Flächensteckung aus CFK

Hallo Leute,

Ich bin neu hier und hab schon mal die erste Frage. :rolleyes:
Bin stolzer Besitzer einer AT6 mit 2.4m Spannweite der Firma Trombini (oder ähnlich), leider musste ich das Teil letzten Sommer nach einem Motorabsteller im Acker landen. Bei dieser "harten" Landung gingen die Flächensteckungen zu bruch. Wär ja kein Problem wenn die Steckungen normal wären, meine sehen aus wie Flacheisen aber halt aus einem CFK/Sperrholz - Sandwich (siehe Bilder)

Kenn ihr einen Hersteller welcher mit solche Flächensteckungen herstellen könnte? So wie's im Moment aussieht gibt den Hersteller des Bausatzes nicht mehr :cry:

Ich wär euch für ein paar Tipps riesig dankbar

Vielen Dank

Cédric
 

Anhänge

  • DSC00264.JPG
    DSC00264.JPG
    14,2 KB · Aufrufe: 38
  • DSC00265.JPG
    DSC00265.JPG
    11,4 KB · Aufrufe: 88
  • DSC00268.JPG
    DSC00268.JPG
    12,6 KB · Aufrufe: 43
tausch doch einfach aus gegen ein passendes aluminiumprofil, welches du mit sperholz oder balsa ausfütterst! hält bombich und icst nicht wirklich schwehr!
 
Kannst du die nicht einfach neu bauen.Sieht nicht so kompliziert aus auf den Fotos.Gewebe,Ud und ein bißchen Epoxy.Mach mal ein genaueres Foto von dem kaputten Teil.

Grüße Patrick
 
Danke für die Inputs

Danke für die Inputs

Hallo Leute,

Danke euch für die Inputs. Wird ein wenig schwierig ein Aluprofil zu nutzen da die Verbinder ein wenig V-Form haben. Ich hab mal ne Tel-Nr. vom Hersteller der AT-6 erhalten, mal gucken ob ich da weiterkomme :rolleyes:

Beste Grüsse

Cédric
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten