermessen am Freitag von 16.00 bis 19.00 Uhr. Am Samstag geht's um 9.00 Uhr weiter.

Einstweilen viele Grüße

Peter Hackl
GER 463
RC-Segelfreunde-Karlsfelder See
www.rcsegeln-karlsfeld.de
 
Hallo Peter,

ich wünsche Dir und Deinem Team eine gelungene Meisterschaft. Allen Seglern guten Wind und auch sonst gutes Wetter. Und dem Besten natürlich den Meistertitel.
 

aut

User
Zwischenergebnis

Zwischenergebnis

Hallo, gibt es schon ein Zwischenergebnis vom ersten Tag.
Komme morgen mit Gerald zusehen.
Eigentlich wollten wir zwei Tage bleiben, geht aber leider nicht.

LG Manfred
 

Gast_633

User gesperrt
es wird sich kaum lohnen zu kommen. kein wind. haben zwar heute läufe gesegelt, für eine DM sehr irregauläre bedingungen. die wettfahrtleitung hat fast mit zustimmung aller die ersten beiden durchgänge annuliert und morgen gehts von neuem los. nur der windgott hat für morgen nicht viel besseres versprochen. (sind nur von 15:30-18.00 gesegelt.)
danke für die mutige entscheidung.

andreas
 

Gast_633

User gesperrt
bevor eine diskussion anfängt.
es ist alles weider anders. nichts gechancelt, weil regeln dagegen stehen. wir werdens ehen wie das WE ausgeht.
 
<Zwischenmeldung

<Zwischenmeldung

Servus,
heute hatt ich die Gelegenheit mal an den Karlsfeldersee zu fahren. Da wa rdie Hölle los, Markt, Flohmarkt und viele Sonnenanbeter und mitten drin die IOM DM auf einem super integrirten und organisierten Geländeteil. Alles vom Feinsten soweit ich das sehen konnte, Observer in Einheitskleidung gut ergkennbar, 2 Einsetzmöglichkeiten, perfekte Beschallung und 42 Teilnehmer. Nur eines fehlt, der WIND. Ein Jammer für Veranstalter und alle Beteiligten. Man segelt von Teddy für die Zuschauer erläuterte Matchraces und just for Fun. Dann endlich, der See kreuselt sich und Gruppe c geht an den Start. Der Lauf wurde durchgebracht wenn auch wieder mit Windlöchern und schwierigen Bedingungen. Andreas hat den Lauf gewonnen und der folgende Lauf Gruppe B wurde sofort nach dem Startsignal abgebrochen, Wind weg. Dann ONO an der Startstelle unmöglich zu segeln wegen totaler Abdeckung.

Ich bin dann wieder weggefahren, fürchte aber das es das für heute war. Die beiden gestrigen Läufe wurden wie gesagt nicht gecancelt und an dritter Stelle hiinter 2 Ungarn liegt Jens. Mehr hab ich mir nicht gemerkt, ausser dass in der A Gruppe alle üblichen Verdächtigen zu finden sind. Kann man nur hoffen, dass morgen was geht, sonst gibts keine Wertung und noch 3 Läufe mit 3 Gruppen wären zur Wertung notwendig.

Wirklich Schade, da haben wir das schönste Sommerwetter und eine super organisierte und ersichtlich mit Liebe zum Detail gemachte Veranstaltung, nur wie oft hier im Süden kein Wind.
Gruß Stephan
 
ganz deutschland scheint in einem windloch zu sein.
altweibersommer wie man ihn sich nur wünschen kann, leider zu ungunsten der segler.
schade...
 

aut

User
Besuch am Karlsfeldersee

Besuch am Karlsfeldersee

Also der Gerald und ich waren heute am Karlsfeldersee um bei der DM etwas zu erspähen.
Super Wetter, Sonnenschein, schätze an die 25 Grad, der Peter hat mit seiner Crew alles perfekt vorbereitet, von den Fahnenmasten bis zum Infostand für Segler und Interessierte war alles da.
Nur der Wind nicht.
Wir haben es trotzdem nicht bereut, habe viele Segelkollegen wieder mal getroffen und neue aus Holland und Belgien kennengelernt.
Wir haben viel Zeit gehabt Dinge zu besprechen die bei so einer Veranstaltung unter nornmalen Windverhältnissen nicht möglich wären.
Schade für das Org. Team, besonders für den Hackl Peter und natürlich für die Segler.
Den zahlreichen Zusehern wurde Matchrace und Fleatrace geboten um die Zeit totzuschlagen und den Leuten das RC Segeln etwas näher zu bringen.
Es war das einzige was gemacht werden konnte.
Hoffe ihr habt morgen mehr Wind und das Unmögliche wir doch noch möglich.
Liebe Grüße an Alle.
Manfred und Gerald
AUT 09 und AUT 20

Wir sehen uns bei der Kindlregatta!!:)
 

Gast_633

User gesperrt
kurze meldung.
Heute noch den 3. (incl. einteilungslauf) gerade noch hinbekommen. Die regatta wird unter dem Satus einer FR gewertet und urkunden vergeben. Gewonnen haben dabei 2 Ungarn vor Einem Niederländer. Betse Deutsche christian Neumeier 4. vor Jens Amenda 5.
war ein nettes wochenende wo das segeln leider etwas zu kurz kam, dafür der rest bestens organisiert.
danke Peter und all den andern.
 

ger61

User
Null Wind aber scheeeee war es trotzdem.
Danke Peter und an alle die mitgeholfen haben, uns - bis auf den Wind - alles zu bieten, was das RC-Segler-Herz erfreut.

