• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

F3F in der Schweiz

Hallo zusammen

Dieser Thread richtet sich vorallem an meine Miteidgenossen, aber ich (wir) sind natürlich auch offen für (konstruktiven) Input aus aller Welt .

Folgende Tatsachen habe ich über die letzten Jahre festgestellt:
  • Wir haben viele Berge und Hügel
  • Es windet auch in der Schweiz (wenn auch nicht so regelmässig wie an der Küste)
  • Wir betreiben recht intensiv die Sparte Hangflug
  • Wir haben unsere RCS-Hang Modellflugwettbewerbe (z.B. Möntschelen, Hohe Buche)
  • Wir haben keinen einzigen F3F Wettbewerb in der Schweiz
  • In der Contest-Eurotour F3F gab es dieses Jahr genau 4 Teilnehmer (und wir waren nicht besonders gut)
  • Das Viking-Race 2010 wird wohl ohne CH-Beteiligung stattfinden
Folgende Fragen drängen sich - zumindest bei mir - auf:
  • Sind der RetoF3X, Philipp aus dem Tessin und noch ein Modellflieger aus dem Tessin die einzigen welche Intresse an der Sparte F3F haben (und der Reto verlässt uns ja/hat bereits in Richtung USA)?
  • Gibt es überhaupt Hänge in der Schweiz welche F3F tauglich wären (dies ist mehr eine rethorische Frage, ich glaube es gibt durchaus welche e.g. Chasseral bei Nord)?
  • Gibt es Kollegen welche Lust hätten soetwas wie gemeinsame F3F Tage/Nachmittage zu machen?
Ziel dieses Threads ist nicht, Veranstalter für einen CH-F3F Wettbewerb zu finden, sondern paar Piloten, welche Lust auf gemeinsame Trainings-Sessions und Informationsaustausch hätten. Ich glaube auch nicht, dass wir von Beginn weg eine Zeitmessanlage benötigen, eine Handstoppuhr (ist vorhanden) würde es wohl auch tun. Wichtiger wäre es in meinen Augen, dass jemand die Wendesignale (Hupe, Klingel was auch immer) gibt, sodass unter mehr oder weniger realen Bedingungen trainiert werden könnte.

Schreibt doch Eure Meinung in diesen Thread oder PN an mich. Wäre cool, wenn etwas zu stande käme.

Gruss
Stefan
 

Tofo

User
Hallo,

Zum Thema F3F taugliche Hänge in der Schweiz. Vielleicht lässt es sich ja einrichten, einen Wettbewerb der Winterliga in der Schweiz zu veranstalten. Wobei das aufgrund der Schneefallgrenze vermutlich problematisch wird.

MfG,
Thorsten
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallo

Ich wäre sofort dabei wenn sich ein paar Leute für F3F finden, wenn es dazu noch einen Wettbewerb hier in der Schweiz gäbe wäre das ganze natürlich noch viel Besser.


Gruss
Stefan
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

RetoF3X

User
Hi Stefan

Ich war 1999 und 2000 bei der Modellfluggruppe Yverdon, die machten damals am Chasseron (nicht Chasseral, der Chasseron ist etwas steiler und höher) einen F3F Wettbewerb. Haben das aber eingestellt.
Ansonsten zum F3F am Col du Glandon gehen, Spitzenhang und von Genf wirklich nicht weit.

(und wir waren nicht besonders gut)
He da, ich war mit Laurac eigentlich ganz happy.
Und Du musst halt ans Welsh Open wenn mal nicht Flaute ist:)
*Duck und weg*

Viele Grüsse:
Reto
 
F3F-Schweiz

F3F-Schweiz

Da ich in Südbaden direkt an der Schweizer Grenze nähe Basel wohne, wäre ich auch interessiert an der Möglichkeit F3F/F3B Atmosphäre zu Schnuppern bzw an Trainingsmöglichkeiten für F3F/F3B in der Schweiz. Bei uns im Südschwarzwald sehe ich keine Möglichkeiten dazu.

Meine Eltern hatten am Neuenburgersee in Estavayer le lac etwa 15 Jahre einen Wohnwagen stehen deshalb kenne ich diese Jura-ecke recht gut

@ Reto
übrigens: Le Chasseral und Le Chasseron sind beide gleich hoch (1607m)
bitte fasse das nicht als Bevormundung auf, nur um Missverständnisse zu vermeiden, habe beide schon zu Fuss erklommen:eek::eek:;)

Wenn es denn nal so weit wäre bin ich für eine Info sehr Dankbar
 

FX2000

User
Dabei

Dabei

Hi Stefan,

ich sag nur, geile Sache und bin dabei!!!

