• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

E-Flite Viper 70mm EDF

JuPS

User
Schönes Teil und fliegt bestimmt auch gut, aber leider wieder eine Schaumwaffel...
Ich find es schade, dass E-Flite keine Modelle mehr mit Gfk-Rumf und Holzfläche in dieser kompakten Größe anbietet (eben auch als immer dabei Modell), wie beispielsweise den Habu oder die kleine F-86. Denn so was fühlt sich schon deutlich hochwertiger an und hat auch eine längere Lebensdauer als Schaum.

Liebe Grüße Julia!
 
Oh nein, schon wieder ein Habenwillgefühl. :cry: Auf den Videos bei YT sieht die Flugperformance vor allem ziemlich geil aus. Und günstig ist das Ding auch. Aber mein Keller ist gestopft voll. :(
 
...aber zumindest das Farbschema ist mal neu (wenigstens habe ich es noch nirgends gesehen ;))

Vielleicht klau ich die Finishidee oder Teile davon für meine große.
 
Das Farbschema ist das, was mir am wenigsten gefällt.

Die Viper ist halt ein Klassiker und fliegt halt grundsätzlich mal sehr gut. Und für den avisierten Preis ist das Ding voll in Ordnung. Ich werde da wohl zuschlagen.

Forum -> Börse -> Flugmodelle verkaufen ... und schon ist wieder Platz im Keller :D:p
Wenn es so einfach wäre ... :-(
 
Kann es eigentlich sein, dass das Ding identisch ist zur FMS Viper? Die Maße sind absolut identisch und vom Aussehen her würde ich auch ja sagen:

http://www.fmsmodel.com/fms-70mm-super-viper

Dann halt einfach nur noch ein anderes Paint Scheme und ein anderer Vertriebsweg (wobei FMS und HH ja schon lange kooperieren).
 
Ja. Ich habe gestern nochmal die Anleitungen verglichen und z.B. die Formen der Befestigungspunkte etc.. Ist alles identisch. Allerdings sind bei der HH die Flaps schon installiert und bei der FMS müssen sie noch nachgerüstet werden. Preis-Leistungs-mäßig ist die HH Viper als deutlich besser.
 

mcxer

User
Ja, hat wohl nicht nur zufällig die identischen Maße der FMS Viper.

Im Ami-Forum wurde von HH schon bestätigt, das es so ist.

Der HH Mitarbeiter hat natürlich von einer verbesserten Version gesprochen - ohne die Verbesserung zu benennen.
Das könnten dann die angelenkten Klappen oder der HH-Emfpänger oder sonst was sein.

Da die FMS Viper offenbar recht gut für´s Geld war, sieht es bei der HH-Version grundsätzlich auch gut aus.

Die Kombination mit Empfänger ist preislich für Spektrum Jünger natürlich sehr reizvoll - muss ich eingestehen.

Wenn ich nicht schon genug Modelle hätte ..... :)

mfg
Roland
 
Ich muss zugeben, der Preis ist verführerisch, zumal PNP mit Klappen daher kommt, im Gegensatz zur FMS.

Wobei die blaue FMS mit optisch besser gefällt.

Interessant auch, dass die PNP Version von E-Flite rund 30 Taler günstiger ist, als die von FMS - woher kommt das denn?

Egal, ich muss noch ein paar Musikintrumente verticken, um Platz und Budget zu schaffen..
 
Ich muss zugeben, der Preis ist verführerisch, zumal PNP mit Klappen daher kommt, im Gegensatz zur FMS.

Wobei die blaue FMS mit optisch besser gefällt.

Interessant auch, dass die PNP Version von E-Flite rund 30 Taler günstiger ist, als die von FMS - woher kommt das denn?

Egal, ich muss noch ein paar Musikintrumente verticken, um Platz und Budget zu schaffen..
Die Vipers sind halt allgemein von den Flugeigenschaften her top. Daher werde ich mir das Fliegerchen auch bestellen. Mein Bestellfinger ist "scharf" und wartet nur auf das Erscheinen. Platz im Hangar habe ich heute auch geschaffen. :D
 

mcxer

User
Da es die FMS Viper ist - gibt es doch keine echten Geheimnisse.

Man könnte jetzt noch drüber grübeln ob andere elektrische Komponenten verbaut sind, wenn ja, ob die besser oder schlechter als die von FMS sind........ist aber wie Kaffee-Satz-Lesen....

Oder Horizon Hobby sagt einfach mal welche "Verbesserungen" gegenüber dem wohl bekanten Modell von FMS gemacht wurden.
mfg
Roland
 
Da es die FMS Viper ist - gibt es doch keine echten Geheimnisse.

Man könnte jetzt noch drüber grübeln ob andere elektrische Komponenten verbaut sind, wenn ja, ob die besser oder schlechter als die von FMS sind........ist aber wie Kaffee-Satz-Lesen....

Oder Horizon Hobby sagt einfach mal welche "Verbesserungen" gegenüber dem wohl bekanten Modell von FMS gemacht wurden.
mfg
Roland
Jep, das würde mich auch mal interessieren, zumal die FMS Viper mit weniger Optionen teurer ist.
Schließlich kann man auch "optimieren", wenn etwas weggelassen wird. ;)
Ist dann eher der kaufmännische Ansatz :D
 
Oben Unten