Ich bin sicher, in 14 Tagen bei M und 10Rater, werden wir windmäßig total entschädigt

GER61hard
 
:)Liebe Freunde,

nachdem nun das meiste bereits wieder alles aufgeräumt ist und das Gelände wieder in den Urzustand versetzt wurde, ( Danke an die Unterschneidheimer Mithelfer ) habe ich den Abend bei einem wunderschönen Sonneuntergang am See mit meiner lieben Hanni ausklingen lassen. Wir haben uns über alles mögliche im Zusammenhang mit der "Deutschen Meisterschaft" unterhalten und wir sind zu dem Entschluss gekommen, für so viele nette und gute Segelkameraden, wie jetzt in den vergangenen 3 Tagen bei uns waren, ist es unbedingt notwendig, dass wir so etwas Wiederholen werden.
Seid mir bitte nicht böse, aber ich bin heute echt "Bettreif", ich werde mich in den nächsten Tagen mit einem ausführlichen Bericht über diese schönen Regattatage mit euch hier am Karlsfelder See, im Forum melden. Da gibt es dann auch eine Ergebnisliste der Meisterschaft der Herzen, wie es Ingid genannt hatte.

Bis dahin nochmals vielen Dank für euer Kommen, meine Frau und ich hoffen natürlich, dass ihr alle wieder gut zu Hause angekommen seid.

Ich freue mich auf's nächste Mal und grüße alle nochmal recht herzlich,

Peter Hackl
GER 463
www.rcsegeln-karlsfeld.de

Bitte auch den Hinweis im 10er-Forum beachten. Danke!!
 
DM IOM

DM IOM

Hallo lieber Peter,

Besten Dank für die schönen 3 Tage bei Euch in Karlsfeld.

War alles perfekt.

Schönen Gruß an alle Helfer und an Deine herrliche Gattin.

Komme auch zur M Boot und Tenrater Regatta.

Gruß Yogi GER 35
 

Tommy.L

Vereinsmitglied
Ein super Wochenende...

Ein super Wochenende...

...haben wir da in Karlsfeld zur IOM-DM verlebt, und obwohl wir aufgrund der Windverhältnisse (für die keiner etwas kann) keine offizielle Wertung der IOM-DM ersegeln konnten (Hermann hatte sich alle Mühe gegeben und hat es immmer wieder versucht), haben sich die rund 1600 km für Max und mich auf jeden Fall gelohnt!:D

Die netten Gespräche, den Spaß drumherum, nur gute Laune, das alles hat sehr sehr viel zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen! :cool:

Wie sagte Dieter zur Siegerehrung treffend: "...wir haben zwar keinen IOM-Meister, aber in der Organisation ist Peter Hackl Deutscher-Meister!" - dem kann man nur zustimmen.

Gefreut hat mich auch, dass Hans Eberl sowie Günther Weise mich in Karlsfeld während der Veranstaltung besuchten! Beide haben mal was von mir gebautes erhalten und wir haben uns schön ausgetauscht. Vielleicht sieht man sich ja bald mal wieder.......;)

Für mich war dieses Wochenende in Karlsfeld außerdem sehr lehrreich. Da wir vermutlich die M-DM im nächsten Jahr bei uns in Ohlenstedt mit unserer Truppe ausrichten dürfen, hab ich natürlich eine Menge mitgenommen. Aber es wird schwer, denn diese Veranstaltung vom Peter Hackl und seinem Team wird kaum zu toppen sein........:(

In diesem Sinne: Nochmals ein dickes Dankeschön an Peter Hackl und ALLE, die maßgeblich zum Gelingen dieses schönen Wochenendes beigetragen haben.

Ein großes Dankeschön geht auch an Max, der mich wunderbar in seinem Wohnmobil ver.- und umsorgt hat! Danke Max, dafür gibt es bei Holiday-Check 5*****

Und was macht man am kommenden Wochenende ? ------> natürlich IOM-RL-Regatta in Burhave, logisch!!!:p
 

Anhänge

ACHTUNG!!!!
Beim Aufräumen wurde eine schwarze Windjacke mit einem Accu in der Tasche gefunden.
Auf dem Ärmel steht: The North Face
Noch ein Fundstück, ein hellgrauer Püllover

Ich habe die Kleidungsstücke bei mir aufgehoben, sie warten auf ihre Eigentümer.

Gruß

Peter
GER 463
 

Gast_633

User gesperrt
DM 2005

DM 2005

Wießt ihr noch wie damals war in unterschneidheim 2005. hab schon lange den film rumliegen und wollte ihn mal mit text versehen. inzwischen hab ich alles vergessen, was ich sagen wollte, deshalb gibt es ihn nun so. als erinnung an alte boote und verschwundene segler.
andreas

http://www.youtube.com/watch?v=-hGeDioO4W0
 
Oben Unten