Sag mir wann und wo und ich komm hin..:)

Viele Grüße

Stephan
 

Chrima

User
sondern paar Piloten, welche Lust auf gemeinsame Trainings-Sessions und Informationsaustausch hätten.
Hallo Stefan
Hatten den Vorschlag im Verein auch schon diskutiert, aber es scheint noch zu unbekannt zu sein. (Man kennt nur die Schweizer Meisterschaft und das ist dann auch gerade wieder etwas abschreckend.)

Selber machte ich einen "Schnupper-F3F" bei unseren westlichen Nachbarn: 630 Punkte als einziger Folien-Flieger-Pilot ! (Nachdem ich gleich zu Beginn - ca. 2 Sek. - meine Furio erdete...) Tja Lehrgeld sagt man. Aber ich wäre sicher wieder dabei.

Was ich in meiner Region gut vorstellen könnte sind Bisen-Lagen; bei uns manchmal wochenlang recht konstant.

Stefan, bin dabei !

Gruss
Christian
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

tembaine

User
Sali mitenand

Bin ebenfalls an F3F interessiert. Leider habe ich in der Schweiz keinen Hang gefunden, der wirklich tauglich war. Mit tauglich meine ich eine entsprechende konstanz bez. Wind.
Nach Infos aus meteoblue bin ich mehrmals 150km gefahren, um dann mit dem F3J zu fliegen.
So habe ich den Camper gepackt und bin an die Eurotour-Hänge gefahren - ein bisschen weit aber F3F pur.
Vorschlag an Stefan : wie wäre es, ein Treffen zu organisieren. So kann man sich kennen lernen und entsprechende Aktivitäten absprechen.

ein Gruss aus der Nordwestschweiz

Rene
 

cone5

User
Hallo Stefan

Das mir einem F3F Wettbewerb in der Schweiz wird sicher schwierig! Einen Hang zu finden ist das eine ,die Windverhältnisse das andere.

Mein Vorschlag ist ,vielleicht was ähnliches zu organisieren wie der Möntschelencup! ( RCS Hang )

Da spielt nicht nur der Wind eine Rolle,sondern auch Taktik,Nerven und ein gut eingestelltes Modell .
Wenn es mal nicht so starken Wind hat ,wie zum Beispiel dieses Jahr ( Föhntendenz) und man gleichwohl ein spannender Wettbewerb hat,ist das eine gute Sache!

Ich wäre aber auch bei einem F3F Wettbewerb dabei!

Gruss Markus
 
Hallo zusammen
Freut mich dass es doch ein paar Intressierte in der Schweiz und im Süddeuschen Raum gibt. Ich finde die von René eigentlich gar nicht schlecht, uns einmal zu treffen und zu diskutieren wie wir es angehen könnten.
Da die geographische Verteilung nicht ideal ist, würde ich Olten (Bahnhofbuffet) vorschlagen. Olten ist zwar keine städtebauerische Perle, aber immerhin liegt es zentral und ist mit den öV. problemlos erreichbar.
Ich habe bei Doodle ein paar Terminvorschläge erfasst, und intressierte können über diesen Link http://www.doodle.com/ezwqm44gmgansmfk die bevorzugten Daten wählen.

@ Markus: Es geht ja gerade darum, dass wir F3F trainieren möchten (nicht zwingend einen Wettbewerb fliegen), und nicht einen weiteren RCS-Hang im Stil des Möntschelncup machen!

Gruss an alle
Stefan
 

cone5

User
Hallo Stefan

Sorry,bin wohl etwas über das Ziel "hinweggeflogen" ,und mich schon an einem Wettbewerb fliegen Sehen!!:D

Die Idee mit dem Treffen finde ich sehr gut! Werde mich in meiner Umgebung noch informieren ,ob jemand einen guten Hang kennt.(Infos folgen)

Gruss Küsu
 

RetoF3X

User
(Man kennt nur die Schweizer Meisterschaft und das ist dann auch gerade wieder etwas abschreckend.)
@Chrima: Warst Du denn schon mal an der SM Hang? Das ist eigentlich ein ganz netter Wettbewerb, einzig der Hang ist etwas abschreckend (Zitat von Raphael: Schöne Aussicht, aber wo ist der Hang)?

