Ersatzantennen 2,4 Ghz kompatibel?

Hallo Freunde der 2,4 Ghz,

welche Hersteller bieten Ersatzantenne mit UFL-Stecker an (außer Graupner, Robbe, Weatronik, Schulze)?
Sind eigentlich die Ersatzantennen der verschiedenen Hersteller kompatibel (z.B. solange ein UFL-Stecker verwendet wird)? Gibt es was zu beachten? Kürzen ist ja theoretisch selbst möglich ... solange man nicht den Kern beschädigt .....

Und hat jemand evtl. eine Quelle außerhalb der Goldgräber "Modellbau-Lieferant" aufgetan (müsste es ja eigentlich auch außerhalb von unserem Hobby geben!)?

Danke.

Gruß
Thorsten
 
ähm ... 106x gelesen und keine Antwort?

Why?
 
Hallo Thorsten,

habe seinerzeit bei meinem 2,4 Ghz Umbau auch gesucht.
Ich glaube, Du meinst die gleichen Kabel.
Das Netz ist voll davon, wenn Du mit den Suchbegriffen "SMA-Reverse", das ist der mit dem Schraubanschluss zur ext. Antenne, sowie "Pigtail" für das Gegenstück auf der Platine suchst.

Good Luck !:)

Grüße
Jürgen
 
keine Alternativen? Sind die Antennen den kompatibel untereinander?
 

Michael Schmidt

Moderator
Teammitglied
Hallo

Schau dich mal bei FrSky um da gibt es diese Antennen bis 60cm, z.B bei HK für $2,86 für die 60cm langen.

Gruß Michael
 

Reinhard

User
Hallo,

ich habe "Ersatzteile" immer hier
http://shop.varia-store.com/index.php?cat=c318_U-FL--IPEX-Hirose.html
bestellt.
Die eine Seite dann abgezwickt/abisoliert und feddisch...........
Ich hoffe jetzt, dass das die Stecker sind, von denen hier die Rede ist.
Ich selbst brauch die nicht, weil Jeti-Nutzer (Lötverbindung im RX).

in der entsprechenden Rubrik gibt es auch Ersatz für die Senderantennen
http://shop.varia-store.com/index.php?cat=c85_Rundstrahl--Dipol.html
--> 2.....3dB-Typen sind die für unsere Sender
 
Oben Unten