Viel Erfolg mit den F3F Aktivitäten. Mein Vorschlag: Zusammen trainieren und dann zum Beispiel an den F3F Col du Glandon gehen. Ist Nahe und der Hang ist Spitze (für F3F oder auch Freizeit-Fliegen).

Grüsse aus den USA:
Reto
 

Chrima

User
Hi Reto
Abschreckend meinte ich bezüglich "Schweizer Meisterschaft", nicht wegem Hang. Fliege auf jedem Berg, nur nicht (mehr) mit "feinem Gerät". ;)
Früher gab es eben noch die Regionalwettbewerbe. (Wo auch Bruchpiloten mitmachen konnten...)

...und jetzt ist der "Mutmacher" auch noch in Übersee ! :(

Grüsse
Christian
 

RetoF3X

User
Hi Chrima

Nur weil Schweizer Meisterschaft draufsteht, muss man sich nicht fürchten, es kann jeder mitmachen und vorallem die SM Hang ist wirklich geeignet für jegliche Teilnehmer und Modelle. Wenn man Glück hat kann man mit einem einfachen Modell einem High-Tech Bomber Strecken abnehmen.
Also mitmachen, es kochen alle nur mit Wasser. Und im Gegensatz zu F3B und F3J haben alle an der SM Hang dieselben Anfangsbedingungen.


Viele Grüsse:
Reto

PS: Vermisse die Schweiz schon wieder:).
 
22. Jan. 2009

22. Jan. 2009

Hallo zusammen
Der einzige Termin welcher für alle funktioniert ist der 22. Jan. 2009. Ich würde vorschlagen wir treffen uns um ca. 19.30 im Bahnhofsbuffet Olten (ein historischer Platz!). Eine 'Traktandenliste' gibt es nicht, Ziel soll der Erfahrungsaustausch sein, und allenfalls ein paar gemeinsame Trainingssessions zu organisieren.
Würde mich freuen, wenn alle die sich schon gemeldet haben (oder mehr) kommen würden.
Gruss, frohe Festtage und einen guten Rutsch
Stefan
 
F3F-Schweiz

F3F-Schweiz

Hallo Miteinander

Wäre auch gerne zu Eurem Erfahrungsaustausch gekommen, aber leider ist es bei mir im Job bis Ende April sehr schwierig mich mit Terminen festzulegen(arbeite im Schichtdienst und sehr viel arbeit).
Bin seit anfang Oktober nur 5 mal zum Fliegen gekommen, die freien Wochenenden sind sehr dünn gesäht.
Werde aber dran bleiben und Euren Tread weiter verfolgen.
Schade, würde Euch gerne kennenlernen und Olten wäre quasi um die Ecke.
Bin gespannt auf Infos.
 
Nächsten Freitag

Nächsten Freitag

Hallo zusammen
Am nächsten Freitag ist es soweit (mit einem Jahr Verspätung für die aufmerksamen Leser), ich werde im Bahnhofbuffet Olten einen Tisch für ca. 8 Personen reservieren. Los geht die Sache so gegen 19.30 (ich bin ab ca. 19.00 dort).
"Angemeldet" haben sich Chrima, Rene, Roland, Martin FX2000 und allenfalls jekyll.
Für alle welche auch noch Lust haben zu kommen bitte kurze Nachricht an mich damit ich allenfalls die Reservation erweitern kann.
Gruss und bis bald
Stefan
 

Chrima

User
Morgen Zusammen

Beinahe wäre ich schon am Donnerstag hingefahren...

Kommt Ihr alle bereits verköstigt daher, oder "picken" wir etwas zusammen ?

Grüsse
Chrima
 
Essen ist immer gut...

Essen ist immer gut...

Also ich komme nicht verköstigt, und werde sicher etwas essen.
Speisekarte
Gruss
Stefan
 
Hi Zusammen

Wie gerne wäre ich auch gekommen und hätte euch gerne mal kennengelernt, aber leider habe ich Spätschicht am Freitag und "muss" bis 22 Uhr arbeiten. Aber FX2000( Stephan) wird mir berichten.
Denke da wird sich schon mal etwas einrichten lassen das man sich mal sieht.

Gruß in die Schweiz
 
Oben Unten